PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shah Inhaltsstoffe?



UMO
21.07.2009, 23:00
Hallo, da ich die letzte Zeit hier oft im Forum unterwegs bin, lese ich des öfteren auch über eure Futtersorten, TroFu, welche ihr verfüttert.

Ehrlich gesagt habe ich mir bis vor kurzem darüber noch nicht so sehr Gedanken gemacht. Mein Kater Thommy frisst so gut wie alles, naja wenn ichs mir genau überlege, sortiert er doch auch ganz gut und geschickt aus.

Jetzt zu Shah. Mir ist aufgefallen, dass nur gewisse Sorten z.B. Rind, Wild ohne Farb-und Konservierungsstoffe sind. In Shah 3 Sorten Fleisch steht nur ohne Farbstoffe drauf, also ist diese Sorte ( auch Truthahn+Ente etc) MIT Konservierungsstoffe. Weiß jemand wieso das so ist?
Ich bin ja total erschrocken als ich mir mal die anderen diversen Schälchen vorgenommen habe, was da z.T an Zucker drin ist :eek:. Unteranderem auch in Cachet Schälchen von Aldi. Dachte immer,das da in etwa das gleiche von den Inhaltstoffen drin ist, da Shah ja auch von Cachet ist.
Mich verwirrt etwas die Angabe auf Shah mind. 60%, darin 4% Rind und 4% Huhn. Das ist ja der totale Witz, d.h. 52% sind anderes Fleisch/Nebenerzeugnisse.
Meint ihr nicht,dass z.B. in Schlächen xy, wo drauf steht Fleisch, tierische Nebenerzeugnisse mind. davon 4% Huhn, auch ein "Nebenanteil" von so ca. 50% zustande kommt ( mal abgesehen von den pflanzl. Stoffen)?
Was haltet ihr von den Tüten BioPlan?
Suche nach einem einigermaßen günstigen Futter in Schälchen oder Tüte, das noch vertretbar ist von den Inhaltsstoffen etc?Genauso zum TroFu. Thommy frisst davon nicht so viel, aber er liebt abends einfach seine "Brekkele";) zum knacken, was füttert ihr da? Er bekommt keine Snacks, wie irgendwelche "Stängeli", Tabs etc. Oh, doch habe neulich im Fressnapf Stangen aus Känguruh und Straußenfleisch gekauft, er fands lecker aber ein bißchen hart waren die Dinger. Thommy ist ca. 7-8Jahre alt und hat auch nicht mehr alle Zähne:D.
Freue mich über Anregungen und wisst ihr was, bei dieser Vielfalt der Dosen und Schälchen, Inhaltsstoffe hin oder her, bin ich das erste mal froh, dass mein Thommy Freigänger ist und sich täglich seine 1-2 Mäuschen fängt,die scheinen von den Inhaltsstoffen doch noch das beste zu sein ;), mal abgesehen von den anschließenden Bandwürmern, aber das ist ein anders Thema. Grüße Uli :bl:

Mietz&Mops
21.07.2009, 23:23
Hallo,

wenn da "Fleisch (60%) und tierische Nebenerzeugnisse, ..." steht, dann sind das 60% irgendwas Fleisch (meist was gerade aktuell billig ist) und 40% Nebenerzeugnisse.
Da eine Maus nicht nur aus Filet besteht, finde ich jetzt 40% Nebenerzeugnisse nicht so schlimm.

Steht da "Fleisch und tierische Nebenerezugnisse (mind. 60% davon 4% X, 3%Y), ..."
dann kann das Futter theoretisch ausschlielich aus Nebenerzeugnissen bestehen. Das wiederum wäre nicht so super.

Wie egsagt, shah ist sicher kein Spitzenprodukt aber für den schmalen geldbeutel erfüllt es wenigstens die grundregeln eines brauchbaren futters und ist besser als die Supermärkte sonst so bieten können ;)

wie das mit den konservierungsmitteln ist, kann ich nicht sagen - komme aus Lux-Landen ;) - aber bei Lux war das immer schwankend, mal stand es so auf den Dosen mal so *grr*

Lillys Mum
21.07.2009, 23:34
Bei den Sorten mit Konservierungsstoffen,ist das Fleisch "Bröckchen in Gelee".
Das geht anscheinend wegen dem Aspik ned anders.
Die blauen,roten und grünen Shah-Dosen sind Pate und da brauchts die Konservierungstoffe wahrscheinlich nicht.
Ich denke mal,es ist,damit das Gelee fest bleibt,oder so.....

oska
21.07.2009, 23:36
wie das mit den konservierungsmitteln ist, kann ich nicht sagen - komme aus Lux-Landen ;) - aber bei Lux war das immer schwankend, mal stand es so auf den Dosen mal so *grr*

Wer steht eigentlich als Produzent auf den Lux-Dosen?

Mietz&Mops
21.07.2009, 23:41
sorry, hab keine hier...
kauf zwar ab und an welche für die wildlinge bei meiner mam aber wenn ich mich recht erinnere gibt es 2 produzenten je nach filiale....eine davon war, glaub ich, saturn pet food - aber ich muss erst mal wieder gucken beim nächsten einkauf...

MickeyIM
22.07.2009, 08:24
Hallo :cu:,


Wie egsagt, shah ist sicher kein Spitzenprodukt aber für den schmalen geldbeutel erfüllt es wenigstens die grundregeln eines brauchbaren futters und ist besser als die Supermärkte sonst so bieten können ;)
also meiner Meinung nach ist Shah genauso "gut" bzw. schlecht wie all die andern Supermarktsorten und nicht wirklich brauchbar - es gibt kein einziges Indiz dafür, dass das anders wäre.

Günstigeres Futter, das man als Mittelklasse einstufen könnte, ist meiner Meinung nach Macs. Vernünftige Grundstoffe kosten halt nu mal ihren Preis und für 29 Cent kann man keine 200 g Dose vollmachen :rolleyes:.

:cu:

Lillys Mum
22.07.2009, 09:29
Also,die die ich jetzt hier hab sind von GESUNA GmbH in Euskirchen

MiezeMops
22.07.2009, 09:51
Ich würde auch mal Macs bestellen. Oder Tiger Menü, da kosten bei Zoobi 4 x 400 g 5,95€ und 4 x 200 g 3,95.

Achja und Ropocat gibts hier manchmal. Da kosten z.B. 4 x 200 g nur 2,70€. Gibts hier aber nur so 1 mal die Woche, weil mir die Fütterungsempfelung zu viel erscheint.

Beim Trofu sind immernoch Orijen und Applaws meine Favouriten. Beides hier bei ZP.

Acana ist auch nicht schlecht, denke ich ich. Hab ich aber noch nie gehabt.

Mietz&Mops
22.07.2009, 10:26
Hallo :cu:,


also meiner Meinung nach ist Shah genauso "gut" bzw. schlecht wie all die andern Supermarktsorten und nicht wirklich brauchbar - es gibt kein einziges Indiz dafür, dass das anders wäre.

Günstigeres Futter, das man als Mittelklasse einstufen könnte, ist meiner Meinung nach Macs. Vernünftige Grundstoffe kosten halt nu mal ihren Preis und für 29 Cent kann man keine 200 g Dose vollmachen :rolleyes:.

:cu:

naja, die anderen Futtersorten enthalten noch Pflanzliche Abfälle und Zucker...
und zumindeste bisher waren direkt 60% Fleisch deklariert, das ist nicht so schlecht.

Macs enthält mir persönlich zuviel Reis...

oska
22.07.2009, 21:43
Also,die die ich jetzt hier hab sind von GESUNA GmbH in Euskirchen

Das sind dann aber Shah-Dosen....oder?

Lillys Mum
22.07.2009, 23:31
Ja,bei mir steht Shah drauf.Sind die 200g Dosen,die es bei Aldi-Süd gibt.
Hersteller:Gesuna Nahrungsmittel GmbH

UMO
22.07.2009, 23:53
Danke für eure Antworten. Also auf den Shah Dosen steht drauf " Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ( 60% davon mind. 4% Rind und 4% XY), heißt für mich also auch das meiste besteht aus Nebenerzeugnissen!!
Hier im Forum wird Shah manchmal als "etwas besseres" Futter beschrieben, da anscheinend der Fleischanteil höher ist. Stehe ich jetzt da auf dem Schlauch...
Also ich denke auch, das es nicht besser ist als andere Supermarktprodukte. Die Schreibweise auf den Shahdosen leitet einem nämlich etwas irre. Die 60% Prozent beziehen sich nicht auf das Fleisch, sondern auf die Nebenerzeugnisse. Naja zumindest ist kein Zucker drin.

Nun nochmal zu den Futtervorschlägen, mein Thommy frisst kein Reis! Habe ich leider vergessen zu schreiben. Sind die anderen Futtersorten ( Vorschläge)
auch mit Reis? Werde mich mal kundig machen. Vielleicht werde ich einfach mal etwas besseres Futter bestellen und es abwechselnd mit Shah füttern. Nur die teuere Variante läßt dann mein Geldbeutel doch nicht ganz zu. TroFu stelle ich auf jeden Fall um, sobald die andere Tüte leer ist. Würdet ihr schon Seniorfutter anbieten? Vielen Dank, Gruß Uli

fannibunny82
23.07.2009, 07:35
Ich muß gestehen das ich persönlich das Shah gar nicht soo schlecht finde.Ich habe wirklich unmengen an Geld liegen lassen für "High Premium Futter" Wie z.B Petnatur;Macs,Grau usw.Wurde auch alles immer gut angenommen.Nur die beiden hatten wirklich ständig breiigen,stinkigen Kot:-(0).Nun habe ich aber Shah mit in den Speiseplan aufgenommen und mal testweise ausschließlich gefüttert und siehe da.Die Endprodukte sind kleine feste Würstchen:tu:.So schlecht kann es also nicht sein,oder?:?:

lovingangel
23.07.2009, 08:21
Nun nochmal zu den Futtervorschlägen, mein Thommy frisst kein Reis! Habe ich leider vergessen zu schreiben. Sind die anderen Futtersorten ( Vorschläge)
auch mit Reis? Werde mich mal kundig machen. Vielleicht werde ich einfach mal etwas besseres Futter bestellen und es abwechselnd mit Shah füttern. Nur die teuere Variante läßt dann mein Geldbeutel doch nicht ganz zu. TroFu stelle ich auf jeden Fall um, sobald die andere Tüte leer ist. Würdet ihr schon Seniorfutter anbieten? Vielen Dank, Gruß Uli

von Macs gibt es auch die sorten mit Hirse, einfach mla probieren.... woher weißt du das er keinen Reis frisst?
Also ich glaube ja, das es meist so ist das man von besseren Futter auch weniger füttert.... ich könnte dir jetzt noch Bozita empfehlen, damit war ich lange Zeit sehr zufrieden... ohne Reis und am liebsten die Tetrapacks, sind aber 400 gr, ich hab das imer auf drei Mahlzeiten dann verteilt,k also 1 1/2 Tage für eine Katze..
Ich versteh das ja nicht ganz wenn man sagt Futter ist zu teuer... nen Ta Besuch kostet mehr *leidvolle Erfahrung*..... und zu der Frage mit dem Seniorfutter: das würde ich gar nicht anbieten, ist Blödsinn meiner Meinung nach, gibt ja auch draußen nicht Mäuse mit Aufdruck Seniorfutter, da fressen alle das gleiche, ihc hab hier auch noch nie Kitten oder Seniorfutter gegeben, und ihc hab zwei kleine und eine alte Dame

MickeyIM
23.07.2009, 08:27
Hallo :cu:,


und zumindeste bisher waren direkt 60% Fleisch deklariert, das ist nicht so schlecht.
leider hab ich den Link nicht mehr, aber wegen den 60 % wurde bei Aldi nachgefragt und es kam als Antwort zurück, dass dies ein Druckfehler auf den Etiketten gewesen wäre. Shah hat nie 60 % Fleisch enthalten :rolleyes: - es


Macs enthält mir persönlich zuviel Reis...
Es gibt auch Sorten ohne Reis, nämlich mit Hirse.

:cu:

tigercat
23.07.2009, 10:37
Also auf den Shah Dosen steht drauf " Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ( 60% davon mind. 4% Rind und 4% XY), heißt für mich also auch das meiste besteht aus Nebenerzeugnissen!!.

Woraus folgerst Du hier, daß hauptsächlich Nebenerzeugnisse enthalten sind ??
4% bezieht sich auf die geschmacksgebende Komponente, nicht auf den Fleischanteil....



Die 60% Prozent beziehen sich nicht auf das Fleisch, sondern auf die Nebenerzeugnisse. Naja zumindest ist kein Zucker drin.

Das ist so nicht richtig. Die 60% beziehen sich auf "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse".
Sonst müsste dort stehen "60% tierische Nebenerzeugnisse".

Futter ohne Reis ist eigentlich gar nicht so schwer zu finden.
Wie bereits von meinen Vorschreibern erwähnt hat Mac´s auch Sorten mit Hirse. Bei Grau gibt´s die Kittensorte mit Karotten.
Einige Hersteller bieten auch Futter mit Kartoffeln an (z.B. Vet-Concept oder RopoCat).



LG

chillipepper
23.07.2009, 12:04
Von Macs gibts auch Dosen ohne Reis oder Hirse, meine futterns gerne.
ich hab diese beiden Sorten ausgewählt weils bisher nur die in 400g Dosen
(2,39 Euro )gibt. Die anderen Sorten in den 100g Dosen kosten 0,89.

Pute & Forelle: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 65% Pute), Fisch- und Fischnebenerzeugnisse (mind. 30% Forelle), Milch- und Molkereierzeugnisse; mind. 4% Käse, Mineralstoffe. Rohprotein 9,5%, Rohfett 5,0%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 81%, Vitamin A 20000 IE/kg, Vitamin D 200 IE/kg, Vitamin E 25 mg/kg, Taurin 0,1%


Ente & Kaninchen: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 35% Kaninchen, 30% Geflügel, 20% Ente), Eier- und Eierzeugnisse; mind. 6% Ei, Mineralstoffe. Rohprotein 9,0%, Rohfett 5,3%, Rohasche 2,2%, Rohfaser 0,4%, Feuchtigkeit 81%, Vitamin A 20000 IE/kg, Vitamin D 200 IE/kg, Vitamin E 25 mg/kg, Taurin 0,1%

Amora steht auf unserer Futterliste auch als "gutes" Futter, ohne Getreide und günstig. gibts auch bei zoobi

Zusammensetzung:

Geflügelherzen: Fleisch und Fleischnebenerzeugnisse (70% Rind, 30% Geflügelherzen), Distelöl, Mineralstoffe

also ich denke wenn man ein bischen surft findet man da schon einiges was meines Erachtens auch bezahlbar ist.

UMO
23.07.2009, 14:21
Ich versteh das ja nicht ganz wenn man sagt Futter ist zu teuer... nen Ta Besuch kostet mehr *leidvolle Erfahrung*..... und zu der Frage mit dem Seniorfutter: das würde ich gar nicht anbieten, ist Blödsinn meiner Meinung nach, gibt ja auch draußen nicht Mäuse mit Aufdruck Seniorfutter, da fressen alle das gleiche, ihc hab hier auch noch nie Kitten oder Seniorfutter gegeben, und ihc hab zwei kleine und eine alte Dame[/QUOTE]


Stimmt,mit dem Seniorfutter hast du du recht!:D. Und mit dem TA Besuch sicher auch. Muss momentan halt etwas mehr aufs Geld achten, da ich nicht mehr voll arbeite. Tut sonst alles für meinen Thommy. Habe ihm die erst die Microchipkatzenklappe gekauft und in auch chipen lassen. Hatte bei meinem Regenbogenkater Miou auch schon Tierarztkosten von 600 -700€ (aber nicht durschs Futter verursacht):sporty:. Suche einfach eine gute, preisliche Variante.

Vielen Dank für die anderen Futtertips, sogar mit Auflistung, DANKE. Mache mir zudem noch etwas Gedanken, wenn ich das Futter umstelle, was z.B. Durchfall anbelangt. Habe unter Gesundheit und Medizin noch mehrere Fragen eingestellt, hat aber leider noch niemand was dazu geschrieben ( Freigänger-Kotuntersuchung, oder so ähnlich). Bekomme halt garnicht mit, wie Thommys Kot aussieht, da er NUR draussen macht und wahrscheinlich in Nachbars Garten:rolleyes:.

Reis frisst er nicht, da ich schon Nassfutter Pute mit Reis angeboten habe und ihn schüttelt es regelrecht durch, frißt unter Umständen den ganzen Tag nichts, wenn ich es ihm stehen lasse. Nur Pute wird gefressen, schließe daraus, dass es am Reis liegt, aber es gibt ja viele Alternativen, wie ich hier erfahren durfte. Werde jetzt einfach ab und zu, vielleicht pro Tag, eine Mahlzeit zu anfangs ein besseres Futter anbieten und dann schauen wir mal.
Liebe Grüße Uli

Mietz&Mops
23.07.2009, 15:16
Also ich war extra bei Aldi und habe eine Lux-Dose gekauft.

Also Hersteller ist, wie vermutet: Saturn Petfood (Bremen)

und es steht drauf "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (mind. 60% Fleisch, davon 4%...),.."

Also Lux deklariert weiter 60% Fleisch, ist aber auch von einem anderen Abfüller und die Zusammensetzung von Lux und Shah waren ja nie identisch. Shah enthielt z.B. schon immer in jeder sorte auch "Fisch und Fischnebenerzeugnisse" - was bei Lux nicht der fall ist.

Anhand dieser Deklaration würde ich weiterhin Lux als gutes - wenn auch nicht hervorragendes Futter - einstufen.

