PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das beste Nassfutter!?



Katl1403
05.08.2009, 11:11
Was ist das "Beste" Nassfutter!!? Und kriegt man das hier?
Für Kitten und für ausgewachsene...

MiezeMops
05.08.2009, 11:51
Das müssen wohl Dosi und Katze gemeinsam entscheiden. Also Dosi bestellt, was sie für gut befindet und Mieze macht den alles entscheidenden Geschmackstest. :)

Für uns ist Tigercat "das Beste". :kraul: Gibts bei Sandras Tieroase. Ich fütter aber auch andere Sorten.

Elia
05.08.2009, 13:53
Hi,

schau mal hier:
http://forum.zooplus.de/nassfutter/t-nassfuttersortenliste-erweitert-62757.html

Die besseren Futter aus der Liste bekommst du leider nicht hier, sondern nur in anderen Online-Shops. Z.B. Sandras Tieroase, Futterinsel24, ...

Wir testen gerade das Herrmanns hier aus dem Shop.

LG Elia

Katl1403
05.08.2009, 15:42
Hi,

schau mal hier:
http://forum.zooplus.de/nassfutter/t-nassfuttersortenliste-erweitert-62757.html

Die besseren Futter aus der Liste bekommst du leider nicht hier, sondern nur in anderen Online-Shops. Z.B. Sandras Tieroase, Futterinsel24, ...

Wir testen gerade das Herrmanns hier aus dem Shop.

LG Elia

Super, danke dir für den Tipp! Werds auch mal mit Tigercat veruschen bzw. einfach mal bei Sandras Tieroase oder so bestellen!

Katzenzahn
05.08.2009, 16:21
Das beste Nassfutter ist eine Maus. :D

Danach kommt rohes Fleisch und dann lange lange nix:cu:

"undduckundwech" :D:D:D

MiezeMops
05.08.2009, 16:31
Das beste Nassfutter ist eine Maus. :D

Danach kommt rohes Fleisch und dann lange lange nix:cu:

"undduckundwech" :D:D:D

Da hast du natürlich Recht. :D Goofy fängt leider nur Spitzmäuse. :t:

Katzenzahn
05.08.2009, 17:07
Da hast du natürlich Recht. :D Goofy fängt leider nur Spitzmäuse. :t:

Off Topic: Vllt. hat ja er schon alle Mäuse in eurer Gegend ausgerottet.

Spitzmäuse sind keine richtigen Mäuse, die riechen den Katzen irgendwie komisch und werden nicht gefressen.
Jaaagen kann katz die aber gut.:)

Katl1403
06.08.2009, 08:35
Alles klar, werd zwar in Zukunft keine Mäuse verfüttern ;-) Aber dafür 1x die Woche rohes Fleisch!

MiezeMops
06.08.2009, 09:28
Off Topic: Vllt. hat ja er schon alle Mäuse in eurer Gegend ausgerottet.

Spitzmäuse sind keine richtigen Mäuse, die riechen den Katzen irgendwie komisch und werden nicht gefressen.
Jaaagen kann katz die aber gut.:)

Ich weiß, die werden auch nur ewig bespielt und dann brav in Nähe der Terassentür abgelegt oder vergraben. Wie ein Eichhörnchen, dass seine Nüsse verstecken will. :D

Letzte Woche war so eine Maus im Efeu bei uns. Er hat versucht sie zu kriegen und Nicki, die Katze meiner Eltern lag davor und hat geschlafen. Die Maus ist dann raus aus dem Efeu über Nickis Rücken geflüchtet. Ich musste SO lachen. :t::D



Katl1403 Alles klar, werd zwar in Zukunft keine Mäuse verfüttern ;-) Aber dafür 1x die Woche rohes Fleisch!

Das hört sich doch gut an. :tu: