PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : roter von rio



heide-balik
23.06.2009, 00:12
hallo aquarianer,
habe mir heute 6 rote von rio geholt.
alle wohlauf und munter. habe jetzt bei näherer betrachtung festgestellt, das
einer von den sechsen keine schwarzen streifen hinter den kiemen hat! ist das ein "geschlechtsmerkmal" oder eine laune der natur ??? vielen dank für eine antwort.

Sabine
23.06.2009, 11:26
Hallo,
das könnte normal sein, oder auch ein hinweiß auf eine Krankheit. Das kann man bei sowenigen Infos nicht sagen.
Ansonsten sind 6 zu wenig, bei Salmlern gilt nicht unter 10st pro Art.

hommele
23.06.2009, 12:56
Meinste das liest sie überhaupt? ^^

Sabine
23.06.2009, 19:48
Meinste das liest sie überhaupt? ^^
Ich glaub ja nicht wirklich dran.

heide-balik
03.07.2009, 22:52
problem gelöst, der eine RVR hatte seinen bademantel an..........

dani_85
04.07.2009, 23:21
Und mein Betta hatte heute morgen eine Mütze auf und die Zahnbürste im Mund :D

Die Grundeln haben eben übrigens Tennis gespielt :man:

Jetzt fehlt noch der Einsatz von unserem Hommelchen wenn es denn da wäre.

heide-balik
05.07.2009, 01:11
na also, geht doch: "ein bischen spaß muß sein.............." würde roberto blanko
zu diesem thema singen .war übrigens mal ein großer hit von ihm und sollte in diesem forum viel öfter zum tragen kommen!!! ist gut gegen aqua-stress und
haltungs-schäden. also nicht immer alles so ernst nehmen, gelle ?

Yanniksdosi
05.07.2009, 01:34
Och natürlich...

Geht ja nur um Lebewesen...

heide-balik
05.07.2009, 13:05
nicht vergessen, lebewesen und lebewesen da gibts große unterschiede. wir haben einen hund, mit dem kann man ohne weiteres kommunizieren, unsere katze dagegen ist da schon anders. wenn die nicht will , dann will sie nicht.
bei fischen ist das nun wieder ganz was anderes, die haben nur instinkte die sie
zum überleben brauchen, nämlich fressen und vermehren. das sind die entschei-
denden unterschiede. fische merken nicht ob sie bei meyer oder müller gehalten
werden. hunde z.b. sind in der lage beim neuen besitzer auszubüchsen und zu
rück zum 1. halter zu laufen. das ist alles nachgewiesen. fische können auf grund ihrer genetischen merkmale nur wenige veränderungen feststellen, wie:
veränderung der wasserwerte, anderes futter, überbesatz usw. um dem vorzu-
beugen gibt es im handel die entsprechenden mittelchen um uns bei einer artge-
gerchten haltung zu ünterstützen. mehr nicht.

dani_85
05.07.2009, 15:36
Fische sind nicht einfach nur Lebewesen.
Erklär mir mal, wie es sein kann, dass sich diese freuen wenn ich nach hause komme. Sogar die Salmler machen das mittlerweile und auch die Grundeln.

Auch diese Tiere haben Gefühle.

farein
05.07.2009, 15:53
Meine Platys freuen sich auch und hängen vorne an der Scheibe nur meine Garnelen im anderen AQUA muß ich suchen

Yanniksdosi
05.07.2009, 16:00
nicht vergessen, lebewesen und lebewesen da gibts große unterschiede. wir haben einen hund, mit dem kann man ohne weiteres kommunizieren, unsere katze dagegen ist da schon anders. wenn die nicht will , dann will sie nicht.
bei fischen ist das nun wieder ganz was anderes, die haben nur instinkte die sie
zum überleben brauchen, nämlich fressen und vermehren. das sind die entschei-
denden unterschiede. fische merken nicht ob sie bei meyer oder müller gehalten
werden. hunde z.b. sind in der lage beim neuen besitzer auszubüchsen und zu
rück zum 1. halter zu laufen. das ist alles nachgewiesen. fische können auf grund ihrer genetischen merkmale nur wenige veränderungen feststellen, wie:
veränderung der wasserwerte, anderes futter, überbesatz usw. um dem vorzu-
beugen gibt es im handel die entsprechenden mittelchen um uns bei einer artge-
gerchten haltung zu ünterstützen. mehr nicht.

Die "tollen" Mittelchen sind nur dazu da, um Profit zu machen und Haltungsfehler auszubügeln, die mit entsprechender Information des Halters überhaupt nicht aufgetreten wären.

Du bist Verantwortlich!
Und niemand anderes!

Also lies, lies, lies und stelle dein Becken auf vernünftige Füsse!
Entweder Weichwasserfische in Weichwasser!
Oder Hartwasserfische in Hartwasser!
Aber nicht die fröhliche Fischsuppe die du fährst!
Kein Wunder, das du glaubst, die achso tollen Zaubermittelchen zu brauchen!

elmaine
05.07.2009, 18:16
Dann erklär mir mal, warum meine Rhinogobius duospilus sehr wohl "wissen", WER ihnen immer Futter reinschmeißt und sogar, aus WELCHEM Behälter!
Wenn meine Tochter ihre Trinkflasche (druchsichtig mit Strohhalm) neben das Grundelaqua stellt, dann gucken die kleinen nicht mal aus ihren Höhlen. Aber wenn ich mit dem Futterbehälter (durchsichtig mit Pipette, sieht der Trinkflasche ziemlich ähnlich) zum Becken komme, brauche ich nicht lange warten und 6 Grundeln hängen an der Frontscheibe und linsen in den Behälter, wo das Tümpelfutter drin ist...
Wenn ich in die Küche gehe, hängen sie beim wieder raus kommen, alle auf einer Seite des Beckens, nämlich auf der, wo die Küchentür (und damit das Futter) am nächsten ist.
Meine Pastellgrundeln machen fast das gleiche, alles sammelt sich an der Klappe, wenn sie sehen, dass ich mit dem Behälter da stehe.
Die kleinen sind intelligenter als viele (leider) denken. Aber ist ja nur ein "blöder" Fisch, was kann der schon...;)

heide-balik
05.07.2009, 20:17
das hab ich kommen sehen, anstatt das thema hier zu beenden, weil mein RVR
auch ohne schwarze streifen ein augenschmaus ist, wird hier über lebewesen an sich gesprochen. so,so da werden wir beim nächsten besuch im fischrestaurant
noch schnell ein stoßgebet loslassen, der karpfen blau ist ja schließlich ein art- verwandtes lebewesen meines RVR, obwohl der garnicht weiß das es den gibt.
so richtig peinlich wirds erst, wenn ich den rollmops aus dem glas hole. mit gurke
und piekser. da bin ich dann ja in teufels küche. aber mal im ersnst. kein fleisch
mehr, kein fisch, kein halbes hähnchen und nur noch vegetarisch? aus die maus

Yanniksdosi
05.07.2009, 21:06
Ne is klar!

Wer seine Tiere artgerecht hält muss gleich ein Veganer oder Ökofreak sein.

Hast du noch ein paar Vorurteile die du auspacken möchtest?

Dann mal her damit!
Dann können wir die Liste in einem Rutsch abarbeiten.

heide-balik
05.07.2009, 22:14
für mein aqua-hobby nur das beste. da gehts doch nicht ums geld sondern nur
um die einstellung. unser hund und die katze sind manchmal schon richtig neid-
isch weil die RVR nur das beste premium-flockenfutter und die besten wasser-
aufbereiter u. pflegemittel bekommen. die RVR danken es mir mit farbenpracht
und kristall-klarem wasser. aquarianer, was willst du mehr? aber wollen wir das
nicht alle. ein hobby das unsere, wenn auch knappe freizeit (ich bin freiberufler)i
ausfüllt und uns entspannt. also hört auf euch hier wie die kleinen unverstande-
nen kinder zu benehmen und erfreuen wir uns an unseren pfleglingen.......!!!

kleinesbienchen
05.07.2009, 22:36
nicht vergessen, lebewesen und lebewesen da gibts große unterschiede. wir haben einen hund, mit dem kann man ohne weiteres kommunizieren, unsere katze dagegen ist da schon anders. wenn die nicht will , dann will sie nicht.
bei fischen ist das nun wieder ganz was anderes, die haben nur instinkte die sie
zum überleben brauchen, nämlich fressen und vermehren. das sind die entschei-
denden unterschiede. fische merken nicht ob sie bei meyer oder müller gehalten
werden. hunde z.b. sind in der lage beim neuen besitzer auszubüchsen und zu
rück zum 1. halter zu laufen. das ist alles nachgewiesen. fische können auf grund ihrer genetischen merkmale nur wenige veränderungen feststellen, wie:
veränderung der wasserwerte, anderes futter, überbesatz usw. um dem vorzu-
beugen gibt es im handel die entsprechenden mittelchen um uns bei einer artge-
gerchten haltung zu ünterstützen. mehr nicht.




Genauso siehts aus!Ein Fisch ist kein Hund der Streicheleinheiten braucht oder beschäftigt werden möchte.Oder sich aufs Frauchen freut,wenn sie heim kommt.Ein Hund gewöhnt sich an den Menschen und hängt an seinem Herrchen oder Frauchen.Aber ein Fisch tut dies nicht.
Und dass die Fische an die Scheibe kommen,liegt ganz einfach daran,dass sie wissen,dass es da was zu futtern gibt!;)
Die Fische merken sicherlich,wenn sie gefüttert werden,aber sie können nicht unterscheiden wer sie füttert.
Ihnen ist es egal wer da vorm Auquarium steht,hauptsache sie bekommen Futter.Das sind entscheidende Unterschiede!;)

kleinesbienchen
05.07.2009, 22:42
Dann erklär mir mal, warum meine Rhinogobius duospilus sehr wohl "wissen", WER ihnen immer Futter reinschmeißt und sogar, aus WELCHEM Behälter!
Wenn meine Tochter ihre Trinkflasche (druchsichtig mit Strohhalm) neben das Grundelaqua stellt, dann gucken die kleinen nicht mal aus ihren Höhlen. Aber wenn ich mit dem Futterbehälter (durchsichtig mit Pipette, sieht der Trinkflasche ziemlich ähnlich) zum Becken komme, brauche ich nicht lange warten und 6 Grundeln hängen an der Frontscheibe und linsen in den Behälter, wo das Tümpelfutter drin ist...
Wenn ich in die Küche gehe, hängen sie beim wieder raus kommen, alle auf einer Seite des Beckens, nämlich auf der, wo die Küchentür (und damit das Futter) am nächsten ist.
Meine Pastellgrundeln machen fast das gleiche, alles sammelt sich an der Klappe, wenn sie sehen, dass ich mit dem Behälter da stehe.
Die kleinen sind intelligenter als viele (leider) denken. Aber ist ja nur ein "blöder" Fisch, was kann der schon...;)




Das tun sie,weil sie wissen,dass es Futter gibt,das ist alles!!
Aber nicht weil sie sich freuen dich zu sehen.
Sie würden von jedem anderen das Futter fressen.
Das ist ein ganz normaler Instinkt,dass sie an die Scheibe kommen weil es Futter gibt.

