PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pferd frisst Bäume an:-(



emily2008
20.08.2009, 09:17
Hallo liebe Forumleser

Ich habe folgendes Problem
Wir haben seid 4 Wochen ein neues Pferd.
Er wurde vom Schlachter gerettet da er Hufrehe hatte.
Seid einer Woche frisst er nun die Bäume an.
Und unser Stallbesitzer macht ziemlichen Ärger:-(
Gibt es irendetwas womit man die Bäume schützen kann?
Vielleicht habt Ihr ja ein paar Ideen:-)

lammi88
20.08.2009, 09:54
Kommt drauf an welche Bäume...generell finden Hottis das lecker :D Wir haben auch so ein paar Weiden, die keine Rinde mehr haben :o Macht bei uns aber nix ;)

Ansonsten kannst Du nur dieses Baumschutzmatten um die Stämme wickeln, die auch Förster gegen Wildverbiß nehmen....ist aber recht teuer... oder einmal E-Zaun drum ziehen...was anderes gibts da leider nicht...
Macht das sonst KEIN anderes Pferd???? Wundert mich :?: Bei uns sind alle am knabbern :?: Und der Stallbesi muß damit leben, daß die Pferde etwas, was bei ihnen in Reichweite ist, anfressen....Dann darf er eben keine Bäume auf Koppel stellen oder muß sie sichern....

wiassi
20.08.2009, 11:17
Bei unserem alten Stall haben die Rehepferde immer mal Birkenstämme auf die Weide bekommen. Sie haben ja auch ein Knabberbedürfnis -die eine mehr- die anderen weniger. Vielleicht parallel dazu die beliebtesten Knabberstellen an den Bäumen mit AKS einreiben?