PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Fridoline?



MiezeMops
03.08.2009, 19:21
Hallo liebe Foris, :)

ich habe gerade ein bisschen bei Sandras geguckt und mir das Fridoline Futter angeguckt. Habt ihr Erfahrungen oder was haltet ihr allgemein davon?
Ich kopiere man:

# Fleisch garantiert aus deutscher oder österreichischer Schlachtung
# Verarbeitung bester Rohstoffe
# Verarbeitung ausschließlich frischen Fleisches
# kein Schweinefleisch!
# kein zusätzliches Salz

Mir fehlen hier die typischen Sätze wie "Ohne Konservierungsstoffe, Aromen usw..." :?:

Zusammensetzung:
70% frisches Fleisch (davon mind. 60% Rind, 8% Wild, 2% Kaninchen) 2% Nudeln, Circa 25% Quellwasser

Das heißt doch, dass es reines Fleisch und gar keine Nebenerzeugnisse sind oder? Bin irgendwie skeptisch, weil ich noch nie irgendwo gelesen habe, dass irgendwer es füttert. :confused: Es kostet übrigens 0,99 für eine 200g Schale und 1,09 für eine 400g Dose. Auch komisch, dass der Preisunterschied so gering ist.

shirkan
03.08.2009, 19:41
Hallo,

ich gebe zu, bevor ich mir all zu viele Gedanken über Zusammensetzung und dergleichen mache, laß ich die Katzen erstmal den Geschmackstest machen.

Da fiel es voll und ganz durch, somit erübrigten sich alle weiteren Überlegungen :cu:

absinth
03.08.2009, 21:46
Gefressen wurde es. Aber die Fütterungsempfehlung ist mit 400g nun wirklich nicht prall, also gehts als Abwechslung durch aber so wirklich schlüssig sind mit Menge vs. Zusammensetzung nicht.

MiezeMops
03.08.2009, 23:13
Stimmt, auch komisch. Nee dann lass ichs wohl doch. Ich fütter lieber Sachen mit geringerer Fütterungsempfelung, weil Goofy mehr als 200g am Tag sowieso nicht frisst.

Danke für eure Antworten! :bl:

Sabine
04.08.2009, 13:23
Hallo!
Ist das Futter den Suplementiert? Denn nach den obigen Angaben ist es höchstens ein Zusatzfutter und wäre nicht als Hauptfutter geeignet.

Puschlmietze
04.08.2009, 14:58
Hatte es auch mal ne zeitlang gefüttert, gerade am Anfang. Es wurde gefressen, aber mir ist es zu Rindlastig.

MiezeMops
04.08.2009, 17:41
Hallo!
Ist das Futter den Suplementiert? Denn nach den obigen Angaben ist es höchstens ein Zusatzfutter und wäre nicht als Hauptfutter geeignet.

Das weiß ich auch nicht. Auf der Pakung steht nur "mit Taurin". Aber das alleine wäre zu wenig.