Drottning
05.07.2009, 22:55
für mein aqua-hobby nur das beste. da gehts doch nicht ums geld sondern nur
um die einstellung. unser hund und die katze sind manchmal schon richtig neid-
isch weil die RVR nur das beste premium-flockenfutter und die besten wasser-
aufbereiter u. pflegemittel bekommen. die RVR danken es mir mit farbenpracht
und kristall-klarem wasser. aquarianer, was willst du mehr? aber wollen wir das
nicht alle. ein hobby das unsere, wenn auch knappe freizeit (ich bin freiberufler)i
ausfüllt und uns entspannt. also hört auf euch hier wie die kleinen unverstande-
nen kinder zu benehmen und erfreuen wir uns an unseren pfleglingen.......!!!

Du hast "Petri Heil" vergessen! :p

Yanniksdosi
05.07.2009, 23:29
für mein aqua-hobby nur das beste. da gehts doch nicht ums geld sondern nur
um die einstellung.

Und deine verursacht Brechreiz!


unser hund und die katze sind manchmal schon richtig neid-
isch weil die RVR nur das beste premium-flockenfutter und die besten wasser-
aufbereiter u. pflegemittel bekommen.

Da möchte ich gar nicht wissen welchen Schrott Hund und Katze essen müssen.
Du weisst schon das dies Carnivoren sind?


die RVR danken es mir mit farbenpracht
und kristall-klarem wasser.

Na bei den Färbemitteln im Futter kein Wunder!
Warum reitet eigentlich jeder Katastrophenaquarianer immer auf seinen kristallklaren Wasser rum?
Das sollte bei Arten die klares Wasser bevorzugen.
Selbstverständlich sein!


aquarianer, was willst du mehr?

Artgerechte Haltung?


aber wollen wir das
nicht alle. ein hobby das unsere, wenn auch knappe freizeit (ich bin freiberufler)i

Und?
Soll ich jetzt beeindruckt sein?


ausfüllt und uns entspannt. also hört auf euch hier wie die kleinen unverstande-
nen kinder zu benehmen und erfreuen wir uns an unseren pfleglingen.......!!!

Das einzige Kleinkind was hier um Aufmerksamkeit kräht, bist du.
Die Erwachsenen hier, wissen was sie tun!

kleinesbienchen
06.07.2009, 00:17
Und deine verursacht Brechreiz!

Da möchte ich gar nicht wissen welchen Schrott Hund und Katze essen müssen.
Du weisst schon das dies Carnivoren sind?

Na bei den Färbemitteln im Futter kein Wunder!
Warum reitet eigentlich jeder Katastrophenaquarianer immer auf seinen kristallklaren Wasser rum?
Das sollte bei Arten die klares Wasser bevorzugen.
Selbstverständlich sein!

Artgerechte Haltung?

Und?
Soll ich jetzt beeindruckt sein?


Das einzige Kleinkind was hier um Aufmerksamkeit kräht, bist du.
Die Erwachsenen hier, wissen was sie tun!




Weißt du was bei mir Brechreiz verursacht,deine Art dich auszudrücken!!:-(0)
Merkst du noch irgendwas??
Schon mal was von nem normalen Umgangston gehört???
Und du nennst dich erwachsen????:rolleyes::?:
Sorry,aber da muss ich laut lachen!:D
Anscheinend bekommst du nicht genug Aufmerksamkeit!:D:D
Solche Leute wie du sind nämlich genau die,die von nichts ne Ahnung haben,aber hier irgendwas schreiben müssen!;)
Kann einem nur leid tun!

heide-balik
06.07.2009, 00:47
ich bin jetzt froh, ab morgen für 4 wochen in urlaub zu gehen. da tut es mir leid
das ich euch in dieser zeit mit meinem fachwissen bei der behebung eurer aqua-probleme nicht zur seite stehen kann. aber keine angst, ich komm ja wieder und
wie. bis dahin nicht verzweifeln und fisch-kopp hoch !!!

Yanniksdosi
06.07.2009, 01:03
Weißt du was bei mir Brechreiz verursacht,deine Art dich auszudrücken!!:-(0)

Warum?
Weil ich in der Lage bin meine Sätze zu strukturieren und mich so klar auszudrücken, das selbst du mich verstehst?



Merkst du noch irgendwas??

Was soll ich merken?
Deine Fachkompetenz?
Sorry, die suche ich noch!


Schon mal was von nem normalen Umgangston gehört???

Ich dachte, das sei dein normaler Umgangston.


Und du nennst dich erwachsen????:rolleyes::?:
Sorry,aber da muss ich laut lachen!:D

Verschluck dich nicht!


