PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein liebstes Meeri starb 2 Tage vor meinem 13. Geburtstag!!



knoetchen
13.08.2009, 11:36
hallo,

als mein kleines Meeri starb war das die schlimmste Zeit die ich je hatte zumal weil meine kleine zwei Tage vor meinem Geburtstag strab!! wir hatten ihnen selber gepflücktes Graß gegeben und irrgendwann hat mein kleines Pfötchen nichts mehr gefressen!!:( Wir gingen zum Tierarzt der hat gesagt das man es mit so fertig Nahrung füttern soll was nicht so einfach war weil es überhaupt nichts mehr fraß und auch nichts mehr trank!! Danach mussten wir zusehen wie es leident starb!! Das schlimmste ist das man nicht weiß was es hatte! Ich kann mich noch an den Tag erinnern als es gegangen ist!! In der früh musste ich in die Schule und meine Mama sagte das ich mich noch verabschiden sollte wenn es wirklich schon früher sterben sollte!! Als ich am Nachmittag wider nach hause kamm lebte es noch. Mama hat es in einen Karton getan wo es genau rein passte. Es hat sich gar nicht mehr bewegt es saß nur noch da und schaute hob ab und zu mal den Kopf und lies ihn wieder schwach nach unten sinken! Es war schrecklich!:0( Meine Mama hat gesagt das sie mal weg musste und dan wahr ich alleine mit meinem Pfötchen!! Ich weinte und weinte weil ich wusste das es so nicht weiter gehen konnte!! Ich wolte das es endlich erlöst wurde von den qualen! Am Abend dann ruften wir den Tierartzt an und sagten das es ihr sehr schleckt ginge und ob man sie auch noch da erlösen könnte??! Was wir aber nur gemacht hätten wenn es gar nicht mehr anders gegangen währe!! Kurz nach dem Mama aufgelegt hat hat auch schon jemand anderes angerufen!! Ich sschaute wieder nach drausen auf den Balkon wo es in seiner Schuhschachtel saß! Die anderen Meeris wahren ganz still an diesem Tag, andscheindet spürten sie das es einem aus ihrer familie nicht gut ging!! Dan sah ich das das Knötchen zum zukcne anfing und ich schnell mama hlolte um ihr es zu zeigen. Schnell legte sie auf und wir setzten und auf die Holiwud schauckel auf dem balkon. Ich hatte jetzt meinen Schatz auf den Schos gesetzt. Es wahr aber immer noch in der Schachtel. die zukungen wurden immer schlimmer und jetzt wuste ich das es für immer gehen würde. Ich fing an zu weinen:0( jetzt löste sich die ferbindung zwischen uns!! Noch einmal sschaute es sich um an sah mich an und das wahr es aus seinem körper gewandert! Nun wahr es frei und erlöst!! Die anderen meeris haben es auch gespürt und jetzt kam auch wieder leben in sie!! als wüssten sie das es jetzt an einem anderen, schöneren ort währ!! von meiner Mutter das Meeri ist auch schon früh gegangen es hatte eine operation und starb an der nakose! ES hat es auch nicht geschaft! :( unsere Lieblinge sind gesorben viel zu früh sind sie von uns gegangen! Meins wurde glaub ich nicht mal 2 jahre alt:0(

Maus24
14.08.2009, 20:55
es tut mir so leid für dich.... es ist schlimm mit anzusehen wie ein tier geht. ich hoffe das es dir bald besser geht.