PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnelles Atmen, hecheln...



MiezeMops
02.07.2009, 15:16
Hallo, :cu:

ich mache mir ein bisschen Sorgen um Goofy.

Es ist ja jetzt sein erster richtiger Sommer. Und seit 2 Tagen ist es hier zum ersten Mal so richtig heiß. Seit Sonntag Abend frisst er sehr wenig und ist furchtbar schlapp den ganzen Tag. Manchmal, wenn er lange und recht ausgiebig gespielt hat hechelt er ein bisschen und streckt kurz die Zunge raus. Dabei hab ich mir noch nicht so viel gedacht, das war schon immer so. Aber jetzt, wo es so arg warm ist, atmet er die ganze Zeit extrem schnell. Der Bauch geht immer nur schnell hoch und runter. Er liegt gerade lang gestreckt auf dem Flur und ist total teilnahmslos. Ich habe ihm heute schon 3 kleinere Mahlzeiten mit viel Wasser gegeben, weil er sonst so wenig trink. Das hat er auch getrunken und das Meißte gefresen.

Seit ein paar Tagen haart er auch wieder ganz extrem. Ich dachte der Fellwechsel ist langsam vorbei. :confused: Hab ihn erstmal gebürstet, da kamen sehr viele Haare raus.

Ist das normal bei der Wärme? Ich hoffe er hat nicht irgendwas wovon ich nichts weiß, mit dem Herzen oder so.. :(

Puschlmietze
02.07.2009, 16:04
Wie alt ist den Goofy ? Ist er Freigänger ? Unsere Miezen sind auch recht ruhig und schläfrig bei den Temperaturen. Ich versuche, die Wohnung etwas kühl zu halten ( Rollos runter, Fenster zu etc. ) Sie fressen auch weniger, gerade Mittags fast nichts. Atmen tun aber alle normal. Die Meute geht sogar auf den Balkon, bei 32 Grad :man: Ich bin froh, drinnen zu sein.
Sunny ist herzkrank ( bekommt auch Medis ) verträgt aber die Wärme bis jetzt ganz gut. Sie können halt wechseln zwischen Balkon und Wohnung, wo es doch erträglich ist.

MiezeMops
02.07.2009, 16:24
Goofy ist im Mai 1 Jahr alt geworden. Ja, er ist Freigänger. Er liegt immer noch schlapp rum aber atmet im Moment wieder normal. Ich versuch auch immer es kühl zu halten aber hier direkt unterm Dach ist das schwer. :(
Werd ihn gleich nochmal rausbringen, wenn er ausgeschlafen hat. Da sind jetzt Wolken aufgezogen und es ist etwas Wind aufgekommen. Ich glaube ich werd das mal beobachten und nächsten Monat meinen TA mal fragen was er davon hält. Muss sowieso Anfang August zum impfen.

Woran hast du bei Sunny denn gemerkt, dass sie herzkrank ist?

Peppina
02.07.2009, 16:29
Meine liegen auch irgendwo rum. Als ich mittags mit meinen Hunden rausgegangen bin ist meine ältere Katze auch hintergelaufen, in der prallen Sonne:man:GsD nur eine klitzekleine Runde aber selbst da hechelte auch meine Katze. Bei meinen Kater habe ich das auch gesehen wenn es extrem warm ist.Ich lass meine in Ruhe.

abends wenn es kühler ist werden sie wieder munterer

lovingangel
02.07.2009, 17:22
ist hier uach so, Josy war gestern schon kaputt nach 2 minuten spielen :rolleyes:
aber na ja, ich bin ja auch ko wenn ich irgendwo her laufe bzw shcwitze ^^ das sei den Katzen auch zugestanden. Der Wetterumschwung war jetzt etwas heftig

pc.lieschen
02.07.2009, 17:37
Hallo
unsere liegen auch nur in der Ecke faul rum, die aktivste Phase haben sie am vormittag, danach bekommt man von ihnen nix mehr mit.

Hecheln tun sie auch gelegentlich, meist nachdem sie gespielt haben.

Erstaunlicherweise kommt unsere stark Herzkranke bisher gut mit den Temperaturen zurecht :wd:

Peppina
02.07.2009, 17:55
ich habe gerade meinen Odin (mainccon) erwischt wie er auf dem Balkon im Planschbecken vom Hund saß (natürlich kein Fotoapparat)

Ich habe diese Muscheln gekauft (die eigentlich für Kinder sind) eine hälfte mit Wasser die andere mit Sand. Ein heiden Spass für Hund und wie ich jetzt gesehen habe auch für die Katz. Pitschenass kam er rein

Meine Wohnung schwimmt nur so:sporty:

MiezeMops
02.07.2009, 18:16
Wir haben auf der Terasse einen etwa tellergroßen Blumenuntertopf. Ich mache jeden Tag frisches Wasser rein, weil beide gerne davon trinken. Eben stand Goofy mit beiden Vorderpfoten drin. :p

Dann muss ich mir wohl doch keine Sorgen machen, wenn bei euch hin und wieder auch gehechelt wird. ;)

