PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wirkung Echinacea??



schnecke77
14.01.2003, 13:56
Hallo zusammen,

ich habe hier im Forum gelesen, daß Echinacea gg. Schnupfen helfen soll.

Daher meine Frage: In welcher Form und Dosis soll ich es meinen Katzen verabreichen??

Welche Produkte könnt Ihr empfehlen?? Bekomme ich es in der Apotheke oder nur beim TA?

LG
Nicole

samtpfote5
14.01.2003, 14:12
Hallo Nicole,

Echinacea ist ein homöopathisches Mittel, das du deiner Katze zur Stärkung der Abwehrkräfte geben kannst (du kannst es auch selber nehmen). Echinacea wirkt aber nicht gezielt gegen Schnupfen.

Du bekommst Echinacea in der Apotheke, es kostet (10 gr. Globuli D6) etwa um 5 EUR und du gibst deiner Katze täglich 5-10 Globuli übers Futter, 3 Wochen lang, danach eine Pause von 4 Wochen.

Liebe Grüße

Heike

TineX
15.01.2003, 10:46
Echinacea gibt es nicht nur als homöopathisches sondern auch als "normales" Naturheilmittel, meist in Tropfenform oder als Tabletten.
Persönlich nehme ich im Winter gern die Tropfen, um mein Immunsystem zu stärken - finde ich ein super Vorbeugungsmittel. Allerdings habe ich keine Ahnung wie man bei Katzen dosiert (davon abgesehen, dass die meisten Tropfen wohl Alkohol enthalten, aber evtl. gibts ja auch alkoholfreie für Kinder?!) - frag´doch einfach mal deinen TA nach Rat.
Experimente - auch wenn es sich "nur" um frei verkäufliche homöopathische oder Naturheilmittel handelt, finde ich immer ein bisschen riskant. Mensch und Tier unterscheiden sich schliesslich doch im Stoffwechsel.

Schönen Gruss
Tine

Kristina
18.01.2003, 10:39
Echinacea als hom. Mittel kann jede Katze in jeder Dosis bekommen. Da gibt es keine Einschränkungen.

Standartempfehlung dabe ist, die D6 oder d12 3x am Tag. Würde ich aber nicht nonstop geben, sondern wenn Grund besteht.

Ist die Katze erkältet, hat Durchfall oder sonstiges, kann man es immer zusätzlich geben, aber wie gesagt nicht nonstop.