Anscheinend bekommst du nicht genug Aufmerksamkeit!:D:D

*schmunzel*
Genügend, aber keine Bange ich habe noch genug Kapazitäten frei um mich um dich zu kümmern.
Das nennt man übrigens Multitasking.


Solche Leute wie du sind nämlich genau die,die von nichts ne Ahnung haben,aber hier irgendwas schreiben müssen!;)
Kann einem nur leid tun!
Wer von uns, beiden schmeisst den Hart und Weichwasserfische in das gleiche Becken?
Wer von uns beiden, weiss denn noch nicht einmal was die Mindesttieranzahl für eine Schwarmhaltung ist?

Mein Besatz ist optimal an Beckengröße und Wasserwerte angepasst.

Yanniksdosi
06.07.2009, 01:08
ich bin jetzt froh, ab morgen für 4 wochen in urlaub zu gehen.

Wers glaubt wird seelig.
der übliche Abgang eines Menschen der gerade merkt, das er intellektuell unbewaffnet ist.


da tut es mir leid
das ich euch in dieser zeit mit meinem fachwissen bei der behebung eurer aqua-probleme nicht zur seite stehen kann. aber keine angst, ich komm ja wieder und
wie. bis dahin nicht verzweifeln und fisch-kopp hoch !!!

Welche Aquaprobleme?

Das Katastrophenbecken ist doch das deine...

kleinesbienchen
06.07.2009, 03:26
Warum?
Weil ich in der Lage bin meine Sätze zu strukturieren und mich so klar auszudrücken, das selbst du mich verstehst?


Was soll ich merken?
Deine Fachkompetenz?
Sorry, die suche ich noch!

Ich dachte, das sei dein normaler Umgangston.

Verschluck dich nicht!

*schmunzel*
Genügend, aber keine Bange ich habe noch genug Kapazitäten frei um mich um dich zu kümmern.
Das nennt man übrigens Multitasking.

Wer von uns, beiden schmeisst den Hart und Weichwasserfische in das gleiche Becken?
Wer von uns beiden, weiss denn noch nicht einmal was die Mindesttieranzahl für eine Schwarmhaltung ist?

Mein Besatz ist optimal an Beckengröße und Wasserwerte angepasst.




:D:DMusst du nicht selber lachen über den Mist den du schreibst???:D:D
Es langweilt einen eigentlich nur!:floet:


Und zum Umgangston,ich im Gegensatz zu dir,kann in vernünftigen Sätzen antworten!!;)
Von dir hab ich hier nicht einen gelesen!:?:
Wenn Leute hier um Rat fragen,kann man doch da auch vernünftig drauf antworten.
Das hier ist ein Forum wo andere sich Tipps und Rat erhoffen und keine Beschimpfungen oder ähnliches.
Hats jetzt mal klick gemacht???
Aber da fehlt es bei dir an Bildung würd ich sagen!

Und außerdem lern du erstmal richtig lesen,bevor du hier den Mund aufmachst!!:tu:
Hast du noch nicht mitbekommen,dass du hier was verwechselt hast??
Lesen bildet!!;)

kleinesbienchen
06.07.2009, 03:35
Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich.
Aber beim Universum bin ich mir da nicht so sicher! (Albert Einstein)


Ja da hast du ausnahmsweise mal recht,das sieht man ja bei dir!!:D:D:D

Yanniksdosi
06.07.2009, 13:10
Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich.
Aber beim Universum bin ich mir da nicht so sicher! (Albert Einstein)


Ja da hast du ausnahmsweise mal recht,das sieht man ja bei dir!!:D:D:D

Ich habe gerade über die Suchfunktion versucht, einen auch nur irgendwie fachlichen Beitrag von dir in der Aquaristik zu finden.

Was ich gefunden hatte, waren nur Beiträge a la "Ihr seid alle soooo böse!"

Wenn sogar der Garnelenfuzzi hier, nach einer kurzen Googlesuche sieht, das das Heide Weich und Hartwasserfische in ein Becken zusammengewürfelt hat usw...

Warum ist dir das nicht aufgefallen?

Oder war dir das egal?
Sind Wasserbewohner für dich weniger wert als Hunde und Kaninchen?

Was würdest du zu jemanden sagen der ein Kaninchen Alleine, in einem zu kleinem Käfig und mit dem falschen Futter füttert?
Und der keinerlei Anzeichen erkennen lässt, diesen Misstand zu beheben.

Is ja nicht so schlimm?

kleinesbienchen
06.07.2009, 15:47
Ich habe gerade über die Suchfunktion versucht, einen auch nur irgendwie fachlichen Beitrag von dir in der Aquaristik zu finden.

Was ich gefunden hatte, waren nur Beiträge a la "Ihr seid alle soooo böse!"

Wenn sogar der Garnelenfuzzi hier, nach einer kurzen Googlesuche sieht, das das Heide Weich und Hartwasserfische in ein Becken zusammengewürfelt hat usw...

Warum ist dir das nicht aufgefallen?

Oder war dir das egal?
Sind Wasserbewohner für dich weniger wert als Hunde und Kaninchen?

Is ja nicht so schlimm?


Also erstens mal sind Wasserbewohner für mich nicht weniger wert wie Hunde und Kaninchen!Nur ein Hund ist nun mal vom Wesen her anders wie ein Fisch!!!
Jedes Tier hat ein recht auf artgerechte Haltung und Ernährung.Das ist ja wohl selbstverständlich.


Ich habe diesen Thread gelesen und das Einzige was mir hier gleich aufgefallen ist,ist deine UNMÖGLICHE Art dich auszudrücken!
Sowas ist einfach nur "DUMM" und "UNREIF" !:-(0)
Und bevor du hier anfängst andere nieder zu machen,weil sie ja alles
falsch machen und du richtig :floet:,fange erstmal bei dir selber an.
Wo steht bitte irgendwas sinnvolles was du geschrieben hast??:?:
Ich kann nur Beschimpfungen sehen.Werd erwachsen!!!!;)

kleinesbienchen
06.07.2009, 15:53
Ich verstehe einfach nicht warum die Leute hier so runtergemacht werden müssen,weil sie mal einen Fehler bei der Haltung gemacht haben.
Wenn die Tiere hier jedem so egal wären,würden sich viele hier keine Ratschläge holen.
Schon mal darüber nachgedacht??:confused:Viellei cht solltest du das mal,bevor du so einen "Unsinn" von dir gibst!
Achso ich vergaß,das kannst du ja nicht!:D

kaahrl
06.07.2009, 15:57
Also erstens mal sind Wasserbewohner für mich nicht weniger wert wie Hunde und Kaninchen!Nur ein Hund ist nun mal vom Wesen her anders wie ein Fisch!!!
Jedes Tier hat ein recht auf artgerechte Haltung und Ernährung.Das ist ja wohl selbstverständlich.


Ich habe diesen Thread gelesen und das Einzige was mir hier gleich aufgefallen ist,ist deine UNMÖGLICHE Art dich auszudrücken!
Sowas ist einfach nur "DUMM" und "UNREIF" !:-(0)
Und bevor du hier anfängst andere nieder zu machen,weil sie ja alles
falsch machen und du richtig :floet:,fange erstmal bei dir selber an.
Wo steht bitte irgendwas sinnvolles was du geschrieben hast??:?:
Ich kann nur Beschimpfungen sehen.Werd erwachsen!!!!;)


Ich verstehe einfach nicht warum die Leute hier so runtergemacht werden müssen,weil sie mal einen Fehler bei der Haltung gemacht haben.
Wenn die Tiere hier jedem so egal wären,würden sich viele hier keine Ratschläge holen.
Schon mal darüber nachgedacht??:confused:Viellei cht solltest du das mal,bevor du so einen "Unsinn" von dir gibst!
Achso ich vergaß,das kannst du ja nicht!:D
also meines erachtens bist gerade du es, die hier am meisten auf den putz haut...

kleinesbienchen
06.07.2009, 19:20
Ja mag sein,dass das auch nicht gerade nett klingt was ich geschrieben hab.
Es macht mich nur wütend,dass andere Leute hier niedergemacht werden,weil sie mal einen Haltungsfehler begangen haben...
Wenn man hier ne Frage hat,kann doch auch ne vernünftige Antwort kommen,aber bei manchen ist das hier nicht der Fall.
Und das finde ich zum :sporty:
Und solche Leute,die dann mit solchen Äußerungen kommen wie yanniksdosi,haben am wenigsten Ahnung und versuchen anderen einzureden dass sie ihre Tiere nicht artgerecht halten!:floet:

Sabine
06.07.2009, 19:21
Jedes Tier hat ein recht auf artgerechte Haltung und Ernährung.Das ist ja wohl selbstverständlich.

Und gerade die wird hier verweigert! Dafür hat hier eben keiner mehr Verständnis. Es geht nicht mehr darum das mal ein Fehler gemacht wird.

Drottning
06.07.2009, 19:23
Davon abgesehen ist heide-balik m. E. ein Troll - und ich verstehe nicht, wieso man da immer noch antwortet... Aber gut, manche unterhalten sich gerne mit Trollen, warum nicht?!

kleinesbienchen
06.07.2009, 19:25
Und gerade die wird hier verweigert! Dafür hat hier eben keiner mehr Verständnis. Es geht nicht mehr darum das mal ein Fehler gemacht wird.



Gut,aber muss man dafür beschimpft werden??:?:
Verstehe ich nicht sorry!
Ändert das was an der ganzen Situation?
Hält sie deswegen ihre Tiere anders?
Jeder ist verantwortlich für seine Tiere und jeder entscheidet selbst was am besten für sie ist!
So schlecht wird es ihren Tieren sicher nicht gehen bei ihr,wie es hier wieder dargestellt wird.:floet:

kleinesbienchen
06.07.2009, 19:27
Davon abgesehen ist heide-balik m. E. ein Troll - und ich verstehe nicht, wieso man da immer noch antwortet... Aber gut, manche unterhalten sich gerne mit Trollen, warum nicht?!


Ok,dann erkläre mir bitte jetzt mal warum sie in deinen Augen ein Troll ist!
Das würde mich jetzt interessieren!

Drottning
06.07.2009, 19:32
Lies einfach ihre Beiträge.... mehr sag ich dazu nicht!

"Petri Heil!" - alleine daran kann man's schon merken... ;) (Aber dazu müsste man natürlich wissen, was das bedeutet... )

heide-balik
06.07.2009, 21:25
au weia, da hab ich ganz schön was angerichtet. aber ich sehe, das hier einige
immer und bei jedem thema meinen sie haben ihr aqua wissen mit in die wiege
gelegt bekommen, bzw. unfehlbare meinungen haben und die fehler der anderen
nur zur anklage bzw. verurteilung bringen. wenn man sich wehrt und versucht seine erfahrungen mit einzubringen wird einem gleich ein strick daraus gedreht.
was soll der quatsch? das ist ja wird ja immer schlimmer, sodaß sich einige teil-
nehmer fragen was das hier eigentlich ist. wo ist in den letzten antworten denn
das anfangsthema RVR geblieben? man kann das auch auf die feine art machen
aber dazu sind einige teilnehmer scheinbar nicht in der lage. jetzt reißt euch aber endlich mal zusammen!!!

dani_85
06.07.2009, 21:27
Gut,aber muss man dafür beschimpft werden??:?:
Verstehe ich nicht sorry!
Ändert das was an der ganzen Situation?
Hält sie deswegen ihre Tiere anders?
Jeder ist verantwortlich für seine Tiere und jeder entscheidet selbst was am besten für sie ist!
So schlecht wird es ihren Tieren sicher nicht gehen bei ihr,wie es hier wieder dargestellt wird.:floet:

Moment mal, ich glaube du verstehst hier was falsch.
Diese Person hat sämtliche Threads eröffnet und wartet überall auf unsere Antworten und schreibt dann nur auf eine Art und Weise "Gut das ihr das so seht aber ich halte meinen Katastrophenbesatz trotzdem so weiter, mit Flockenfutter, Wasseraufbereiter und son Zeugs" Es sieht so aus als wäre diese Person nur hier um uns zu unterhalten, denn unsere Antworten interessiert sie sowieso nicht.
Kennst du dich mit Fischen aus?
Ich hoffe ja mal nicht, dass du diese Person selbst bist, denn deine Reaktion Birgit gegenüber finde ich schon etwas merkwürdig.

dani_85
06.07.2009, 21:29
au weia, da hab ich ganz schön was angerichtet. aber ich sehe, das hier einige
immer und bei jedem thema meinen sie haben ihr aqua wissen mit in die wiege
gelegt bekommen, bzw. unfehlbare meinungen haben und die fehler der anderen
nur zur anklage bzw. verurteilung bringen. wenn man sich wehrt und versucht seine erfahrungen mit einzubringen wird einem gleich ein strick daraus gedreht.
was soll der quatsch? das ist ja wird ja immer schlimmer, sodaß sich einige teil-
nehmer fragen was das hier eigentlich ist. wo ist in den letzten antworten denn
das anfangsthema RVR geblieben? man kann das auch auf die feine art machen
aber dazu sind einige teilnehmer scheinbar nicht in der lage. jetzt reißt euch aber endlich mal zusammen!!!

Fakt ist, dass man dich nicht mehr für ernst nehmen kann, da dich unsere Antworten sowieso nicht interessieren.
Also warum bist du wirklich hier?

kleinesbienchen
06.07.2009, 21:35
Moment mal, ich glaube du verstehst hier was falsch.
Diese Person hat sämtliche Threads eröffnet und wartet überall auf unsere Antworten und schreibt dann nur auf eine Art und Weise "Gut das ihr das so seht aber ich halte meinen Katastrophenbesatz trotzdem so weiter, mit Flockenfutter, Wasseraufbereiter und son Zeugs" Es sieht so aus als wäre diese Person nur hier um uns zu unterhalten, denn unsere Antworten interessiert sie sowieso nicht.
Kennst du dich mit Fischen aus?
Ich hoffe ja mal nicht, dass du diese Person selbst bist, denn deine Reaktion Birgit gegenüber finde ich schon etwas merkwürdig.



Entschuldige,aber wie kommst du denn auf so nen Unsinn?
Schaust du zu viele Krimis?:D:D
Ich bin nicht die Person ok?!
Beruhigt dich das?;)
Ich finde es immer nur so schade,dass einige hier nicht in vernünftigen Sätzen antworten können.
In diesem Forum können doch Fragen gestellt werden,
aber deshalb kann es doch am Ende jeder so handhaben wie er selbst will oder nicht????:confused:

dani_85
06.07.2009, 21:42
Nein, ich gucke keine Krimis, da sie sowieso immer gleich anfangen und enden. Langweilig also.
Du verstehst es immernoch nicht. Diese Person macht hier nur alles durcheinander. Sie möchte gar nichts wissen, sondern so wie es aussieht nur Unruhe rein bringen also reg dich bitte nicht so auf und lese alle ihre Beiträge durch, dann weißt du was ich meine.

heide-balik
06.07.2009, 21:42
wieso wird mann denn vorverurteilt, wenn mann flocken-trocken-futter und
wasser-aufbereiter benutzt, ist das neuerdings strafbar? oder unter eurem nivau
ich und meine mädels können jedenfalls sehr gut damit leben, warum soll ich das
verleugnen? kann mir das mal jemand erklären.................???

dani_85
06.07.2009, 21:54
Man sollte seine Tiere abwechslungsreich füttern. Nicht nur mit Flocken, denn du ernährst dich ja denke ich auch nicht von Pommes oder?
Wie wäre es denn mit Gemüse oder Frost- bzw. Lebendfutter? Ist vitaminreicher als das Fertigprodukt.
Wasseraufbereiter braucht man nicht, das ist wirklich raus geworfenes Geld. Hast du es mal ohne versucht? Ich sehe keinen Unterschied.
Ich vermute ja mal, dass du Easy Life benutzt, sonst kämst du ja nicht auf diese These mit dem kristallklaren Wasser.