UlliLili
02.07.2009, 19:09
Meine beiden Tigerboys können keinen Schmetterling ungejagt lasse und hecheln dann wie die Hunde und atmen auch ganz schnell. Ich glaube, das ist normal. Wenn es was nützen würde, würde ich auch hecheln heute....
Gruß, Ulli

Katzenzahn
02.07.2009, 19:32
Wir haben auf der Terasse einen etwa tellergroßen Blumenuntertopf. Ich mache jeden Tag frisches Wasser rein, weil beide gerne davon trinken. Eben stand Goofy mit beiden Vorderpfoten drin. :p

Dann muss ich mir wohl doch keine Sorgen machen, wenn bei euch hin und wieder auch gehechelt wird. ;)

Goofy muss das irgendwo gehört oder gelesen haben, dass man bei großer Hitze die Unterarme kühlen soll.:D

Wenn du den Eindruck hast, es ist ihm zuuuu warm, mal das Fell mit einem feuchten Tuch abwischen.

Meine fressen im Moment auch sehr wenig, bewegen sich möglichst langsam (sind ja schon etwas ruhiger) und verbringen die Nächte auf der Terrasse.

Kessi01
03.07.2009, 08:18
Guten Morgen :cu:
Du könntest auch mal probieren, feuchte, kalte Tücher auf den Boden zu legen. Evtl. legt er sich gern darauf. Oder Du könntest z. B. einen Wäscheständer mit feuchten Laken drüber aufstellen. Da legen sie sich auch sehr gern drunter. Das kühlt wohl schön. Ansonsten könntest Du z. B. auch breite Schüsseln etc. in der Wohnung aufstellen und evtl. mal ein paar Eiswürfel mit reinmachen. Da kann er spielen und plantschen und es animiert ihn noch zus. zum trinken. :tu:
Dann würde ich ihn evtl. täglich kurz abbürsten, so dass er die Haare nicht gleich alle verschluckt beim putzen. Mehr kannst Du eigentlich auch nicht tun. :bl:

MiezeMops
03.07.2009, 08:21
:D Er ist generell nicht sehr Wasserscheu. Hab ihn auch schon im Regen in einer Pfütze liegen gesehen. :rolleyes:

Heute Morgen wurde zum Glück mal wieder richtig gegessen. Es gab Suppenfleisch vom Rind mit Felini Complete und viel Wasser drüber. Aber heute ist es wolkiger, da wirds vielleicht nicht so schlimm. :)

MiezeMops
03.07.2009, 08:23
Guten Morgen :cu:
Du könntest auch mal probieren, feuchte, kalte Tücher auf den Boden zu legen. Evtl. legt er sich gern darauf. Oder Du könntest z. B. einen Wäscheständer mit feuchten Laken drüber aufstellen. Da legen sie sich auch sehr gern drunter. Das kühlt wohl schön. Ansonsten könntest Du z. B. auch breite Schüsseln etc. in der Wohnung aufstellen und evtl. mal ein paar Eiswürfel mit reinmachen. Da kann er spielen und plantschen und es animiert ihn noch zus. zum trinken. :tu:
Dann würde ich ihn evtl. täglich kurz abbürsten, so dass er die Haare nicht gleich alle verschluckt beim putzen. Mehr kannst Du eigentlich auch nicht tun. :bl:

Hallo Kessi :cu:

Danke für die Tipps! :-* Ware gerade wieder unterwegs und habe Wasserschüsseln verteilt. Gebürstet habe ich gestern auch. Wieder ganze 2 volle Hände. Das werd ich dann wohl wieder öfter machen. :kraul:

Kessi01
03.07.2009, 08:32
Hallo Kessi :cu:

Danke für die Tipps! :-* Ware gerade wieder unterwegs und habe Wasserschüsseln verteilt. Gebürstet habe ich gestern auch. Wieder ganze 2 volle Hände. Das werd ich dann wohl wieder öfter machen. :kraul:

Gerne :bl: Ich denke, wenn Du ihn öfters bürstest, so dass die losen Haare abgebürstet werden und er diese nicht mehr verschlucken kann, wird er sich auch wohl fühlen. Das Bürsten geht bei ihm doch fix, wo er so kurze Haare hat. Und das mit den Wasserschüsseln ist für solche Extrem-Hitzetage doch keine schlechte Idee. :)
Goofy ist ein sehr hübsches Katerchen :love: :kraul:

Puschlmietze
03.07.2009, 11:09
Woran hast du bei Sunny denn gemerkt, dass sie herzkrank ist?

Sunny ist ein Kater ;) Er sah immer schlechter, dachte erst es wäre grauer Star, da er schon 15 ist. Die TÄ fanden dann nach langen Untersuchungen raus, das sein Herz sehr krank ist und dadurch ein Augendruck erzeugt wird. Er hatte noch andere Anzeichen, schlimme Anfälle, die vom Hirn kamen ( Unterversorgung ) Aber mit den Medikamenten geht es ihm sehr gut.

Letzten Sommer hatte ich feuchte Handtücher auf dem Boden liegen, die ein oder andere legte sich gerne da drauf. Werde das wohl heute auch machen.
Wir haben ein kleines Stück Kunstrasen auf dem Balkon liegen, vielleicht mache ich den auch nass. Da können sie sich auch drauflegen. Ist ja ein Outdoorbelag, der verträgt Nässe :D