Wenn die Deklaration von Shah sich geändert haben sollte, dann sollte Shah natürlich etwas herabgestuft werden, wird damit aber noch immer nicht schlechter als z.B. Animonda Carny.

oska
23.07.2009, 23:11
Ja,bei mir steht Shah drauf.Sind die 200g Dosen,die es bei Aldi-Süd gibt.
Hersteller:Gesuna Nahrungsmittel GmbH


Bin ja auch Aldi-Süd :), da weiß ich, daß das Futtern von Gesuna (ist Nestle Purina) hergestellt wird. Aber trotzdem Danke für´s Nachschauen :)

Ich war neugierig, wer denn denn das Lux herstellt. An die Dosen komme ich ja hier nicht dran.


[QUOTE=Mietz&Mops;1658262]Also ich war extra bei Aldi und habe eine Lux-Dose gekauft.

Also Hersteller ist, wie vermutet: Saturn Petfood (Bremen)

QUOTE]

Dir auch Danke für´s Nachschauen :).

fannibunny82
24.07.2009, 07:41
Wir haben hier auch Aldi Süd und bei uns kommen die Dosen auch von Saturn Petfood Bremen:?:

Mietz&Mops
24.07.2009, 12:09
und habt ihr eine andere Zusammensetzung als bei dem shah von Gesuna? :?:

fannibunny82
24.07.2009, 14:30
Ich habe alle Sorten hier und auf keiner steht "Fisch und Fischnebenerzeugnisse" :?:

Mietz&Mops
24.07.2009, 14:57
dann unterscheiden sich die dosen von shah wohl auch noch von abfüller zu abfüller :?:

ich hatte nur ein mal welche in der hand, die mir eine freundin mitbrachte und da waren definitiv "Fisch und Fischnebenerzeugnisse" auf jeder Dose deklariert.
Aber ich weiß natürlich nicht mehr, von welchem abfüller die stammten :?:

fannibunny82
24.07.2009, 15:05
Vielleicht liegt es daran für welche " Marke" grad produziert wird:?: Das wäre jetzt meine Theorie.Würde erklären warum jeweils unterschiedliche Inhaltsstoffe drin sind.

oska
24.07.2009, 20:36
Also, mir ist gerade etwas aufgefallen. Ich fütter ab und zu schon mal Shah. Ich hab demletzt schon gepostet, daß die Shah Paté Sorten eigentlich auch Bröckchen sind. Sie sind nur zusammengepresst, wenn man mit der Gabel rein piekst, zerfällt alles in Bröckchen.

Jetzt habe ich demletzt zwei Dosen Felix Paté (195 g) geschenkt bekommen. Ich fand die natürlich nicht so toll. Ich habe mir erst mal die Zusammensetzung durchgelesen.

Die Zusammensetzung lautet: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (4% von der Geschmackgebenden Sorte), Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe.

Das ist die gleiche Zusammensetzung wie das Shah. Die Konsistenz ist auch die gleiche. Es sind Paté Sorten, die in Bröcken zerfallen. Da ja beide Marken von Nestlé Purina hergestellt werden, nehme ich mal an, daß in den Dosen der gleiche Inhalt ist...:(

Mietz&Mops
24.07.2009, 20:58
hm, also bei Lux ist das schon richtiges weiches matschiges Pate :?:

tigercat
27.07.2009, 15:10
Das ist die gleiche Zusammensetzung wie das Shah. Die Konsistenz ist auch die gleiche. Es sind Paté Sorten, die in Bröcken zerfallen. Da ja beide Marken von Nestlé Purina hergestellt werden, nehme ich mal an, daß in den Dosen der gleiche Inhalt ist...:(
Die Schlussfolgerung klingt logisch.
Allerdings wird bei uns hier auf Felix mit trockenem, strohigem Fell geantwortet, was bei Shah nicht der Fall ist.
Insofern wird es wohl doch Unterschiede geben.


LG

oska
27.07.2009, 21:22
Die Schlussfolgerung klingt logisch.
Allerdings wird bei uns hier auf Felix mit trockenem, strohigem Fell geantwortet, was bei Shah nicht der Fall ist.
Insofern wird es wohl doch Unterschiede geben.


LG

Bei welchem Felix gibt es denn bei euch strohiges Fell?...

rola
02.08.2009, 14:04
Und um die Verwirrung perfekt zu machen: ich bekomme hier bei Aldi Nord Lux mit Hersteller Gesuna aus Euskirchen.
LG,
Anja