PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Nassfutter ist am Besten aus dem Discount?



Picolino
05.08.2009, 14:14
Hallo,
habt ihr einen Vorschlag für mich welches Nassfutter Preis-Leistungsverhältnis aus welchem Supermarkt oder ähnliches zu empfehlen ist?

Liebe Grüße Anna und Pico

Drottning
05.08.2009, 14:18
Also ich finde das Lux bzw. Shah aus dem Aldi nicht schlecht. Preiswert und es ist was drin für's Geld. Wh.iskas z. B. finde ich in manchen Sorten auch nicht schlecht, aber es ist einfach völlig überteuert. Mittlerweile zahlt man, glaub ich, für eine 400g-Dose 85 Cent, wenn ich mich nicht irre.

GabiLE
05.08.2009, 14:20
Wenn es wirklich der Discounter sein soll, dann Lux bzw. Shah aus dem Aldi. Guckt Dir beim Futter die Zusammensetzung an. Wenn da was von Zucker, Karamell, Inulin und pflanzlichen Nebenerzeugnissen steht, lass die Finger von.

Jedoch musst Du bedenken, dass bei den paar Cent, die die Dosen kosten, natürlich kaum Muskelfleisch enthalten sein kann. Aber wenn er dann raus darf, fängt er sich die beste Nahrung eh selbst.

tigercat
05.09.2009, 18:38
Bei Norma bekommst Du das Cat Bon Bon Bio Fit, 200g-Schale.
Finde ich auch noch ganz gut.


LG

Mietz&Mops
05.09.2009, 19:48
Die Luna-Hilfe hat auch gerade eine Empfehlungsliste herausgegeben: http://www.luna-hilfe.de/phpkit/include.php?path=content/content.php&contentid=278

MiezeMops
05.09.2009, 20:09
Die Luna-Hilfe hat auch gerade eine Empfehlungsliste herausgegeben: http://www.luna-hilfe.de/phpkit/include.php?path=content/content.php&contentid=278

Oh, super. Sowas lese ich immer gerne. Ist ja unserer Liste hier recht ähnlich. :tu:

Mietz&Mops
06.09.2009, 00:26
Die, die ich so kenne sind sich alle sehr ähnlich und unterscheiden sich nur minimal.
Die Luna-Liste hat aber auch so einiges für den schmaleren geldbeutel noch mit aufgelistet.

BerlinerGoere
06.09.2009, 00:43
ich muss sagen, dass ich das luxx absolut nicht gut finde. es riecht nicht gut und sieht komisch aus. das shah hingegen von aldi süd gefällt mir besser, aber leider gibt es das in berlin ja nicht :(

absinth
06.09.2009, 00:51
Im Gegensatz zu den teureren Sorten riecht aber auch das Shah ganz schön. Hab mal ne Dose gekauft letztens und wir sind beide fast vom Sofa gefallen, während die Katze 5m von uns fraß *g*

Nicht wirklich Discounter, aber Bozita find ich auch noch ok und es ist im normalen Futterhandel erhältlich.

BerlinerGoere
06.09.2009, 00:52
Im Gegensatz zu den teureren Sorten riecht aber auch das Shah ganz schön. Hab mal ne Dose gekauft letztens und wir sind beide fast vom Sofa gefallen, während die Katze 5m von uns fraß *g*

Nicht wirklich Discounter, aber Bozita find ich auch noch ok und es ist im normalen Futterhandel erhältlich.

Bozita verträgt mein Pooh leider nicht, da bekommt er Flitzeka**e von

MiezeMops
06.09.2009, 10:23
Goofy hat es leider auch nicht vertragen. Aber egal die übrigen Tetras haben jetzt Nickis Katzen und ich bin jetzt eh bei der Barf Umstellung, da brauch ich ja dann nicht mehr sooo viel Nassfutter. ;)

Mietz&Mops
06.09.2009, 13:35
ich muss sagen, dass ich das luxx absolut nicht gut finde. es riecht nicht gut und sieht komisch aus. das shah hingegen von aldi süd gefällt mir besser, aber leider gibt es das in berlin ja nicht :(

Es gibt aber sowohl Lux als auch Shah von 2 Abfüllern und die doseninhalte sehen und riechen nicht identisch ;)
Bei 49c pro 400g kann man nun auch keine verarbeiteten Filetsteaks erwarten, aber für SuFu ist es schon in Ordnung und der Preis bei 60% Fleisch ist nicht zu toppen.
Aber für mich ist das Futter auch nichts, Bozita ist das einzige was ich noch ab und an kaufe...
Aber für die Streunerbande meiner Eltern ist es einfach das Beste, was man zu dem Preis bekommen kann.

heart attack
06.09.2009, 14:39
Hallo, pflanzliche Nebenerzeugnisse in Katzenfutter..eigentlich frißt keine Katze außer Gras für die Verdauung, Pflanzen, aber tierische Nebenerzeugnisse...das ist der Knackpunkt...das kann auch Sch...sein und im freundlichsten Fall ist es Kadavermehl.
Jeder , der seine Katze liebt, sollte das Buch: "Katzen würden Mäuse kaufen"lesen. Dann kämen solche Empfehlungen wie: 'ich kaufe nur beim Tierarzt, das allergene Futter...oder imFreßnapf , marke blah.'....gar nicht mehr zu Papier.
Seit es Dosenfutter zu kaufen gibt, sind die Hauskatzen für viel Leute erst haltbar geworden, und seit dem ist es ein Riesengeschäft, bei dem es nicht um das Wohl der Katzen geht, sondern ausschließlich um Profit!!!!
Dass Katzen ihr Bozita manchmal nicht fressen, ist für mich ein Zeichen, das keine Stoffe darin enthalten sind, die die Katze überlisten!!!