PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wunderschöne cremefarbene Katze 67473



Ruta
27.07.2009, 11:38
zugelaufen am Freitag, 24.07. in 67473 Lindenberg (mitten im Pfälzer Wald).
Die Katze (oder Kater, wir wissen es nicht) ist komplett cremefarbig und hat hellblaue Augen. Vom Körperbau erinnert sie an eine Britisch Kurzhaar- gibts da diese Farbkombi?
Sie ist recht scheu, aber gepflegt und wohl noch recht jung. Kein Kitten mehr, aber ich schätze sie ist noch kein Jahr alt.
Wenn jemand was weiß meldet euch bitte! Tierheim, TÄ und Polizei sind informiert

Ruta
30.07.2009, 12:03
So, wir waren mit der Katze (sie heißt jetzt Poppy) beim TA. Sie ist nicht gechipt, keiner vermisst sie. Obwohl sie eine British-Kurzhaar Katze ist...Wir suchen ihr jetzt ein Zuhause- ich trau michh nicht sie zu meinen zwei Mädels zu setzen

*Marie*
30.07.2009, 17:41
Ohje... ein Cremie sucht :?: ich darf nicht...
Doch, du hast ne PN... nur so :floet::D

Timboman
30.07.2009, 22:17
Ohje... ein Cremie sucht :?: ich darf nicht...
Doch, du hast ne PN... nur so :floet::D

Na ja, 3 is doch ne ungerade Zahl :floet: :D ;)

*Marie*
31.07.2009, 06:34
Na ja, 3 is doch ne ungerade Zahl :floet: :D ;)

Ja, so schrecklich ungerade :floet:

Ruta
31.07.2009, 16:36
Hab's leider eben erst gesehen...PN ;

Ruta
31.07.2009, 16:45
http://www.fotos-hochladen.net/dsc00109ktv9qrwz.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

*Marie*
31.07.2009, 17:53
mh,... Red oder Creme Point :) sehr süß- aber wohl ultrascheu :(

Polli
31.07.2009, 18:32
Ui hier tut sich ja was ... :D

Kann man gratulieren ??? :floet:

*Marie*
31.07.2009, 18:36
Die Kleine würde bei mir wohl total untergehen... ich (wenn überhaupt) könnte nur eine sehr selbstbewusste Katze/ lieber einen Kater nehmen- wegen Lenni
:(
Ich kann der Maus nur die Daumen drücken dass sie ein ruhiges Zuhause findet- wo sich jemand ganz viel Zeit für sie nimmt!

Polli
31.07.2009, 20:14
Schade, sie hätte so toll zu Deinem Dreiergespann gepasst (vor allem farblich). :)

Dann drücken wir mal die Däumchen, dass sie ein tolles Zuhause findet ... :tu: :tu: :tu:

Ruta
01.08.2009, 12:47
Ach Mensch, was soll ich denn mit dem Schätzchen machen? Meine 2 Mädels sind erst seit 8 Wochen zusammen- das läuft so weit ganz gut aber ich hab keine Ahnung wie sie auf ne dritte Katze reagieren würden...Ansonsten dürfte sie sofort bei uns einziehen...

*Marie*
01.08.2009, 13:07
Wenn du es versuchst- jede Zusammenführung braucht sowieso ihre Zeit- auch hier im Forum gibt es grade wieder Zusammenführungsversuche :) zum Teil sind die auch nicht ohne- nur wäre es natürlich schade für die arme Maus wenn sie nur untergebuttert wird.

Kann ja auch passieren dass sich deine "alten" dann gegen den neuen Feind verschwören...
Kannst du sie denn eigentlich schon anfassen?

Ruta
01.08.2009, 13:59
Sie lässt sich anfassen, wenn sie nicht ausweichen kann. Man kann sie auch hochnehmen, aber sie hat dabei furchtbar Angst- deshalb berühren wir sie nur wenn es notwendig ist. Obwohl jemand diesen Thread nach Zuhause gesucht verschieben kann?

Ruta
03.08.2009, 17:25
:DHm, ich war grad mit einer Kätzin beim TA und bin mit nem Kater zurückgekommen.
Also uns ist ein unkastrierter Kater zugelaufen:rolleyes:

Catheart
03.08.2009, 17:31
Hast du mal ein Foto wo man mehr erkennt? :t:

Zauberwesen
04.08.2009, 10:04
:cu: Hallo Ruta

Wenn man sie lässt, suchen sich Katzen gern ihre Menschen aus. Deshalb würde ich sagen:


:bl: Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang ;)

Ich würde es an deiner Stelle mit einer Zusammenführung versuchen. Deine beiden Mädels kennen sich auch erst kurze Zeit und bilden deshalb sicher noch keine verschworene Einheit. Der Zeitpunkt ist einfach ideal :tu:

Zauberwesen
04.08.2009, 10:06
Obwohl jemand diesen Thread nach Zuhause gesucht verschieben kann?

Schreib Camillo (Sabrina) bitte eine PN :bl:

Becky
04.08.2009, 12:52
:cu: Hallo Ruta
Ich würde es an deiner Stelle mit einer Zusammenführung versuchen. Deine beiden Mädels kennen sich auch erst kurze Zeit und bilden deshalb sicher noch keine verschworene Einheit. Der Zeitpunkt ist einfach ideal :tu:

:tu: Ich würde es auch versuchen; wenn´s wirklich schief geht, war´s halt nix - und man kann sie dann immer noch vermitteln. :kraul: :love:

Ruta
04.08.2009, 12:58
Naja, wir haben uns auch schon weitestgehend durchgerungen, dass Popeye (so heißt er jetzt:D) bei uns einziehen kann. Allerdings muss er erst kastriert und durchgeimpft werden, da wir ja ne Katzenschnupfen-Katze haben. Und ihr meint wirklich es ist besser zusammenzuführen wenn meine beiden sich noch nicht so ganz grün sind? Babsy wacht ganz genau über ihre Rechte, aber so lange ihr Platz im Bett frei ist toleriert sie Minnie. Sie wird nur ab und zu angefaucht und mal kurz gejagt, das war''s aber auch. Keine Traumzusammenführung, aber für ne ehemalige Einzelkatze schon gut, denke ich...

Ruta
12.08.2009, 10:08
Vermisst denn niemand diesen Kater???
http://www.fotos-hochladen.net/view/bild0024ar5p2kq4.jpg

kaahrl
12.08.2009, 10:32
Vermisst denn niemand diesen Kater???
http://www.fotos-hochladen.net/view/bild0024ar5p2kq4.jpg

mein gott ein cremepoint-baerchen mit leicht dicken backen... :love: :love: :love:
so gut wie er aussieht ist er definitiv erst vor kurzem weggelaufen und wird mit sicherheit vermisst!

allerdings muss ich sagen, dass wir mit 20 dauerpfoten und 12en auf durchreise mehr als ausgebucht sind... :o auch wenn wir nur 90km voneinander entfernt wohnen!

hast du dich schon mal auf zuechterseiten umgehoert???
vielleicht solltest du mal da mit ein paar bkh-zuechtern in kontakt treten - am besten aus deiner naehe, die kennen sich nicht selten untereinander und haben viel eher die moeglichkeit kontakt untereinander aufzunehmen und sowas aufzuklaeren...

und falls du ihn behalten moechtest, sehe ich kein problem die zusammenfuehrung zuegig anzugehen...
kann man irgendwie kostenguenstig checken, ob der kleine mann schon geimpft ist (antikoerper etc.)? das wuerde ich naemlich einer erneuten impfung vorziehen, wenn moeglich...
da little cremi aber so gepflegt aussieht und nicht kastriert ist, gehe ich eigentlich von ner zuchtkatze aus (eingetragenen) und die sind - wenn eben eingetragen - meist zumindest gegen katzenschnupfen und -seuche geimpft...

hast du schon in dem oertlichen tierheim gemeldet, dass dir die miez zugelaufen ist? vielleicht hat sich der besitzer dort gemeldet...

steinienchen
12.08.2009, 10:35
Hab ihr es schon mit der Zusammenführung versucht?!


Oder warum suchst du noch?

Ruta
12.08.2009, 10:45
Der Kater ist uns schon vor 3 Wochen zugelaufen. Er ist als gefunden gemeldet bei Tasso, den Tierheimen, der örtlichen Polizei und diversen Foren im Internet. Außerdem hab ich alle Züchter im Umkreis von 50 km abtelefoniert. Keiner weiß was, keiner vermisst ihn:mad:Ich bin mir mittlerweile sicher, dass er ausgesetzt wurde. Mein Freund und ich haben uns gegen eine Zusammenführung mit unseren Mädels entschieden. Unsere Wohnung ist zu klein für 3. Zudem sind unsere Katzen schon älter und wir haben momentan enorme Kosten für Futter, TA usw. Da reicht das Geld einfach nicht für 3 :0(:0(:0(

Drottning
12.08.2009, 10:45
Oder warum suchst du noch?
Versteh ich auch nicht... :?:

