PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hab nun endlich umgestellt auf TigerCat, nun will ich noch MiamorMM dazu-Frage!



Benekli Aslan
08.07.2009, 16:55
Also, ich habe es Gott sei Dank geschafft die beiden umzustellen.:D
Ich habe mir für den Anfang TigerCat ausgesucht und die beiden lieben es!:wd:

Seit ca. 2Wochen futtern sie es nun, aber ich will natürlich noch andere Firmen dazu nehmen. Zuerst hab ich mich nun für Miamor Milde Mahlzeit entschieden. Die Schälchen liegen auch schon bereit, nur weiß ich nicht wie ich das nun machen muss.
Soll ich es ihnen jetzt einfach so geben oder muss ich das wieder in kleinen Schritten machen?
Oder vielleicht das es erstmal nur die Hälfte der Mahlzeit ausmacht??

Ja, Fragen über Fragen. Ich möchte nicht das die Kleinen wieder Durchfall bekommen.

Danke schonmal.

Katzenzahn
08.07.2009, 17:52
Neophobie und Futterwechselmechanismus.

Ich würde mal noch etwa eine Woche das Tiger Cat geben und dann zu einer kompletten Mahlzeit das Miamor anbieten. Ohne viel Brimborium so, als wärs das selbstverständlichste von der Welt.

Eigentlich sollten sie es testen. Aber sie sollten es vertragen, deshalb gucken, was hinten rauskommt.

Kitten sind meist weniger auf eine Futtersorte festgelegt.

Mehrere Tage Miamor, und dann wieder zurück zu TigerCat.
Täglicher Wechsel könnte evtl, die Verdauung etwas zu sehr anstrengen, aber immer mal wechseln ist gut.

Puschlmietze
10.07.2009, 17:08
Täglicher Wechsel könnte evtl, die Verdauung etwas zu sehr anstrengen, aber immer mal wechseln ist gut.

:?::?: Bei uns gibt es jeden Tag was anderes. Morgens Petnatur, mittags Vet-Concept, nächsten Tag Tigercat, Mittags Macs usw. Bis jetzt kommt hinten alles super raus, so wie es sein sollte. Oder war das nur für Kitten gemeint ?

lovingangel
10.07.2009, 19:38
guck dir mal die anderen Posts von der TE an, die kleinen hatten zu Anfang richtig dollen Durchfall beim Futter wechseln.... also lieber nix riskieren udn da etwas vorsichtiger sein bem Wechseln...