Womit könnt ihr gut leben?

heide-balik
06.07.2009, 22:14
hallo dani, mit easy-life hab ich nicht so gute erfahrungen gemacht. ich nehme
bei bedarf t-cristal-water. ach ja und dann noch das leidige thema futter. ich
weiß aus sicherer quelle zu einem futtermittel-hersteller, daß es zwar nicht mit
lebendfutter usw. zu vergleichen ist, das es andererseits auch rein garnichts
enthält was den tieren schaden könnte. ich nehme aus diesem grunde auch nur
das premien futter und wie es aussieht, vertragen es meine mädels gut. zum
thema wasseraufbereiter, gibts gelegentlich eine kappe mit vitaminen und damit
ist auch schon schluß. was kann also so verkehrt sein an meinem system. obwohl jetzt krieg ich appetit auf pommes, willst auch eine portion rot/weiß???

kleinesbienchen
06.07.2009, 22:19
Man sollte seine Tiere abwechslungsreich füttern. Nicht nur mit Flocken, denn du ernährst dich ja denke ich auch nicht von Pommes oder?
Wie wäre es denn mit Gemüse oder Frost- bzw. Lebendfutter? Ist vitaminreicher als das Fertigprodukt.




Genau das sehe ich auch so.Etwas abwechslungsreich sollte man sie schon ernähren.Lebendfutter oder Gemüse ist denke ich auch viel vitaminreicher und vorallem ist es mal was anderes!
Immer nur Flockenfutter würde ich auch nicht füttern.
Ein Mensch kann auch nicht jeden Tag das gleiche essen.

dani_85
06.07.2009, 22:26
Es geht ja nicht gegen dieses Futter sondern diese einseitige Ernährung.
Bin schon satt danke.

dani_85
06.07.2009, 22:26
Genau das sehe ich auch so.Etwas abwechslungsreich sollte man sie schon ernähren.Lebendfutter oder Gemüse ist denke ich auch viel vitaminreicher und vorallem ist es mal was anderes!
Immer nur Flockenfutter würde ich auch nicht füttern.
Ein Mensch kann auch nicht jeden Tag das gleiche essen.

Das meine ich :D

kleinesbienchen
06.07.2009, 22:34
hallo dani, mit easy-life hab ich nicht so gute erfahrungen gemacht. ich nehme
bei bedarf t-cristal-water. ach ja und dann noch das leidige thema futter. ich
weiß aus sicherer quelle zu einem futtermittel-hersteller, daß es zwar nicht mit
lebendfutter usw. zu vergleichen ist, das es andererseits auch rein garnichts
enthält was den tieren schaden könnte. ich nehme aus diesem grunde auch nur
das premien futter und wie es aussieht, vertragen es meine mädels gut. zum
thema wasseraufbereiter, gibts gelegentlich eine kappe mit vitaminen und damit
ist auch schon schluß. was kann also so verkehrt sein an meinem system. obwohl jetzt krieg ich appetit auf pommes, willst auch eine portion rot/weiß???


Ich versteh aber ehrlich gesagt auch nicht,warum dann von dir solche Bemerkungen kommen??:confused:
Warn ja nur gutgemeinte Tipps von Dani 85.
Und die finde ich gar nicht so schlecht.
Warum diese einseitige Ernährung?
In der Natur bekommen sie auch kein Flockenfutter.
Warum fütterst du ihnen nicht mal Gemüse oder Lebendfutter?
Würde mich mal interessieren.
Was ist denn so falsch daran,ihnen bisschen Abwechslung zu bieten?

heide-balik
06.07.2009, 23:39
ich habe nichts gegen gute vorschläge auch gegen die von dani nicht
ich sehe nur nicht ein, warum ich die ernährung umstellung soll, obwohl den mädels das futter schmeckt. wer weiß was die mädels fressen würden, wenn sie
die wahl hätten. denkt ihr denn wirklich das das in den zuchtbetrieben anders ist
das wird gefressen was ins becken kommt. selbst beim fischhändler ist man von
abwechselungsreicher nahrung weit entfernt. da wird auch alles mit flocken-
futter abgespeist. ist zwar nicht die feine art, aber somit sind die fische schon an dieser art der nahrung gewöhnt. nur mal so: selbst schimpansen waren mal
fleischfresser und heute sind sie bananen-abhängige.!!! ist eben alles nur eine
sache der gewöhnung und der anpassung an die gegebenheiten.

schnurrffi
07.07.2009, 00:00
heide- ich glaub du willst einfach nichts dazulernen. sowas naives wie dich hab ich noch nie gesehen. :man:
sollte ich mal Fischhändler werden, meld ich mich bei dir. Dann bau ich mein Geschäft direkt neben deinem Haus.:tu:

heide-balik
07.07.2009, 00:29
die qm preise könntest du nicht bezahlen, also laß es lieber. und was das dazu
lernen angeht, probiers doch auch mal mit flockenfutter. kannst du ja mal als
scheckmuster aufs brötchen streuen. wirst sehen das schmeckt dir auch!!!

elmaine
07.07.2009, 08:48
ich habe nichts gegen gute vorschläge auch gegen die von dani nicht
ich sehe nur nicht ein, warum ich die ernährung umstellung soll, obwohl den mädels das futter schmeckt.

Stimmt, warum sollte ich meiner Tochter noch Gemüse anbieten, Schokolade, Chips und Pommes schmecken doch viel besser:rolleyes:
Leider sind nicht alle Sachen, die lecker sind auch gesund, zumindest nicht als alleinige NAHRUNG.
Es ist ziemlich schwer dir "gute" Tipps zu geben, vor allem solche, die gut UND nicht teuer sind...
teuer und vom Händler = gut?
Man kommt sich auch ziemlich vereimert vor, wenn man versucht, deine Fragen zu beantworten, Ratschläge zu geben und dann kommt nur, "danke für den Tipp, aber ich nehme doch weiter nur Flockenfutter" oder "ich kippe doch lieber Mittelchen ins Becken" ...
Da musst du dich wirklich nicht wundern, wenn hier die Beiträge etwas rauher werden, oder sich immer mehr Leute (die wirklich viel Erfahrung haben) ausklinken!

heide-balik
08.07.2009, 22:08
genau kleines bienchen, das habe ich von anfang an versucht, aber nach dem
ich gemerkt habe das hier nur die meinung einiger weniger zählt, hab ich das
alles nicht mehr so eng gesehen. zeigt doch, das diese besserwisser nur ihre
erfahrungen an den mann bringen wollen und den rest dann nur noch als dumme
jungs hinstellen. so gehts aber nun mal nicht. entweder wir diskutieren auf gleicher ebene, oder das ganze wird geschmacklos.

dani_85
08.07.2009, 22:48
Das ist nicht das Bienchen. Die Ironie hast du auch nicht verstanden :sn:

heide-balik
08.07.2009, 23:07
wenn schon, wen interessiert das hier in der runde. das thema ist für euch
doch schon garnicht mehr wichtig, hier gehts doch nur um eure eigene meinung.
schade eigentlich.

kleinesbienchen
08.07.2009, 23:30
Naja was soll man denn auch noch schreiben,wenn du schon alles weißt?!:rolleyes:

Drottning
08.07.2009, 23:42
heide-
sollte ich mal Fischhändler werden, meld ich mich bei dir. Dann bau ich mein Geschäft direkt neben deinem Haus.:tu:
Die ist Anglerin... so frisch kriegst du den Fisch selten. :p

heide-balik
09.07.2009, 00:15
freizeitangeln ist für mich genauso blöd wie stierkampf. die tiere haben doch keine chance und der mensch jubelt.

Drottning
09.07.2009, 10:55
Na, dann ist dein Gruß "Petri Heil" ja noch unangebrachter, als ich dachte... ich dachte, hier macht sich eine Anglerin über Aquarianer lustig.

Hör mal: Bevor du hier postest, schalte doch einfach mal dein Gehirn ein - und im Zweifelsfall schlag mal nach, was es bedeutet, was du da von dir gibst.

kleinesbienchen
09.07.2009, 14:09
Na, dann ist dein Gruß "Petri Heil" ja noch unangebrachter, als ich dachte... ich dachte, hier macht sich eine Anglerin über Aquarianer lustig.

Hör mal: Bevor du hier postest, schalte doch einfach mal dein Gehirn ein - und im Zweifelsfall schlag mal nach, was es bedeutet, was du da von dir gibst.



@Drotting,ich glaube langsam du hast recht!
Oh man,da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.:man:

kleinesbienchen
09.07.2009, 14:11
freizeitangeln ist für mich genauso blöd wie stierkampf. die tiere haben doch keine chance und der mensch jubelt.



Weißt du selbst noch was du schreibst??????:?:
Weißt du was ich glaube,dass es dir gar nicht ums Thema geht,sondern du nur provozieren willst und dann regste dich auf wenn du solche Antworten bekommst!
Vielleicht ab und zu mal nachdenken!;)

Drottning
09.07.2009, 14:23
@Drotting,ich glaube langsam du hast recht!
Oh man,da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.:man:
Sag ich doch.... :D

Heute Abend meldet sie sich aus L.V. oder woher auch immer.... es könnte ja was Wichtiges aus der Praxis bei ihr angekommen sein... :man:

hommele
09.07.2009, 16:22
Hmja, ich sehe schon, es ist alles viiiiel friedlicher, wenn ich mal ne Woche nicht da bin. Hrhrhr... :D

dani_85
09.07.2009, 17:01
Wir haben dich auch schon vermisst, denn deine Position als Meckertante kann ich nicht leider ersetzen.

kleinesbienchen
09.07.2009, 20:17
Sag ich doch.... :D

Heute Abend meldet sie sich aus L.V. oder woher auch immer.... es könnte ja was Wichtiges aus der Praxis bei ihr angekommen sein... :man:


:D:D:D

dani_85
09.07.2009, 21:35
Wir haben dich auch schon vermisst, denn deine Position als Meckertante kann ich nicht leider ersetzen.

Hab ich ein mieses Deutsch drauf. Meinte "leider nicht ersetzen" :man: