PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat jemand Erfahrung mit Feliway / Felifriend?



schnecke77
14.01.2003, 13:53
Hallo,

mein Mann hat letztens etwas über ein Produkt Feliway / Felifriend aufgeschnappt, wonach es helfen könnte, die Kratzgewohnheiten einer Katze zu ändern??

Habt Ihr schon Erfahrung mit diesem Produkt gemacht?? Könnt Ihr es weiterempfehlen??

Nicole

Gabi
14.01.2003, 14:03
Ich habe Felifriend zur Zusammenführung benutzt. Leider hat es garrrr nichts genutzt. Beide Katzen mochten den Geruch anscheinend nicht, da sie sich nach Abreibend mit Felifriend sofort geputzt haben (jeder für sich).

Feliway soll bei Katzen ein Wohlfühlgefühl hervorrufen. Ob es wirklich etwas nutzt, weiß ich leider nicht. Leider sind diese Sprays nicht ganz günstig.
Mittlerweile gibt es das auch als Steckdingens für Steckdosen, welches permanent diesen Duft verströmt.

samtpfote5
14.01.2003, 14:08
Hallo Nicole,

Felifriend ist für Katzen gedacht, die einen Neuzugang verkraften müssen, während Feliway die Umgebung für die Katze angenehm machen soll. Du könntest den Kratzbaum z. B. mit Feliway ansprühen.

Wir haben Felifriend ausprobiert und bei uns hat die "zickige" Lisa daraufhin ganz toll auf unseren Neuzugang Micky reagiert. Man darf das Zeug nur nicht auf die Katze sprühen, sondern sich selber in die Hand und abwarten, bis der Alkohol verflogen ist, sonst reagieren die Katzen darauf eher aggressiv.

Liebe Grüße

Heike

naturekid
15.01.2003, 10:05
Hallo Nicole,

ich habe auch ganz gute Erfahrungen mit Felifriend gemacht; vor allem meine Grosse fand den Duft wohl recht "anziehend"; sie rannte ständig hinter ihrem präparierten Sohn her, weil ich alle beide einschl. des Neuzuganges damit eingerieben hatte. Wichtig ist, wie Heike schon erwähnte, es erst in die Hände zu sprühen, ein wenig zu verreiben und dann die Katze damit "durchzukneten". Von Bekannten habe ich auch von dem Stecker für die Dosen gehört, die waren absolut begeistert davon und schwörten, dass die Tiere dadurch ruhiger geworden waren. Catweazle Silke empfiehlt aber auch Babypuder bspw. für Zusammenführungen - der soll angebl. die gleiche Wirkung haben; ist nur wesentlich preiswerter.

VG, Susanne

naturekid
15.01.2003, 10:08
P.S. Felifriend wird hauptsächlich für Zusammenführungen bzw. Probleme in einer grösseren Katzengruppe angewandt, während Feliway auch gezielt für Wandkratzer bzw. markierende Kater benutzt wird, da sie diese Stellen dann wohl meiden.

Susanne

Violetta
17.01.2003, 13:58
Ich habe eine Zeitlang Feliway benutzt, weil meine süße öfters mal ihre Protestphase hat(Protestpinkeln). Ich hab den Raumduftstecker(für die Steckdose) und das Spray benutzt.

Auch wenn der Stecker mehrere Stunden lief, nutze es dennoch überhaupt nichts. Auch die Sprays von GIMPET brachten nichts.

Es half meiner Brieftasche beim abnehmen!!!

Meine TA hat mir aber auch gesagt, daß man es probieren kann, sie aber sicher ist, daß es nicht helfen wird. Recht hatte sie.

Überleg es dir gut, ob du soviel Geld investieren möchtest. Oder informier dich doch einfach im Forum über andere Produkte.