PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flöhe



Zaren
29.05.2009, 16:21
Hallo Zusammen,

ich habe gestern mein Katzenbaby bekommen. Mein erster Weg war zu Tierarzt. Dieser hat im Katzenfell Flohkot gefunden, aber keine Flöhe!
Hat Sie mit Spray eingesprüht und mir gesagt ich solle Sie dann noch eine halbe Stunde draussen lassen. Alles befolgt!

Jetzt klagt mein Freund, welcher noch kaum in Berührung mit der Katze gekommen ist über Jucken.
Könnten das die Flöhe sein, und was kann ich machen. Wenn die Flöhe auf unserem Körper sind. Hat das Spray vom Tierarzt doch nicht gewirkt?

Danke

Gruss Zaren

Katzenzahn
29.05.2009, 19:01
Flöhe sind schneller als man denkt.

Erste Maßnahme für Menschen in diesem Fall: In die Dusche oder Badewanne stellen, alles ausziehen und die Kleidung in einen Eimer mit Wasser stecken, den Menschen gründlich duschen einschließlich Haarwäsche und dann die Wäsche in die Waschmaschine und waschen.

Wenn ihr Glück habt, seid ihr die Flöhe damit schon los.

Ach so: Auch den Transportkorb und alles, was bei den Kitten war gründlich reinigen oder waschen.
Gaaanz viel Wasser und etwas Spülmittel sollte für Dinge reichen, die nicht in die Waschmaschien können.

Und in den nächsten Tagen beobachten, aber keine Panik.

Zaren
29.05.2009, 20:48
Hallo Katzenzahn,

laut Tierärztin soll ich sie wieder in 3 Wochen einsprühen. Ist es sinnvoll sich so ein Flohkamm zu kaufen?

Alles andere habe ich soweit desinfiziert, die Wäsche habe ich bei 90 Grad gewaschen, welche wir anhatten.

Erst einmal Danke


Gruss Zaren

Katzenzahn
30.05.2009, 02:24
Du, ich muss gestehen, ich habe zwar einen Flohkamm, habe den aber noch nie verwendet. Ich weiß gar nicht, wie man den anwendet.:floet:
Habe aber auch ewige Zeiten keine Babykatze gehabt.
Meine Freigänger behandele ich 3 mal im Jahr mit Flohmittel und damit gut.
Mich mögen Flöhe nicht, habe die letzten 20 Jahre keinen gehabt.:)

Zaren
30.05.2009, 02:43
Ok, trotzdem vielen Dank, jetzt bin ich ruhiger! :wd:

Zaren
30.05.2009, 15:47
So ich habe jetzt einen Flohkamm gekauft! Sie ist voll mit Flohkot, obwohl die Tierärztin Frontline benutzt hat! Soll ich wirklich 3 Wochen warten bis zur nächsten Behandlung?

Katzenzahn
30.05.2009, 16:37
So ich habe jetzt einen Flohkamm gekauft! Sie ist voll mit Flohkot, obwohl die Tierärztin Frontline benutzt hat! Soll ich wirklich 3 Wochen warten bis zur nächsten Behandlung?

Na der Flohkot sind die Hinterlassenschaften der Flöhe, der ist nicht so schlimm.

Ja, bitte warte die 3 Wochen, weil das Frontline erst auf die 1. Generation der Flöhe wirkt und die nächste Behandlung soll auf den evtl, produzierten Nachwuchs wirken.
Außerdem hält die Wirkung von Frontline einige Wochen an.

Übrigens, für die Zukunft: Man muss es nicht jeden Monat anwenden.
Im Moment müssen die Flöhe schnell weg und du willst ja noch ein 2. Kätzchen holen, da wäre es schön, wenn die erste Kleine keine Untermieter mehr hat.
Ich hoffe auch, dass die zweite keine noch mal ins Haus bringt.

Wie du dann weiter mit der Flohbekämpfung verfährst, da informiere dich bitte hier im Forum.
Ich habe Freigänger, da ist die Gefahr größer, dass die sich Flöhe und Zecken einhandeln, nutze selbst aber Frontline nur 3 höchstens 4 mal im Jahr etwa aller 3 Monate.
So viel wie nötig und sowenig wie möglich Chemie auf die Katze.
Sooo gesund sind diese Mittel nämlich auch nicht.:cu:

Zaren
30.05.2009, 18:20
Danke Katzenzahn,

ich hatte schon Angst das das neues ist. Bei der 2. Katze werde ich vorher drauf achten. Ich denke das ist nicht so verkehrt, dass ich mit der 2. warte. Ich war mir dessen vorher nicht bewußt, obwohl das bei dem Haushalt aus dem Sie stammt nicht anderst zu erwarten war. Fällt der Kot von alleine ab? Oder muss ich da Kämmen?

Zaren
01.06.2009, 19:54
Hallo nochmal!

Jetzt habe ich sie durchgekämmt und 2 Flöhe gefunden. Werde morgen wohl doch zu TA gehen und sehen was der meint!

Katzenzahn
02.06.2009, 11:18
Du brauchst aber die Katze nicht mitnehmen.

Das Flöhmittel wirkt nicht unbedingt gleich sofort bei allen Flöhen.
Wenn es dir hilft, ruf beim TA an.

Zaren
02.06.2009, 15:32
Sie soll auch geimpft werden! Oder soll ich noch warten solange das mit den Flöhen nicht ausgestanden ist? Sie ist mittlerweile 9 Wochen alt

Katzenzahn
02.06.2009, 18:20
Ich habs in den Thread "Babykatze schon geschrieben:


Wenn Kitten nach der 12. Woche geimpft werden, greifen die Impfungen besser.
Bis dahin können sich die von der Mutter her stammenden Antikörper noch auswirken.
Ein LinK: http://www.mopeichl.de/peichlHF.htm

du hast also noch etwas Zeit.

Lies erst mal meinen Link und hier im Forum wegen der Impfungen. :cu: