PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aquarium sucht neues zu Hause



Maddl
18.06.2009, 22:00
Hallo,
ich möchte mein Aquarium ca. 100L abgeben da ich keine zeit mehr aufbringen kann mich um die Fische und Pflanzen zu kümmern.
Es leben der Zeit 2 Skalare; 4Panzerwelse; 4 schwirlwelse und 7 Rotnoens in dem Aquarium.
Filter und Pumpe wurde vor ca. 2Jahren neu gekauft und ist noch Top in schuss.

Bei interesse bitte unter madeleinegerstner@hotmail.de melden!
Per mail kann ich dann auch Fotos wenn interesse besteht verschicken.

Mit freundlichen Grüßen
Maddl!!!!!

dani_85
18.06.2009, 23:26
Hallo,
da Skalare in solch kleinen Becken nichts zu suchen haben, ist es wohl besser wenn du es abgibst.
Gucke, dass du einen erfahrenen Aquarianer findest.

Gruß Daniela

hommele
19.06.2009, 10:54
Tach Frau Gerstner,

zur Ausrede mit der mangelnden Zeit, wo ein AQ ca. ne halbe Stunde Aufwand pro Woche benötigt, sage ich mal nichts.

Positiv finde ich, dass du wenigstens so konsequent bist das AQ abzugeben, wo du keine Lust mehr darauf hast. Tu aber den Tieren wenigstens den einen Gefallen und versuch sie unabhängig vom Becken in gute Hände (!) zu vermitteln. Skalare gehören nicht in ein so kleines Becken und die meisten Leute wollen keinen "fertigen" Besatz, deine Tiere laufen große Gefahr in der Kanalisation zu sterben, wenn du sie gemeinsam mit dem Becken verkaufst.

Standort und Preisvorstellung wären für Interessenten auch interessant...

Maddl
21.06.2009, 15:57
hallo,

es ist ja auch eigentlich nicht mein Aq sondern das meines Vaters und meiner Schwester und ich kümmer mich jetzt nur ca schon 1 1/2 jahre darum weil die fische mir sonst leid tun, da mein vater nur alle bar wochen daheim ist und meine schwester hat kein interesse mehr daran.
Also hab ich auch nix damit zu tun was dadrin rum schwimmt und ob das gut ist für den fisch weil ich hab davon auch nicht wirklich ahnung hab mir so bissl was angeeigenet das die fischlein überleben*gG*.
Das Problem liegt jetzt auch daran das ich bald zu Hause auszieh und keine möglichkeit habe das Aq mit zu nehmen.

Bis jetzt hat sich leider auch noch kein interessent gefunden:(.

hommele
22.06.2009, 11:36
Das hier ist kein großes Forum und lies doch einfach den letzten Satz meines ersten Postings nochmal, hm?

Maddl
22.06.2009, 18:49
:man: Sorry, hab ich wohl überlesen.

Also über Standorte von Aq ich keine ahnung unseres steht da wo nicht viel sonne hinkommt max im sommer zur abendstunde 2 stunden oder so.

Mein vat denkt über den Preis so um 250€ bis 300€.

Das Schnulli
22.06.2009, 18:58
Standort und Preisvorstellung wären für Interessenten auch interessant...




Also über Standorte von Aq ich keine ahnung unseres steht da wo nicht viel sonne hinkommt max im sommer zur abendstunde 2 stunden oder so.



ich lach mich gleich tot :D

mit standort ist nicht der standort des aquariums gemeint, sondern welche stadt ;)

Maddl
22.06.2009, 21:20
Schnulli sonst noch ein Problem? muss man auch dazu sagen will jetzt nur noch wissen ob ja oder nein und die andern haben sich mal raus zu halten ich will nur das es den fischen gut geht.

dani_85
22.06.2009, 22:57
Also das Geld werdet ihr dafür nicht kriegen. Ich glaube ihr könnt froh sein, wenn 120 Euro bei raus springen, eher wirds noch weniger. Leider ist das so.
Mit Standort ist wirklich der Wohnort gemeint ;)

Bitte streitet woanders. Danke.

Gruß Daniela

hommele
23.06.2009, 11:00
Ähmja.... :D

Ich wollte wissen wo man das AQ abholen kann, kaum ein Interessent wird mehrere hundert Kilometer fahren.

Für die Tiere werdet ihr kaum was kriegen, ich würd auch keinen großen Wert drauf legen, ehrlich gesagt. Das Becken, je nach Ausstattung würd ich so auf um die 100 Euro tippen, wenn ihr Glück habt. Gerade die kleinen Becken sind eher schlecht zu verkaufen, davon gibts jede Menge.

Darf ich mein 140l Aquarium erwähnen, dass ich für 50,- gekauft habe? :D

@Schnulli: Irre ich mich in meiner Altersdebilität oder heißt das Kerlchen "Sartre"? ;-)

Das Schnulli
23.06.2009, 11:16
@Schnulli: Irre ich mich in meiner Altersdebilität oder heißt das Kerlchen "Sartre"? ;-)


hatte nur noch ein "r" übrig..musste mich entscheiden an welcher stelle es am wenigsten ausmacht, wenn ich ein r weglasse..
und da mans ja eh kaum hört beim aussprechen ;)

nja...ich gehs mal ändern ;):p





Bitte streitet woanders. Danke.



wer streitet denn ?


Schnulli sonst noch ein Problem? muss man auch dazu sagen will jetzt nur noch wissen ob ja oder nein und die andern haben sich mal raus zu halten ich will nur das es den fischen gut geht.

ja, hätte noch mehr probleme mit dir, aber das würd zu nichts führen.
ausserdem bist du kaum in der position, in der du sagen kannst, wer sich hier raushalten soll und wer nicht.
das ist ein öffentlicher thread in dem jeder schreiben kann.

viel glück beim verkauf.

Sabine
23.06.2009, 11:35
Hallo,
ich hätte ja vielleicht Interesse gehabt, wenn ich gewusst hätte wo das Aquarium ab zu holen ist. Aber ein gebrauchtes 100l Becken ist keine 250 € wert, höchstens 100 und bei dem Besatz höchstens 60€. Den die Skalare müsste ich loswerden, bei dem Schwirlwels gehe ich davon aus das es ein Schwielenwels ist, den müsste ich auch loswerden. Die Neons müssten aufgestockt werden. Der Besatz ist mir zu schlecht um sich positiv auszuwirken.

hommele
23.06.2009, 13:04
wer streitet denn ?

Denk dir nix dabei, bei Dani streiten immer alle... :D


Hallo,
ich hätte ja vielleicht Interesse gehabt, wenn ich gewusst hätte wo das Aquarium ab zu holen ist. Aber ein gebrauchtes 100l Becken ist keine 250 € wert, höchstens 100 und bei dem Besatz höchstens 60€.
Und an der Stelle erreichen wir dann schnell den kritischen Punkt, an dem das postulierte Fischwohl dann schneller vergessen ist, als der letzte DSDS-Gewinner. :D

Ich würde es in der jeweiligen Region per Kleinanzeige versuchen. Aber wie gesagt: Fische separat. Die meisten Leute werden nur das Becken wollen und die Fische killen oder diese Misere lassen wie sie ist. Nach nem guten Zuhause suchen, bedeutet Arbeit, da wird kaum jemand auch noch für bezahlen..

kaahrl
23.06.2009, 13:32
madeleine,

sorry aber die preisvorstellung ist leider absolut unrealistisch.

beispiel:

ich habe mir kurzem ein gebrauchtes lido120 (http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/aquarium/juwel_aquarien/36874) gekauft, mit jeder menge extra schnick-schnack, 3d-rueckwand, ersatzpumpe... ein jahr alt: EUR 140

mein bruder hat sich zwei gebrauchte scubacubes (http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/aquarium/mp_aquarien/37056) inkl. technikpaket und jeden menge zubehoer gekauft. eines mit besatz, das andere ohne. beide ca. ein jahr alt: EUR 300, bzw. 330

und nicht zuletzt habe ich ueber monate versucht mein diskusbecken zu verkaufen. ich komme mit den "toastscheiben" (zitat hommele) nicht zurecht und habe mehr spass an kleineren becken und kleineren fischen. 1.30x0.6x0.8 (12mm) mit holzverkleidetem stahlunterschrank, t5-haengeleuchte, 112l-filterbecken mit echt teurem filtermaterial, 10 - teilweise seltenen - diskus, uoa, uvc, und so weiter und so fort... mein bruder hat es dann gluecklicherweise genommen!


was ich dir sagen will:
gebrauchte becken sind fast immer schnaeppchen!
du wirst mit dem becken definitiv kein grosses geld verdienen. damit solltest du dich abfinden. und dennoch solltest du dir muehe geben, die fische loszuwerden und zwar an interessierte aquarianer, die gerade den skalaren ein becken mit mindestens 200l zur verfuegung stellen. im zweifelsfall wuerde ich die fischinger verschenken. und wenn du die fische erst einmal los bist, hast du auch die zeit das becken in ruhe und eventuell mit einem ertrag leicht ueber den 100 euronen zu verkaufen.

Maddl
23.06.2009, 13:46
Hallo, Ich hab habe mich nochmal bei meinem Vater erkundig das wäre ein 200l Becken wobei ich mir das net vorstellen kann. das geld ist ja auch nicht für den inhalt des Beckens sondern für das Becken und die treure Pumpe die ja erst erneuert wurde.

Ich wohne im Erzgebirge bei Zwickau.

kaahrl
23.06.2009, 14:53
Hallo, Ich hab habe mich nochmal bei meinem Vater erkundig das wäre ein 200l Becken wobei ich mir das net vorstellen kann. das geld ist ja auch nicht für den inhalt des Beckens sondern für das Becken und die treure Pumpe die ja erst erneuert wurde.

Ich wohne im Erzgebirge bei Zwickau.

ich habe hier ein 160er becken rumstehen (nur AQ) und hatte es fuer EUR 30 inseriert. es meldete sich niemand...

lies mein posting durch, da ging es nicht um die fische, man bekommt ein becken nach einem jahr weit unter 50 prozent des anschaffungspreises.

egal, bitte kuemere dich um die fische, dass sie gut unter sind und fuer den verkauf des AQs mit zubehoer drueck ich dir die daumen!

dani_85
23.06.2009, 17:04
Denk dir nix dabei, bei Dani streiten immer alle... :D



Hommelchen muss auch immer einen drauf setzen :rolleyes:

Sabine
23.06.2009, 19:53
Hallo, Ich hab habe mich nochmal bei meinem Vater erkundig das wäre ein 200l Becken wobei ich mir das net vorstellen kann. das geld ist ja auch nicht für den inhalt des Beckens sondern für das Becken und die treure Pumpe die ja erst erneuert wurde.

Ich wohne im Erzgebirge bei Zwickau.
In dem falle würde ich die 60€ revidieren, höchstens 30€. Bei dem was ich vorher geschrieben habe, bin ich davon ausgegangen das noch brauchbare Deko dabei ist.
Aber zum Glück ist das Erzgebirge zu weit weg.

Maddl
23.06.2009, 20:45
na also fische und pflanzen werden auch mit geliefert sowie der unterschrank.

Das Schnulli
23.06.2009, 21:32
na also fische und pflanzen werden auch mit geliefert sowie der unterschrank.


was genau, an den bisher geschriebenen und vorgeschlagenen sachen, verstehst du nicht ?

ich fass nochmal für dich zusammen


. Tu aber den Tieren wenigstens den einen Gefallen und versuch sie unabhängig vom Becken in gute Hände (!) zu vermitteln. Skalare gehören nicht in ein so kleines Becken und die meisten Leute wollen keinen "fertigen" Besatz, deine Tiere laufen große Gefahr in der Kanalisation zu sterben, wenn du sie gemeinsam mit dem Becken verkaufst.



und dennoch solltest du dir muehe geben, die fische loszuwerden und zwar an interessierte aquarianer.


Aber wie gesagt: Fische separat. Die meisten Leute werden nur das Becken wollen und die Fische killen oder diese Misere lassen wie sie ist.

hommele
29.06.2009, 14:34
Scheissegal, Hauptsach' man ist den Kram endlich los, völlig unerheblich wo die dummen Viecher landen. Nur so als kleines Fazit, das mich aber nicht wirklich überrascht. :D

farein
29.06.2009, 15:29
Scheissegal, Hauptsach' man ist den Kram endlich los, völlig unerheblich wo die dummen Viecher landen. Nur so als kleines Fazit, das mich aber nicht wirklich überrascht. :D

und das findest du besser, dein rum gemeckere.
Aber hauptsache du kannst die anderen runtermachen und beleidigen, vielleicht solltest du mal darüber nachdenken

hommele
29.06.2009, 15:40
und das findest du besser, dein rum gemeckere.
Aber hauptsache du kannst die anderen runtermachen und beleidigen, vielleicht solltest du mal darüber nachdenken
Oh...du hast Recht...jemand, der aus eigener Bequemlichkeit seinen angeschafften Tieren kein gutes neues Zuhause sucht, obwohl ihm mehrere Leute begründet dazu geraten haben, der verdient es bebauchpinselt zu werden. Wie konnte ich nur.

Asche auf mein Haupt, Skalare in 100l zu pferchen werde ich mir von nun an auf die aquaristischen Fahnen schreiben. Oder so. :D