PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Napfständer für Katzen?



Unregistered
05.01.2003, 13:59
Hat jemand Erfahrungen mit klapperfreien Katzennapfständern gemacht? Die Klopper mit 2,8 l erscheinen mir dann doch etwas groß....

Tiggerbaby
05.01.2003, 14:46
Hi,

wir haben einen kleinen Napfständer - so'nen Drahtgestell - mit dazugehörigen Edelstahlnäpfen. Es klappert eher selten und wenn ist es auch nicht störend.

Stahl auf Stahl wird immer etwas klappern, es sei denn Du ummantelst die Kontaktfläche mit Schaumstoff, Gummi oder Filz. Standardmäßig wird es sowas nicht gegeben, da darf man selbst frimmeln gehen.

2,8 Liter ist ja doch schon sehr groß. Unsere Napfständer haben wir in der Hundeabteilung gefunden. War wohl für sehr kleine Hunde gedacht. :confused:

Gruß
Martin

samtpfote5
07.01.2003, 11:14
Wir haben auch diese Doppelständer mit den Edelstahlnäpfen. Bei uns klappert auch nix, außer, man setzt die Näpfe in die Halter.

Es hat nur einige Zeit gedauert, bis wir spitzkriegten, dass Katzen es nicht gerne haben, wenn Futter und Wasser direkt nebeneinander stehen. Aber unsere Katzen fressen gerne in Gemeinschaft und so kann man beide Näpfe mit Futter füllen.

Liebe Grüße
Heike