Ruta
12.08.2009, 10:45
Der Kater ist uns schon vor 3 Wochen zugelaufen. Er ist als gefunden gemeldet bei Tasso, den Tierheimen, der örtlichen Polizei und diversen Foren im Internet. Außerdem hab ich alle Züchter im Umkreis von 50 km abtelefoniert. Keiner weiß was, keiner vermisst ihn:mad:Ich bin mir mittlerweile sicher, dass er ausgesetzt wurde. Mein Freund und ich haben uns gegen eine Zusammenführung mit unseren Mädels entschieden. Unsere Wohnung ist zu klein für 3. Zudem sind unsere Katzen schon älter und wir haben momentan enorme Kosten für Futter, TA usw. Da reicht das Geld einfach nicht für 3 :0(:0(:0(
Ach ja: mittlerweile ist Popeye kastriert, entwurmt und geimpft

kaahrl
12.08.2009, 11:05
ich hatte eben eine idee.
in meinem bekanntenkreis wollte jemand ein baerchen...
weisst du ungefaehr wie alt popeye ist? was sagte der TA dazu?

hast du noch weitere bilder, die ich weiterleiten koennte?

steinienchen
12.08.2009, 11:12
Mein Freund und ich haben uns gegen eine Zusammenführung mit unseren Mädels entschieden. Unsere Wohnung ist zu klein für 3. Zudem sind unsere Katzen schon älter und wir haben momentan enorme Kosten für Futter, TA usw. Da reicht das Geld einfach nicht für 3 :0(:0(:0(
Ach ja: mittlerweile ist Popeye kastriert, entwurmt und geimpft

Das ist aber schade....


Wünsche euch und dem Dicken aber viel Glück..... dass er ein schönes Plätzchen findet.....

Ruta
12.08.2009, 12:08
Ich finde es auch sehr schade und es wird garantiert einen sehr sehr tränenreichen Abschied geben:0(:0(:0(Aber manchmal muss eben die Vernunft siegen. Der "Dicke" sieht übrigens nur so dick aus- er wiegt nur 3,5 kg!!

steinienchen
12.08.2009, 12:13
Der "Dicke" sieht übrigens nur so dick aus- er wiegt nur 3,5 kg!!

:eek: Echt.... dachte er kommt locker an die Maße von Milosch ran.....

Ruta
12.08.2009, 12:23
Ne, nur der Kopf is so dick;) Ansonsten ist er echt seeehr schmal!

leokater
14.08.2009, 18:44
Hallo Ruta,

da man nichts mehr hört, wollte ich mal nachfragen, ob der Traumkater Popeye schon vermittelt ist oder ernsthafte Interessenten hat?

Da ich schon 2 "ältere Herren" hier habe und einen Hund, ist leider kein Platz mehr frei, sonst wäre ich bestimmt schwach geworden bei dem goldigen Bärchen!

Viele liebe Grüße

Ruta
18.08.2009, 11:04
http://img200.imageshack.us/img200/7219/dsc00134mrq.jpg
http://img12.imageshack.us/img12/9872/dsc00135kpj.jpg
http://img193.imageshack.us/img193/8242/dsc00137ggq.jpg
Er wird immer noch nicht vermisst

Catheart
18.08.2009, 11:09
Nicht vermisst, aber schon tierisch geliebt :D:floet:

Ruta
18.08.2009, 11:20
Psssssst nicht so laut Nicki. Der Kater sucht doch gaaaaanz dringend seinen Besitzer:cup:

Polli
18.08.2009, 22:10
http://img200.imageshack.us/img200/7219/dsc00134mrq.jpg
http://img12.imageshack.us/img12/9872/dsc00135kpj.jpg
http://img193.imageshack.us/img193/8242/dsc00137ggq.jpg
Er wird immer noch nicht vermisst

Och ist der knuffig .... :love: :love: :love:

*Marie*
21.08.2009, 21:19
Hi Ruta, wie siehts denn aus mit dem *Dickkopf* :D:D:D
Hast du schon einen Interessenten? Oder die Alternative, ihn zu deinen Mädels zu setzen?

Ruta
22.08.2009, 08:12
Hallo Marie,
unser Schwollkopp sitzt noch in seiner eigenen Doppelhaushälfte;)Aber nächste Woche kommen meine Eltern aus dem Urlaub zurück, dann müssen wir eine Lösung finden. In den Käfig stecke ich ihn auf keinen Fall mehr. Also entweder er zieht zu neuen Dosis (es gibt aber doch keine Interessenten)oder er muss mit zu mir und den Mädels. Bei unser Minnie-Omi seh ich gar keine Probleme, der geht eh alles am A....vorbei:DEgal ob Babsy ihr eine runterhaut oder sie küsst, sie reagiert net wirklich. Aber Babsy ist so ein Sensibelchen. Sie rennt Katzen gern hinterher und faucht sie ewig an. Aber wehe jemand gibt "Widerworte", dann rennt sie schreiend weg und liegt tagelang unterm Bett. Du siehst, es ist alles sehr schwierig.
Popeye ist übrigens noch seeeeeehr verspielt- er jagt seinen Kong immer durch's ganze Haus:)Anfassen lässt er sich leider noch net....