PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 12.01. Kölner Rennbahn Austellung, wer will mich begleiten?



luxxx99
08.01.2003, 21:18
Hallo,

ich weiß ist etwas kurzfristig. Aber vielleicht hat ja jemand spontan Lust mit mir dorthin zu gehen?

Meine ursprüngliche Begleitung hat sich den Termin nämlich nicht notiert und sich jetzt schon was anderes vorgenommen *grrr* das kommt davon wenn man frühzeitug fragt.

Also wenn jemand Lust und Zeit hat am Sonntag sich ein paar Katzen an zu sehen.....

Katzenmammi
08.01.2003, 21:30
Was genau ist denn da? (Und in welchem Zimmer treibst Du Dich jetzt rum??? Mach wenigstens die Tür hinter Dir zu, damit es nicht zieht.)

luxxx99
08.01.2003, 21:34
hallo ina,

da werden katzen gezeit :p
meist rassekatzen. wäre auch meine erste austellung und ich weiß nicht was mich da genau erwartet. ich wollte da mal ein wenig schauen, damit ich weiß wie es da zugeht. und einfach katzen bewundern. und nix einkaufen *festfornehm*

*türleiseschließ*

gerdax
08.01.2003, 21:35
Der Rotwein wird kalt! Is Winter draußen!

gerdax
08.01.2003, 21:37
Köln ist ein büschen weit weg. Guck mal , ob´s da Europäisch Kurzhaar gibt und erzähl einer Unwissenden Trinkerin dann, WIE die denn nun aussehen!
:confused:

Katzenmammi
08.01.2003, 21:37
Oha, nee, ich glaube, das is nix für Mutters Tochter. Rassekatzen... Wohl auch solche, die kein Fell mehr haben?!

Berglöwe
08.01.2003, 21:38
Hi Luxxx,

um was wetten wir denn, dass Du doch was kaufst???


Viele, liebe Grüße
von Berglöwe:p

PS: Ich kann auch nicht ohne Kleinigkeit von einer Ausstellung gehen:D

Katzenmammi
08.01.2003, 21:40
Vielleicht wettet Ihr um eine Flasche Rotwein?

luxxx99
08.01.2003, 21:40
EKH,

klar, werde ich mich auch nach dieser besonderen und seltenen rasse erkundigen. *hicks* t'schulligung
ich geh auf jeden fall. auch alleine.

weiß jemand ob man da fotografieren darf? dann würde ich die EKH's mal fotografieren und dann allen zeigen :)

ina ich weiß nicht welche rassen da alle ausgestellt werden. aber die muss man sich ja nicht angucken. auf solche habe ich nämlich auch keine lust. da fragt man sich was hat das noch mit katzen zu tun? die sind ja gar nicht kuschelig

und die ganzen rechtschreibfehler liegen nur am wein

Katzenmammi
08.01.2003, 21:41
...sorrry Berglöwe, Du bist ja gar nicht im Thema. Schau mal ins Wohnzimmer. Steht hier drüber oder drunter - von Gerdax!

luxxx99
08.01.2003, 21:43
hihi, immer diese cross-posten *lol+

ich kauf wenn nur etwas das bis 5 euro kostet. SO. MEHR NICHT!
die wette halte ich dann auch.

die frage ist nur wer s kontrolliert :p

gerdax
08.01.2003, 21:53
Klar wette ich um ´ne Rasche Flotwein - darf sie auch leer sein?

(als ich das letzte mal auf ´ner Ausstellung war ging´s um Karnickel)

Bitte, bitte - Mama, Darf ich das süße Häschen behalten? Kostet nur 10 Mark!
Im Nebenzelt gab´s Punsch - der war Schuld!!!! Kein Stall, keinen Käfig - aber eine "kleine Holländerin" mitschleppen.
Frau Antje, Zwergin - ganz sicher - wuchs auf stolze 3 Kilo an und wohnte zunächst mit uns im Wohnzimmer, brach sich ein Bein, kostete im ersten Monat 400 Mark Tierarzt, fraß Tannenbaum, Kabel und Tapeten und saß abends mit mir auf dem Sofa - mit gelben Gipsbein.
Große Liebe!

luxxx99
08.01.2003, 22:21
lol, das arme kaninchen *gggggggggg*

konntet ihr denn nicht besser auf es aufpassen?
kommt vom rotwein, wenn ihr den selbst beim verwetten vorher selber trinkt :D

und nen gaaaanzen tannenbaum? kein wunder das es so groß geworden ist.
habt ihr noch frau antje?

Gabi
09.01.2003, 07:23
Ich würd ja gerne mitkommen, aber es ist doch etwas weit nach Köln :eek:

Klar darfst Du fotografieren, hab ich auch schon gemacht, aber die Bilder sind nichts geworden, dafür war es wohl zu dunkel im Käfig oder mein Blitz hat nicht genug Kraft.

Ich habe auch schon EKH auf Ausstellungen gesehen. Die sehen nicht anders aus als Hauskatzen.

gerdax
09.01.2003, 08:30
Frau Antje hat den Beinbruch, die Operation und den Einzug des Katers überlebt - aber weil sie mit ihrem nackten, kahlrasieren Beinchen im Winter nicht raus konnte, mußte sie weiter im Wohnzimmer bleiben. Eines Tages hat sie die Isoliertapete hinter der Heizung (aus Stryropor und Alu) gefressen. Das hat ihr einen großen Grabstein unter dem Walnußbaum und uns wochenlange Trauer beschert.

Heute haben wir zwei weiße Kaninchen mit Panzerknackerbrille (Hotot), Mutter und Tochter) die im Winter im Stall und ab Frühling im Freilauf leben - ohne Kabel, Tapeten und sonstige Gefahrenstoffe.