PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kattovit-Urinary



ronnycarlos
21.04.2009, 10:04
Hallo
Mein Kater (14J.) bekoomt seit ca. 2 Jahren das Urinary zu fressen jetzt ist der PH-Wert zu sauer und ich muss ihm Uro-Pet geben. Mein neuer Tierarzt meinte es liegt an dem Futter das er es nicht mehr braucht, weil Urinary den Wert zu sauer macht.
Mein alter Tierarzt meinte nach der OP ( Harnröhrenerweiterung und entfernung von Blasensteine)vor zwei Jahren das er es für immer futtern muss.
Ich frage mich jetzt welcher TA hat recht.......?????
Hat jemand Rat??
Da ich auch schon gelesen habe das es Fälle gibt wo diese Struvitgeschichte ganz weg ist und die Katzen dann wieder normal fressen können, aber nicht mehr das handelsübliche Futter sondern schon etwas besseres und kein Trockenfutter mehr.

Was soll ich tun??

Melanie