PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat jemand Erfahrung mit Josera?



Pussy
11.06.2009, 20:49
Hallo ich habe jetzt vor kurzem das Josera für Katze bestellt und zwar die Sorte Culinesse.
Mein Kater liebt dieses Trofu.
Hat jemand Erfahrung damit und was haltet ihr von diesem Futter??

Lg:D

Mietz&Mops
11.06.2009, 20:53
Im Trockenfutter von Penny ist fast doppelt so viel Fleisch und kostet nur 1/2...

18% Fleisch für einen Carnivoren und dann auch noch für über 4€ pro Kilo??????

MiezeMops
12.06.2009, 09:35
Zusammensetzung:
Geflügelfleischmehl (mind. 18%), Reis, Vollkornmais, Maismehl, Griebenmehl, Geflügelfett, Lachsmehl (mind. 5%), Rübenfaser, Lebermehl, Hefe, Mineralstoffe

Sieht nicht gut aus. :-(0) Viel zu viel Getreide, viel zu wenig Fleisch und alles an Fleisch in Fleischmehlform. Nein danke. Kauf beim nächsten Mal lieber Orijen, Applaws oder was mit ähnlichen Inhaltsstoffen.

Pussy
12.06.2009, 21:20
hätte nicht gedacht das es sich so schlimm anhört! weil mein hund auch josera bekommt und das auch wirklich gut sein soll.
aber das orijen oder eagle pack mag meine katze nicht. habe genau das gleich problem bei nassfutter er frisst nur das shah aus dem aldi, natürlich würde er auch whiskas oder feli`x fressen wenn er es bekommen würde. was ich aber nicht gebe weil es wirklich reinster mist ist!

Lg

MiezeMops
12.06.2009, 21:58
Das Shah soll doch gar nicht schlecht sein. Habe es selbst zwar bis jetzt nicht gehabt, aber viele hier füttern es hin und wieder. :) Hast du schonmal andere Mittelklasse Nafus versucht?

Du könntest nochmal Acana oder Applaws probieren beim Trofu.

:cu:

Pussy
12.06.2009, 23:01
Acana geht gar nicht bei meiner mieze. Applaws wollt ich mal ausprobieren.
ja ich hab mal das animonda carny und schmussy, bozita ne schmeckt dem kater nicht.
aber wenn shah gut sein soll.
habe gedacht wenn er dann nur das shah frisst bleibe ich dabei und wechsele eben nur dir trofu sorten kann man ja auch so machen oder??

MiezeMops
13.06.2009, 10:43
Ja ein besseres Trofu wäre schonmal gut. Trotzdem sollte die Ernährung größtenteils aus Nafu bestehen. Trofu sollte ehr als Leckerlie gegeben werden. Shah ist auf jeden Fall besser als andere Supermarktsorten! :tu: Wenn er das mag ist das ja schonmal gut. Ich würde trotzdem versuchen ihn an ein paar weitere Sorten zu gewöhnen. Denn im einen Nafu ist z.B. von einem Vitamin zu viel und im anderen zu wenig. Wenn du mit ein bisschen Abwechslung fütterst, kannst du sowas ausgleichen und ernährst deinen Kater ausgewogener. Ich weiß, Mäkelkatzen sind schwierig. Aber wenn er grundsätzlich dem Nafu nicht abgeneigt ist, dann sollte er mit Geduld dazu zu kriegen sein, ein paar mehr Sorten zu fressen. ;) Ich schick dir nochmal einen Link per pn. Hier darf ich ja keine Links reinstellen.