PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neu bei zooplus: Applaws Trockenfutter mit 80% Fleisch



Zooplus News
20.04.2009, 10:59
Als Ergänzung zum Applaws Nassfutter gibt es bei zooplus nun auch das getreidefreie Applaws Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws)mit 80% Fleischanteil weniger als 15% Kohlenhydraten.

In Applaws Trockenfutter ist Fleisch die einzige Eiweißquelle, auf künstliche Konservierungsstoffe wird völlig verzichtet.

Applaws Trockenfutter für Katzen gibt es in den Sorten Hühnchen, Hühnchen und Lachs sowie Applaws Trockenfutter für Kätzchen. Alle weiteren Informationen bezüglich Zusammensetzung und Analyse erhaltet ihr auf den jeweiligen Produktseiten!

Zusammensetzung Applaws Hühnchen Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws):
getrocknetes Hühnerfleisch, getrocknete Kartoffeln, frisches Hühnerfleisch, Geflügelöl, Geflügelsoße, Rübenbrei, getrocknete ganze Eier, getrocknete Bierhefe, Lachsöl, Cranberry Extrakt, Yuccaextrakt, Zitrus-extrakt, Rosmarinölextrakt

Zusammensetzung Applaws Hühnchen und Lachs Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws):
getrocknetes Hühnerfleisch, getrockneter Lachs, getrocknete Kartoffeln, Geflügelöl, Lachsöl, Rübenbrei, getrocknete ganze Eier, getrocknete Bierhefe, Zellulose Pflanzenfaser, Cranberry Extrakt, Yuccaextrakt, Zitrus-extrakt, Rosmarinölextrakt

Fütterungsempfehlung:
1.25 - 3 kg: 20 - 40 g täglich
3 - 5 kg: 40 - 60 g täglich
5 - 8 kg: 60 - 100 g täglich

Zusammensetzung Applaws Kitten Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws):
getrocknetes Hühnerfleisch, getrocknete Kartoffeln, frisches Hühnerfleisch, Geflügelöl, Geflügelsoße, Rübenbrei, getrocknete ganze Eier, Lachsöl, getrocknete Bierhefe, Cranberry Extrakt, Yuccaextrakt, Zitrus-extrakt, Rosmarinölextrakt

Fütterungsempfehlung für Kätzchen:
0 - 4 Monate: 20 - 55 g täglich
4 - 6 Monate: 55 - 70 g täglich
6 - 8 Monate: 70 - 75 g täglich 8 - 14 Monate: 75 - 85 g täglich

MiezeMops
20.04.2009, 11:05
Sieht für mich auf den ersten Blick gut aus! :tu: Und der Preis ist auch ok, finde ich. Danke für die Info! Langsam hat Zooplus doch ein paar Sachen mehr, so dass sich eine Bestellung bald wieder lohnt. ;)

siamori
20.04.2009, 11:37
:?: Klingt gut! :tu:

Kanns fast garnicht glauben, 80% Fleischanteil...kommt wohl darauf an, obs 80% vor oder nach dem Trocknen waren...:?:

Ich werds auf jeden Fall mal bestellen :tu: der Preis ist auch absolut ok! :tu:

Katja08
20.04.2009, 11:45
Woher kommt Applaws eigentlich? Ist das 'Made In Thailand', weiß das wer? :?:

savannahcats
20.04.2009, 12:16
Hallo das ist ja schön , wieder ein Neues getreidefreies Trockenfutter . Mit Orijen und Acana aus Kanada sind wir sehr zufrieden. werde das applaws auch mal probieren. Der Preis ist auch ok , ich glaube das Applaws stammt aus England .:wd::kraul:

Katja08
20.04.2009, 12:48
ich glaube das Applaws stammt aus England .:wd::kraul:

Stimmt - ich habe eben mal recherchiert. Applaws ist ein Product von MPM.
Die schreiben auf ihrer Website:

"All our fish are caught in sea water using dolphin friendly methods. Our chickens are fed only organic feed and are entirely hormone free."

Das hört sich gut an. :)

Zooplus News
20.04.2009, 12:51
Und schon wieder haben wir Euren Geschmack getroffen! :wd::wd::wd:

...seht ihr, wir sind lernfähig... ;)

savannahcats
20.04.2009, 12:53
Danke :wd::wd::wd::wd::wd::kraul:

Talutha
20.04.2009, 13:31
Wie findet ihr denn die Mineralwerte? Liegen Calcium, Phosphor und allgemein der Mineralanteil (Rohasche) nicht recht hoch?

Yanniksdosi
20.04.2009, 13:33
Als Ergänzung zum Applaws Nassfutter gibt es bei zooplus nun auch das getreidefreie Applaws Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws)mit 80% Fleischanteil weniger als 15% Kohlenhydraten.

In Applaws Trockenfutter ist Fleisch die einzige Eiweißquelle, auf künstliche Konservierungsstoffe wird völlig verzichtet.

Applaws Trockenfutter für Katzen gibt es in den Sorten Hühnchen, Hühnchen und Lachs sowie Applaws Trockenfutter für Kätzchen. Alle weiteren Informationen bezüglich Zusammensetzung und Analyse erhaltet ihr auf den jeweiligen Produktseiten!

Zusammensetzung Applaws Hühnchen Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws):
getrocknetes Hühnerfleisch, getrocknete Kartoffeln, frisches Hühnerfleisch, Geflügelöl, Geflügelsoße, Rübenbrei, getrocknete ganze Eier, getrocknete Bierhefe, Lachsöl, Cranberry Extrakt, Yuccaextrakt, Zitrus-extrakt, Rosmarinölextrakt

Zusammensetzung Applaws Hühnchen und Lachs Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws):
getrocknetes Hühnerfleisch, getrockneter Lachs, getrocknete Kartoffeln, Geflügelöl, Lachsöl, Rübenbrei, getrocknete ganze Eier, getrocknete Bierhefe, Zellulose Pflanzenfaser, Cranberry Extrakt, Yuccaextrakt, Zitrus-extrakt, Rosmarinölextrakt

Fütterungsempfehlung:
1.25 - 3 kg: 20 - 40 g täglich
3 - 5 kg: 40 - 60 g täglich
5 - 8 kg: 60 - 100 g täglich

Zusammensetzung Applaws Kitten Trockenfutter (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws):
getrocknetes Hühnerfleisch, getrocknete Kartoffeln, frisches Hühnerfleisch, Geflügelöl, Geflügelsoße, Rübenbrei, getrocknete ganze Eier, Lachsöl, getrocknete Bierhefe, Cranberry Extrakt, Yuccaextrakt, Zitrus-extrakt, Rosmarinölextrakt

Fütterungsempfehlung für Kätzchen:
0 - 4 Monate: 20 - 55 g täglich
4 - 6 Monate: 55 - 70 g täglich
6 - 8 Monate: 70 - 75 g täglich 8 - 14 Monate: 75 - 85 g täglich

Tja, ich fürchte die 80% Fleisch ist in der Feuchtmasse gemessen worden.
Wenn ich mir die Zusammensetzung genau auseinanderfitzel, dann dürften sie in der Trockenmasse bei höchstens 50% bis 60% liegen.

An erster Stelle Trockenfleisch, dann gleich die Kartoffeln und danach das frische Fleisch...

Gehört aber auf jeden Fall zu den besseren Trofus.
Lobenswert ist schonmal, das kein Getreide und Mais enthalten ist.

LG

siamori
20.04.2009, 14:02
Wenn ich mir die Zusammensetzung genau auseinanderfitzel, dann dürften sie in der Trockenmasse bei höchstens 50% bis 60% liegen.

LG

50 % wäre ja auch schon viel für ein TroFu :?: So als Leckerlie zwischendurch sicher besser als manch anderes :tu:

Yanniksdosi
20.04.2009, 14:27
50 % wäre ja auch schon viel für ein TroFu :?: So als Leckerlie zwischendurch sicher besser als manch anderes :tu:

Wäre enorm viel!
Was uns aber nicht entbindet daran zu denken, die anderen 50% sind immer noch pflanzlich!

Aber als Leckerlie, Reise oder Notfallfutter, brauchbar.

Ich hab hier auch einen Sack Orjen, für den Fall der Fälle, in der Speisekammer stehen.

Bis jetzt habe ich ihn noch nicht gebraucht, aber man weiss ja nie...

LG

Katja08
20.04.2009, 15:13
Hi Birgit! :)


Ich hab hier auch einen Sack Orjen, für den Fall der Fälle, in der Speisekammer stehen.

Bis jetzt habe ich ihn noch nicht gebraucht, aber man weiss ja nie...



Dann mußte aber drauf achten, daß der Dir nicht schlecht wird zwischendrin. ;)

@Talutha:
Ja, finde ich auch. :?:

MiezeMops
21.04.2009, 09:51
So ich hab gestern mal das TroFu bestellt, weil ich eh umbedingt eine neue Transportbox brauchte. Vielleicht kommt es heute schon. Bin gespannt obs schmeckt. :)

MiezeMops
21.04.2009, 18:00
So ich hab gestern mal das TroFu bestellt, weil ich eh umbedingt eine neue Transportbox brauchte. Vielleicht kommt es heute schon. Bin gespannt obs schmeckt. :)

Es ist da und Goofy findet es lecker. Ich finde zwar die Kroketten etwas klein aber das ist eigentlich egal, er knackt sie eh nur einmal, egal wie groß und welche Form. :rolleyes: Aber als Leckerli, glaube ich, echt gut. :tu:

Katja08
21.04.2009, 18:13
Ich finde zwar die Kroketten etwas klein

Wie sehen die denn aus, also wie sind sie geformt und wie klein sind sie?

MiezeMops
21.04.2009, 19:04
Sie sind oval, der längste Durchmesser etwa 1 cm lang, der Kurze etwa 0,6 cm.

Jetzt hat mein Freund gerade ganz komisch geguckt als er reinkam und ich mit dem Maßband die Krokette vermessen habe. :D

Katzenmiez
21.04.2009, 19:08
Ich hab`s heute auch mitbestellt, weil gerade `ne Bestellung fällig war. Das Trofu wird hier aber erstmal ein Dasein im Schrank fristen, weil ich gerade eine 400g-Tüte Acana aufgemacht habe und die reicht im Schnitt 3 Monate.

Ich finde gut, dass das Applaws einen so hohen Proteingehalt hat und dass es ohne Getreide auskommt, wobei "böse Zungen";) ja behaupten, dass Kartoffeln im Trofu ähnlich schlecht sind wie z.B. Reis. Weiterhin finde ich positiv, dass das Futter eine etwas überschaubarere Zutatenliste hat als z.B. Orijen oder Solid Gold.

Katja08
21.04.2009, 19:08
Jetzt hat mein Freund gerade ganz komisch geguckt als er reinkam und ich mit dem Maßband die Krokette vermessen habe. :D

:D:D:D Ich dank Dir! :bl:

MiezeMops
21.04.2009, 19:36
:D:D:D Ich dank Dir! :bl:

Kein Problem! :D

Heimwerkerin
22.04.2009, 17:34
Hätte da nur ´ne Frage: wie könnt´ihr das selber nachrechnen, das der Anteil Fleisch nicht bei 80% Prozent liegt (also vor dem Trocknen gewogen wurde), hab´mich erst so gefreut über die neue Produktankündigung (und mich geärgert das ich noch so ´nen Riesensack anderes Trofu hier rumliegen hab´) und den dafür erstmal verlockenden Preis :-(.
Bevor ich das gelesen habe, wollte ich mal Acana ausprobieren (ist das jetzt okay?)....verwirrt bin....
Und dieses Ziewie äh´ ?Futter für Katzen wo gibt´s das, hab´glaube ich nur von denen Hundefutter entdeckt ?
Finde es eh´immer so ärgerlich das die Inhaltsangaben so unvollständig sind und falls ich überhaupt auf Anfragen meinerseits bei den Herstellern Antworten bekomme, kann ich´s glauben oder lassen.
Finde, da fehlt echt ´ne vernünftige gesetzliche Verordnung :-(.
Sorry für´s dazwischenfragen, aber das interessiert mich wirklich!

LG, Josi

Mietz&Mops
22.04.2009, 18:01
Fleisch enthält im Schnitt mind. 70% Wasser (böse Zungen sagen, fleisch aus Mastviehanlagen enthält sogar noch viel mehr...) also rechne mal 80/ 100 * 70....

ZiwiePeak gibt es z.B. bei Sandras-Tieroase.de

Heimwerkerin
22.04.2009, 18:07
Dankeschön! :-)

UlliLili
23.04.2009, 23:59
Applaws ist eine Firma aus England. Das Geflügel kommt aus Thailand, dort wird das Nassfutter hergestellt. Das meiste Futter, das kein Matsch sondern Filet ist, kommt aus Thailand. Dort ist die Tierfutterindustrie sehr stark und es gibt günstig Arbeitskräfte, die das Fleisch vom Knochen lösen. Applaws ist kein Biofutter, kommt dem aber relativ nahe. So weit ich weiß kommt das aus der gleichen Produktion wie Almo Nature.
Liebe Grüße, Ulli

Katja08
24.04.2009, 11:58
Das Geflügel kommt aus Thailand

Oje. :(

UlliLili
24.04.2009, 22:40
Hallo, habe heute mit meinem Großhändler telefoniert (ich habe ja ein kleines Lädchen bei der Gaststätte, wo es Bio-Katzenfutter gibt und in dem ich der beste Kunde bin). Über ihn bekomme ich es nicht. Und der meinte, das Trockenfutter wäre sogar gesundheitsgefährdend. Und zwar sei der Rohascheanteil extrem hoch, ebenso der Proteinanteil. Aber da gibt es sicher auch andere Einschätzungen. Ich probiere es mal aus. Meine kriegen ja immer nur ein bisschen Trockenfutter. Gruß, Ulli

Katzenmiez
25.04.2009, 12:43
Und der meinte, das Trockenfutter wäre sogar gesundheitsgefährdend. Und zwar sei der Rohascheanteil extrem hoch, ebenso der Proteinanteil.

Der Proteinanteil ist bei Orijen ähnlich hoch. Das ist ja gerade das Wichtige, da Katzen viel hochwertiges Eiweiß brauchen. Allerdings wird ja (weder bei Orijen noch bei Applaws) ersichtlich, ob es sich wirklich um tierisches Eiweiß handelt. Der Ascheanteil ist bei Applaws in der Tat noch etwas höher, aber da bin ich nicht im Bilde, wieviel Prozent da günstig wären. Der hohe Rohaschewert könnte u.U. für Struvitkatzen problematisch werden.

Talutha
25.04.2009, 14:32
Und zwar sei der Rohascheanteil extrem hoch,
Das hatte ich auch weiter oben schon einmal geschrieben und mich würden eure Meinungen dazu sehr interessieren.

Einen ähnlich hohen Rohascheanteil haben auch einige Sorten von Bestes Futter. Auf Anfrage teilte mir der Hersteller mit, dass das Futter eine höhere Mineralstoffkonzentration benötige, da die Fütterungsempfehlung niedrig ist. Das hat mir zu Anfang auch eingeleuchtet, doch später kam ja angeblich heraus, dass BF wohl auch einige Abfallprodukte als Fleisch bezeichnet. ich habe jedoch keine Ahnung, wie die Sache ausgegangen ist.

Ein Grenzwert, der oft angegeben wird, ist 7%. Allerdings weiß ich nicht, auf welchen Grundlagen und von wem er festgelegt wurde.

MickeyIM
14.05.2009, 11:19
Hallo :cu:,

das neue Applaws TroFu scheint ja eingeschlagen zu haben wie eine Bombe :floet:. Weiß jemand, wann es Nachschub gibt und das wieder bestellt werden kann? Bei mir gibt's das zwar nur als Belohnungsleckerlies aber der derzeitige Vorrat ginge grade zu Ende.

:cu:

sunnysu
14.05.2009, 11:26
Hallo :cu:,

das neue Applaws TroFu scheint ja eingeschlagen zu haben wie eine Bombe :floet:. Weiß jemand, wann es Nachschub gibt und das wieder bestellt werden kann? Bei mir gibt's das zwar nur als Belohnungsleckerlies aber der derzeitige Vorrat ginge grade zu Ende.

:cu:


Ich hatte auch vor Wochen eine 400 g Packung bestellt und es kam sehr gut bei meinen zwei an. Da es momentan nicht bestellbar ist, hab ich per Mail nachgefragt und die Antwort bekommen, daß es wohl erst Ende Mai, ab dem 27.05. wieder bestellbar sei. Allerdings überlege ich aufgrund der obigen Diskussion, ob ich es weiter bestelle oder doch auf anderes Futter zurückgehe, momentan gibts Felidae (huhn mit Reis) und Arden Grange. :?: Und das nur morgens in kleinen Mengen.

Nicole82
14.05.2009, 12:54
Dazu hatte ich auch mal einen Thread eröffnet:

http://forum.zooplus.de/trockenfutter/t-neu-applaws-trofu-65756.html

Von der Zusammensetzung finde ich das TroFu ganz gut, aber ansonsten...:?: Ich werde es wohl nicht mehr kaufen.

MickeyIM
15.05.2009, 08:36
Allerdings überlege ich aufgrund der obigen Diskussion, ob ich es weiter bestelle oder doch auf anderes Futter zurückgehe, momentan gibts Felidae (huhn mit Reis) und Arden Grange. :?: Und das nur morgens in kleinen Mengen.

Hallo :cu:,

die Diskussionen hast Du bei wirklich jeder Futtersorte :D, es gibt kein einziges an dem nicht jemand was zu mäkeln hat. Ich bilde mir da lieber mein eigenes Urteil.

Reis geht bei mir nicht, weil ich einen schlimmen Reisallergiker hier habe.

:cu:

sunnysu
16.05.2009, 12:17
Hallo :cu:,

die Diskussionen hast Du bei wirklich jeder Futtersorte :D, es gibt kein einziges an dem nicht jemand was zu mäkeln hat. Ich bilde mir da lieber mein eigenes Urteil.

Reis geht bei mir nicht, weil ich einen schlimmen Reisallergiker hier habe.

:cu:

Ja, da hast du auch wieder recht ;). Ich würde auch lieber das normale Felidae ohne Reis füttern, aber das wird nicht so gerne gefuttert, nur mit "langen Zähnen". Naja, mal sehen. Das Arden Grange wird gerne genommen, leider gibts das ja hier nicht, muß ich also woanders bestellen.

RopeCat
23.05.2009, 17:36
An die, die Applaws eher kritisch gegenüberstehen: Habt ihr es schon mal mit dem Trofu von Cats Country versucht? Denke, dass man da eher drauf vertrauen könnte, da das exclusiv für CC hergestellt wird. :?:

Mietz&Mops
23.05.2009, 19:56
meinst du das prairie???
das hat einen ziemlich hohen Calciumwert und ist daher nichts für jeden tag und nichts für ältere Tiere oder Tiere mit Blasen oder Nierenroblemen (aber das ist Trofu ja eh nichts)...

RopeCat
24.05.2009, 09:21
meinst du das prairie???
das hat einen ziemlich hohen Calciumwert und ist daher nichts für jeden tag und nichts für ältere Tiere oder Tiere mit Blasen oder Nierenroblemen (aber das ist Trofu ja eh nichts)...

Nee, ich mein das Power of Nature (mir is nur der Name gestern nich eingefallen). :?: :bl:

Mietz&Mops
24.05.2009, 21:48
o.k. das kenn ich nicht :?:

RopeCat
25.05.2009, 18:21
o.k. das kenn ich nicht :?:

Guggst du hier (http://forum.zooplus.de/trockenfutter/t-natural-cat-von-power-of-nature-67761.html). :bl:

Superkater
29.05.2009, 00:25
Hallo Katzenfreunde,
Ich traue mich mal ganz leise eine Frage zu stellen:

Hat jemand von Euch das Applaws Trockenfutter Huhn in einem größeren Gebinde gekauft, und würde uns 300 oder 400 Gramm abgeben?
Selbstverständlich gegen Bezahlung und Porto.
Leider ist das Futter bei Zooplus, anscheinend für längere Zeit nicht zu haben.

Da wir ziemlich genäschige Samtpfoten haben, wäre es sehr schön, wenn wir mal etwas zum testen hätten.

Der Chefkater von www.catscasa.de würde sich sicher sehr freuen.

Im positiven Fall bitte per Email melden, da ich nicht oft im Forum bin.
Mail an: chefkater(AT)catscasa.de

Liebe Grüße im Namen unserer Katzenkinder Wladi und Susi

Douglas und Gerlinde Loesch

MiezeMops
29.05.2009, 10:50
Ich warte auch schon lange aufs Applaws Hühnchen. :( Brauch es selber und hab es meinen Eltern empfolen, damit sie endlich aufhören RC zu füttern. Die fragen auch schon ständig. Doof, dass es da anscheinend Schwierigkeiten gibt. :(

Yoshii
29.05.2009, 11:56
Hmm..sehe ich das richtig, dass das Futter kein Taurin enthält, also auf keinen Fall ein Alleinfutter ist? (mal ganz abgesehen davon, dass hier die Wenigsten TroFu als Hauptfutter hernehmen...aber gerade Leute, die nicht davon abkommen wollen sollte man das ja dann nicht als komplette Alternative empfehlen?)

MiezeMops
29.05.2009, 12:18
Sie geben es ja nicht ausschließlich. Sie bekommt Nassfutter mit Taurin aufgelöst in Wasser extra dazu.

orijenwolfsblut
29.05.2009, 12:55
wo ist kein taurin drin, im applaws? hm?
denke das brauchen die katzen?
wäre schön, wenn hier mal jemand von zooplus was dazu sagen könnte wann es beide sorten applaws wieder gibt und wie lange dann!

MiezeMops
29.05.2009, 13:15
Hab gestern Zooplus geschrieben. Als Antwort bekam ich den gleichen Text, der kommt, wenn man das Lieferautosymbol anklickt. :rolleyes: Also auch nichts genaues. Naja hier gibts jetzt erstmal Orijen. Eben bei Sandra bestellt.

Das mit dem Taurin würde mich aber auch mal interessieren. Ist wirklich keines drin oder ist die Deklarierung nur wie oft schlecht? Hmm.. :?:

Zooplus News
03.06.2009, 17:00
Sorry für die späte Antwort, langes Wochenende... :D

Applaws (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws) ist seit Donnerstag wieder im Shop verfügbar. Leider kann ich aber in solchen Fällen keine Auskunft zur Lieferzeit geben... Musste also genauso warten wie ihr. :cup:

Euren Katzen wünsche ich guten Appetit! :)

kaahrl
03.06.2009, 17:51
sagt mal, ich hab folgendes aus der produktinfo von applaws rauskopiert:


Zusammensetzung:
getrocknetes Hühnerfleisch, getrocknete Kartoffeln, frisches Hühnerfleisch, Geflügelöl, Geflügelsoße, Rübenbrei, getrocknete ganze Eier, getrocknete Bierhefe, Lachsöl, Cranberry Extrakt, Yuccaextrakt, Zitrus.extrakt, Rosmarinölextrakt
quelle: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/applaws/135371

gehe ich richtig in der annahme, dass hier mal wieder zucker mittels eines neuen wortes untergeschoben wird?
das faende ich naemlich echt uebel!!!

p.s.: uebrigens darf ich die zusammensetzung nicht original quoten, da zitrus und extrakt zusammen s-e-x ergibt... :man:

orijenwolfsblut
03.06.2009, 22:23
vielleicht hat ja die zooplus redaktion eine antwort auf rübenbrei oder evtl auch auf die frage mit dem taurin, oder ihr könnt euch mal für uns informieren, danke.

Zooplus News
04.06.2009, 15:20
Ich habe jetzt einmal für Euch recherchiert. Leider ist die Kollegin, die den Kontakt zu Applaws hält, um Urlaub - es hat also etwas länger gedauert...

Genau wie bei Orijen ist dem Applaws Trockenfutter kein künstliches Taurin zugesetzt, dementsprechend wird es auch bei den Zusatzstoffen nicht aufgeführt. Der native Gehalt reicht hier aus, die Analyse wird aber bei Applaws (warum auch immer) nur auf das Notwendigste beschränkt.

Zum Rübenbrei konnte ich leider noch nicht viel finden - bis darauf, dass er laut Hersteller eine prebiotische Wirkung hat.

Wahrscheinlich nicht die Antworten, die ihr hören wolltet - aber dennoch Antworten... :compi:

savannahcats
04.06.2009, 15:34
:bl:Erst mal vielen Dank für die Mühe .Schönen Tag noch .:bl:

kaahrl
04.06.2009, 15:38
danke fuer die antwort...

ruebenbrei erinnert mit so an ruebenschnitzel, was eigentlich zuckerruebenschnitzel sind und somit die reste der zuckerproduktion... daher die frage...

Zooplus News
08.06.2009, 17:14
Es gibt eine Antwort vom Hersteller! :wd: Da die zuständige Kollegin im Urlaub war, hat es etwas länger gedauert. Ich bin aber immer wieder begeistert, wie schnell die Hersteller auf derartig "unbequeme" Fragen antworten... :compi:

Kurz und gut: Applaws ist durch den hohen Anteil an Fleisch auch ohne künstliche Zusätze reich an Taurin. Der Rübenreis an sich würde Zucker enthalten, für das Applaws Trockenfutter wird der Zucker aber entfernt, so dass nur noch hochwertige Ballaststoffe übrig bleiben, die sich positiv auf die Darmflora auswirken.

Für alle, die des Englischen mächtig sind, gibt es hier noch die Originalantwort:

"Applaws is naturally rich in Taurine which is an amino acid essential for the proper function of the heart and for eye health. Taurine is found in good quality meat protein and not in cereal protein. Cats require a high level of taurine for their body functions, yet have limited enzymes which can produce taurine from other amino acids such as methionine and cysteine. Therefore, they need a diet that is high in taurine. If taurine is deficient, signs such as heart condition called dilated cardiomyopathy, retinal degeneration, reproductive failure, and abnormal kitten development can occur.
In many other brands the level of natural taurine can be very low which is why they need to add taurine (often synthetic) to their food to meet the minimum standard required by a cat. Applaws does not need to add additional taurine as our products are packed full of natural taurine from the high levels of natural meat used which contain taurine which are well above the minimum levels required for cats.

The beetmash is sugar beet where the sugar has been removed and the remaining pulp provides a natural source of vegetable fibre, which is beneficial for intestinal flora and to keep the digestive system in good condition. In addition, beet pulp has several additional advantages over many other common fibre sources found in many ordinary dry cat foods. Beet pulp is an insoluble fibre source. This means the fibre from beet pulp has the benefits of adding bulk and moisture to animal stools making toilet time healthier and more comfortable. It also provides an energy source that can improve the health of the colon. Beet pulp helps improve colon health by providing beneficial bacteria with volatile fatty acids to keep them active and helping improve your cats health."

Ich hoffe, das hilft Euch weiter! :)

Couchtiger
08.06.2009, 18:03
Was meint ihr denn dazu...............????
Kann man das glauben mit dem Taurin+Zucker,bin immer noch auf der Suche nach nem guten(!) Trofu.

LG;)

shirkan
08.06.2009, 18:15
Für alle, die des Englischen mächtig sind, gibt es hier noch die Originalantwort:


Ich hoffe, das hilft Euch weiter! :)

Na toll :mad:

was ist mit euren Kunden die kein Englisch können?

vielleicht ein guter Service vom Hersteller, von euch keinesfalls

orijenwolfsblut
08.06.2009, 18:40
das sehe ich genauso wie mein vorredner

bosso
08.06.2009, 19:07
Na toll :mad:

was ist mit euren Kunden die kein Englisch können?

vielleicht ein guter Service vom Hersteller, von euch keinesfalls

Ihr könnt das mit Google übersetzten,ist zwar ab und zu durcheinander,aber man versteht es einigermaßen.

kaahrl
08.06.2009, 20:38
Es gibt eine Antwort vom Hersteller! :wd: Da die zuständige Kollegin im Urlaub war, hat es etwas länger gedauert. Ich bin aber immer wieder begeistert, wie schnell die Hersteller auf derartig "unbequeme" Fragen antworten... :compi:

Kurz und gut: Applaws ist durch den hohen Anteil an Fleisch auch ohne künstliche Zusätze reich an Taurin. Der Rübenreis an sich würde Zucker enthalten, für das Applaws Trockenfutter wird der Zucker aber entfernt, so dass nur noch hochwertige Ballaststoffe übrig bleiben, die sich positiv auf die Darmflora auswirken.

Für alle, die des Englischen mächtig sind, gibt es hier noch die Originalantwort:

"Applaws is naturally rich in Taurine which is an amino acid essential for the proper function of the heart and for eye health. Taurine is found in good quality meat protein and not in cereal protein. Cats require a high level of taurine for their body functions, yet have limited enzymes which can produce taurine from other amino acids such as methionine and cysteine. Therefore, they need a diet that is high in taurine. If taurine is deficient, signs such as heart condition called dilated cardiomyopathy, retinal degeneration, reproductive failure, and abnormal kitten development can occur.
In many other brands the level of natural taurine can be very low which is why they need to add taurine (often synthetic) to their food to meet the minimum standard required by a cat. Applaws does not need to add additional taurine as our products are packed full of natural taurine from the high levels of natural meat used which contain taurine which are well above the minimum levels required for cats.

The beetmash is sugar beet where the sugar has been removed and the remaining pulp provides a natural source of vegetable fibre, which is beneficial for intestinal flora and to keep the digestive system in good condition. In addition, beet pulp has several additional advantages over many other common fibre sources found in many ordinary dry cat foods. Beet pulp is an insoluble fibre source. This means the fibre from beet pulp has the benefits of adding bulk and moisture to animal stools making toilet time healthier and more comfortable. It also provides an energy source that can improve the health of the colon. Beet pulp helps improve colon health by providing beneficial bacteria with volatile fatty acids to keep them active and helping improve your cats health."

Ich hoffe, das hilft Euch weiter! :)
merci fuer die antwort, merci fuer die freie uebersetzung und merci fuer den originaltext - guter service!!! :tu:

ob ich das glauben will mit dem "sugar has been removed" weiss ich noch nicht genau, vor allem, weill es sich um "sugar beet" handelt. aber das ist ja mein problem...

Zooplus News
09.06.2009, 11:10
Na toll :mad:

was ist mit euren Kunden die kein Englisch können?

vielleicht ein guter Service vom Hersteller, von euch keinesfalls

Die Übersetzung gab es doch schon:




Kurz und gut: Applaws ist durch den hohen Anteil an Fleisch auch ohne künstliche Zusätze reich an Taurin. Der Rübenreis an sich würde Zucker enthalten, für das Applaws Trockenfutter wird der Zucker aber entfernt, so dass nur noch hochwertige Ballaststoffe übrig bleiben, die sich positiv auf die Darmflora auswirken.

Für alle, die des Englischen mächtig sind, gibt es hier noch die Originalantwort:


...die Originalantwort habe ich für alle, die sich für den genauen Wortlaut interessieren, reinkopiert. Eben, weil man nicht alles wortwörtlich übersetzten kann und sich viele für die Originalantwort interessieren werden.

Schade, dass einem selbst bei der größten Mühe immer irgendwas negativ ausgelegt wird. :(

kaahrl
09.06.2009, 11:48
Schade, dass einem selbst bei der größten Mühe immer irgendwas negativ ausgelegt wird. :(
bin ja immer sehr kritisch in sachen ZP aber dieses mal fand ich den service wirklich sehr gut, denn mehr konnte man fast nicht tun, ausser den gesamten text zu uebersetzen. da es aber lediglich nur noch um die "ruebenbrei"-geschichte ging, war das uebersetzte absolut ausreichend und gut.

bitte nicht entmutigen lassen :bl: - meines erachtens alles richtig gemacht!!!

RopeCat
09.06.2009, 12:56
bin ja immer sehr kritisch in sachen ZP aber dieses mal fand ich den service wirklich sehr gut, denn mehr konnte man fast nicht tun, ausser den gesamten text zu uebersetzen. da es aber lediglich nur noch um die "ruebenbrei"-geschichte ging, war das uebersetzte absolut ausreichend und gut.

bitte nicht entmutigen lassen :bl: - meines erachtens alles richtig gemacht!!!

Sehe ich auch so!! :bl: :bl:

sally99
10.06.2009, 17:38
Hmm - es ist ja klar, dass Fleisch viel Taurin enthält aber wieviel bleibt davon über wenn das Futter erhitzt wird? Das ist ja genau der Grund, warum die Hersteller Taurin zufügen, weil durch die Erhitzung zu viel kaputtgeht...
Kann Applaws denn auch sagen (die müssen ja - hoffentlich - Analysen von ihrem Futter haben), wieviel Taurin in dem fertigen Futter denn enthalten ist?

Vielen Dank im voraus.

Gruss,
Sally

lammi88
11.06.2009, 15:06
Hmm - es ist ja klar, dass Fleisch viel Taurin enthält aber wieviel bleibt davon über wenn das Futter erhitzt wird? Das ist ja genau der Grund, warum die Hersteller Taurin zufügen, weil durch die Erhitzung zu viel kaputtgeht...
Kann Applaws denn auch sagen (die müssen ja - hoffentlich - Analysen von ihrem Futter haben), wieviel Taurin in dem fertigen Futter denn enthalten ist?

Vielen Dank im voraus.

Gruss,
Sally

Kritisch sein ist ja gut, aber hast Du Dich überhaupt mal mit Analysen, Futtermittelherstellung, Futtermittelgesetzen und Co beschäftigt???
1) nicht jedes Fleisch enthält "viel" Taurin.
2) Analysen werden vom FERTIGEN Futter gemacht, nicht aus dem, was zugesetzt wird. Somit entsprechen die Angaben auf den Packungen dem fütterungsfertigem Inhalt ;)

Mietz&Mops
11.06.2009, 20:55
Das stimmt zwar lammi, aber nachgewiesener Maßen sinkt die Bioverfügbarkeit von Taurin durchs Erhitzen drastisch.
Die Analysewerte zeigen also einen Taurinwert auf,d er für die Katze gar nicht aufnehmbar ist...

nur durch reines frisches Fleisch den taurinbedarf einer Katze zu decken ist schon seeeehr schwierig - durch gekochtes oder irgendwie verarbeitetes Fleisch den Taurinbedarf zu dceken ist nach meinem Wissen und Rechenkünsten unmöglich.

lammi88
12.06.2009, 09:25
Das stimmt zwar lammi, aber nachgewiesener Maßen sinkt die Bioverfügbarkeit von Taurin durchs Erhitzen drastisch.
Die Analysewerte zeigen also einen Taurinwert auf,d er für die Katze gar nicht aufnehmbar ist...

nur durch reines frisches Fleisch den taurinbedarf einer Katze zu decken ist schon seeeehr schwierig - durch gekochtes oder irgendwie verarbeitetes Fleisch den Taurinbedarf zu dceken ist nach meinem Wissen und Rechenkünsten unmöglich.
Laut europäischem Gesetz, werden die Analysewerte der Zusatzstoffe vom fertigen Produkt auf den Packungen angegeben. Nicht die Werte, die bei der Herstellung zugefügt werden. Sprich: würde man eine Probe des Futters ins Labor geben, sollten zumindest weitestgehend (leichte Schwankungen sind normal, da Durchschnittswerte angegeben werden) diese Werte erreicht werden. ;) Wenn nicht, ist das falsche Deklaration und strafbar ;)
Anders sieht es bei den Inhaltsstoffen (Also Fleisch, Nebenprodukte, Getreide, etc) aus. DA werden die Herstellungszutaten angegeben...

Also wie sie es machen ist egal, aber es müssen - wenn z.B. 100mg Taurin angegeben ist - auch im fertigen Produkt 100mg Taurin zu finden sein ;) Etwas, was sich zersetzt, kann auch nicht angegeben werden....

sally99
12.06.2009, 10:31
An lammi88: Bitte lies doch zuerst die Beiträge durch bevor Du darauf antwortest und andere angreifst... Ich habe ja gefragt, ob Applaws den Tauringehalt im FERTIGEN PRODUKT irgendwo angibt?

Miez&Mops hat nämlich recht: es ist UNMÖGLICH, durch Fleisch alleine die Katzen mit genügend Taurin zu versorgen (auch wenn Herz der Hauptbestandteil sein sollte). Deshalb fügen verantwortungsbewusste Hersteller ihren Produkten Taurin zu! Ich würde NIE ein Produkt kaufen, das kein Taurin auflistet!! Es starben ja schon genügend Tiere am Anfang der 70er Jahre an DCM genau DESHALB, weil Hersteller ihren Produkten kein Taurin zugefügt hatten.

sally99
12.06.2009, 10:39
Laut europäischem Gesetz, werden die Analysewerte der Zusatzstoffe vom fertigen Produkt auf den Packungen angegeben. Nicht die Werte, die bei der Herstellung zugefügt werden.


Das stimmt nicht! Auf den Futterpackungen dürfen nur die ZUGESETZTEN Mengen (die ja nur auch garantiert werden können!) unter "Zusatzstoffe pro kg" angeben werden. "NATÜRLICH" enthaltene Vitamine/Mineralstoffe dürfen dort (wie der Name ja auch schon sagt: "Zusatzstoffe") nicht aufgelistet werden.
Bitte NICHT mit der Analyse der "Inhaltsstoffe" verwechseln!

sally99
12.06.2009, 12:07
HUHU, Zooplus... WIEviel Taurin ist denn jetzt im Applaws Trockenfutter enthalten (GARANTIERTE Analyse nach der Erhitzung, also im fertigen Produkt)??
Man kann keine Analysen über das Futter irgendwo im Internet finden.

orijenwolfsblut
12.06.2009, 13:34
huhu zooplus!!!!!!!!!!

RopeCat
12.06.2009, 22:05
huhu zooplus!!!!!!!!!!

KANNST du dir evtl vorstellen, dass ZP noch ein BISSCHEN was anderes zu tun hat, als sofort zu springen wenn hier gepfiffen wird, bzw. dass so etwas organisationsstrukturbedingt einfach nicht so schnell geht?? Ich wundere mich wirklich über das Benehmen hier, das ist doch keine Art... *kopfschüttel*

orijenwolfsblut
12.06.2009, 22:17
noch sollte der kunde könig sein und gerade in der jetzigen zeit!
ich finde das es keine art und weise ist hier ein produkt anzubieten wo die zusammensetzung und die analyse nicht eindeutig, sondern mehr wie fragwürdig ist!
aber ok, bei deinen 8969 beiträgen gehe ich mal davon aus, das du zum team gehörst und deswegen so reagierst!

RopeCat
12.06.2009, 22:42
noch sollte der kunde könig sein und gerade in der jetzigen zeit!
ich finde das es keine art und weise ist hier ein produkt anzubieten wo die zusammensetzung und die analyse nicht eindeutig, sondern mehr wie fragwürdig ist!
aber ok, bei deinen 8969 beiträgen gehe ich mal davon aus, das du zum team gehörst und deswegen so reagierst!

Nein, ich finde einfach, dass man mit einem freundlichen "bitte" :bl: weiter kommt als mit einem vor die Füße geworfenen "jetzt aber flott!!!":mad:. Damit meine ich nicht, dass man schleimen soll oder dergleichen. Betrachte es mal andersherum: Meinst du nicht, dass man mit etwas Diplomatie mehr erreichen kann? Änderungsprozesse funktionieren nicht von heute auf morgen, und schon garnicht wenn sie übers Knie gebrochen werden sollen.
Wenn beispielsweise jemand etwas von DIR möchte, wirst du dann gern reagieren, wenn du so ziemlich sofort angepampt wirst? Denk mal drüber nach... :rolleyes:

Und wenn du die Zusammensetzung fragwürdig findest, dann kauf das Produkt doch einfach nicht ;) und schone deine Nerven. Auch dadurch zeigt der Kunde, was er will oder eben nicht. Aber 'Zooplus News', und damit meine ich die Angestellte von ZP die hinter diesem Nick steht, kann nichts dafür. Im Gegenteil, ich finde sie müht sich nach Kräften, uns zufrieden zu stellen, seit sie hier ist. Beispielsweise wurde ja auch 'Felini Complete' ins Sortiment genommen, das ist doch auch was! :tu:

orijenwolfsblut
12.06.2009, 23:29
die sehr schlechte und mangelhafte beschreibung wird ja nicht erst seit heute nachmittag hier bemängelt und nochmal, ich muß meine arbeit auch richtig machen.
wenn die, egal wer dafür zuständig ist bei zp, ihr arbeit richtig gemacht hätten, gäbe es hier auch keine fragen und genau darum geht es hier und um nix anderes, die kunden kaufen gott sei dank schon lange nicht mehr alles!

Zooplus News
15.06.2009, 10:44
die sehr schlechte und mangelhafte beschreibung wird ja nicht erst seit heute nachmittag hier bemängelt und nochmal, ich muß meine arbeit auch richtig machen.


Hallo orijenwolfsblut,

vielen Dank für Deine Einschätzung. Leider sind wir bei den Analysen etc. auch von den Herstellern abhängig, können also nicht alle Daten hier einstellen, soweit sie uns nicht vorliegen.


wenn die, egal wer dafür zuständig ist bei zp, ihr arbeit richtig gemacht hätten, gäbe es hier auch keine fragen und genau darum geht es hier und um nix anderes, die kunden kaufen gott sei dank schon lange nicht mehr alles!

Übrigens, BTW: Ich persönlich bin der Meinung, dass wir alle unsere Arbeit sehr gut machen. :D Das heißt aber nicht, dass wir 24 Stunden am Tag das Forum nach potentiellen Fragen durchforsten müssen. Bei dringenden Fragen bitte gleich an den Hersteller wenden oder an den Kundenservice - denn es kann auch sein, dass sie hier im Forum gar nicht gesehen wird-

Die Beantwortung der Fragen z.B. hier im Forum "lohnt" sich betriebswirtschaftlich gesehen kaum. Trotzdem machen wir es - eben, um offene Fragen (die aber nicht unbedingt unsere Schuld sein müssen) zu klären. Außerdem sind wir ja selber Tierhalter und wissen, dass man manchmal Fragen hat und als normaler Kunde von den Firmen keine entsprechende Antwort bekommt. Ob ihr jetzt Orijen, Applaws oder Whiskas kauft, ist für uns als Weiterverkäufer ("betriebswirtschaftlich gesehen" :D) eigentlich egal - hart ausgedrückt... ;)

Sowohl mit den Antworten hier als auch mit den Produktbeschreibungen im Shop müssen wir uns auf Herstellerangaben stützen - wir selber produzieren ja nicht und haben so auch keinen Einblick in die Analysen. Aber auch wir brauchen erst eine Antwort von den Herstellern - und da die natürlich auch jede Menge zu tun haben, kann das dauern.


Aber 'Zooplus News', und damit meine ich die Angestellte von ZP die hinter diesem Nick steht, kann nichts dafür. Im Gegenteil, ich finde sie müht sich nach Kräften, uns zufrieden zu stellen, seit sie hier ist. Beispielsweise wurde ja auch 'Felini Complete' ins Sortiment genommen, das ist doch auch was! :tu:

Dankeschön! :)

sally99
15.06.2009, 13:34
Ob ihr jetzt Orijen, Applaws oder Whiskas kauft, ist für uns als Weiterverkäufer ("betriebswirtschaftlich gesehen" :D) eigentlich egal - hart ausgedrückt... ;)



Dann ist anscheinend auch die Gesundheit unserer Tiere egal...

Leute, die sich mit den Inhaltsangaben nicht beschäftigen, verlassen sich darauf, dass ein als Alleinfuttermittel tituliertes Futter alle wichtigen Nährstoffe auch enthält.

MiezeMops
15.06.2009, 13:47
Aber Zooplus kann doch nunmal nur die Inhaltsangaben und Analysewerte veröffentlichen, die die Firmen herausgeben.

Ich finde, dass Zooplus hier einen guten Job macht. :tu: Außerdem gab es in letzter Zeit viele gute Produkterneuerungen, finde ich. Zum Beispiel Applaws, die Dokas Katzensnacks oder Felini Complete. Aber manche Kunden sind wohl nie zufriedenzustellen. :(

Zooplus News
15.06.2009, 14:17
Dann ist anscheinend auch die Gesundheit unserer Tiere egal...

Leute, die sich mit den Inhaltsangaben nicht beschäftigen, verlassen sich darauf, dass ein als Alleinfuttermittel tituliertes Futter alle wichtigen Nährstoffe auch enthält.

Die Bezeichung, ob ein Futter Alleinfutter ist oder nicht, kommt leider vom Hersteller. Wir können kein Futter anders titulieren, als es der Hersteller tut... Und der hält sich an die gesetzlichen Normen - bezeichnen wir ein Futter also anders als auf der Packungsaufschrift, drohen uns hohe Strafen.
BTW: Sendet Kritik spezielle Futterhersteller betreffend demnächst bitte gleich an die Hersteller - dafür können weder zooplus noch ich etwas.

Kurz und gut: Natürlich ist uns die Gesundheit der Tiere nicht egal. :) Ich wollte einfach einmal ausdrücken, dass wir "betriebswirtschaftlich gesehen" (was unseren Gewinn als Weiterverkäufer angeht) keine Infos veröffentlichen müssen, um Euch von einem bestimmten Futter zu überzeugen. Doch darum geht es uns nicht, sondern über die Information an sich, als kleiner Service für engagierte Tierhalter (die wir von zooplus ja auch selber sind). Aber auch die müssen Infos wir erst besorgen - und das geht leider nicht immer innerhalb von Minuten, Stunden und manchmal auch nicht innerhalb von Tagen... :t: Es kann auch sein, dass wir keine Antwort kriegen und dementsprechend auch keine weitergeben können.

Wie auch immer, ich finde es eigentlich schade, dass so eine Diskussion hier überhaupt aufkommt. Das hier ist ein Service für Euch - einen "Anspruch" nach dem Motto "Dalli dalli zooplus, wir brauchen eine Antwort!" gibt es aber nicht. Wir tun unser bestes, um Euch weitreichende Infos zu bieten - und das sowohl in den Produktbeschreibungen als auch hier im Forum. Aber das können wir auch nur im Rahmen unserer Möglichkeiten machen - ihr habt selbst gesagt, dass sich zum Beispiel die genaue Analyse von Applaws auch im Netz nicht finden lässt. Frust betreffend der Herstellerangaben darum bitte nicht an uns auslassen! ;)

orijenwolfsblut
15.06.2009, 16:01
gehe dann mal davon aus, das es in arbeit ist und wir irgendwann hier auch dann mal eine antwort bekommen.
danke!
vg

Drottning
15.06.2009, 20:34
noch sollte der kunde könig sein und gerade in der jetzigen zeit!
Nein, der Kunde ist NICHT König, sondern Gast. Und man muss sich von einem Kunden längst nicht alles bieten lassen, so wie man sich auch von einem Gast nicht alles bieten lässt.

Im Übrigen finde ich Zooplus an dieser Stelle wirklich sehr bemüht, gerade auch, was das Aufnehmen hochwertiger Produkte ins Sortiment angeht. Lasst euch nicht beirren und macht weiter so! :tu:

orijenwolfsblut
15.06.2009, 21:43
jetzt wird es aber schon ein wenig dumm!
der kunde ist gast.....wenn ich so einen schwachsin lese!!!

kaahrl
15.06.2009, 22:17
Im Übrigen finde ich Zooplus an dieser Stelle wirklich sehr bemüht, gerade auch, was das Aufnehmen hochwertiger Produkte ins Sortiment angeht. Lasst euch nicht beirren und macht weiter so! :tu:das sehe ich ganz genauso... :tu:


jetzt wird es aber schon ein wenig dumm!
der kunde ist gast.....wenn ich so einen schwachsin lese!!!
hier im forum bist du sehr wohl gast...

und als kunde bin ich nur so lange koenig, so lange ich mich auch koeniglich benehme. wenn ich hier so manch formulierung lese weiss ich, dass der ein oder andere kunde mit sicherheit keinen anspruch darauf hat, koenig sein zu wollen!!!



im zweifelsfall muss zp auch an opportunitaetskosten denken und wenn ich mir hier dieses fortwaehrende nachgestocher betrachte ist es mit sicherheit sinnvoller auf manche kunden zu verzichten und das geld in wirkungsvollere crm-massnahmen zu investieren...

my2cents

orijenwolfsblut
15.06.2009, 22:26
jenseits der matrix........
is klar..........

der oder die ein oder andere raucht bestimmt schon am morgen, wirklich gut ist das zeug nicht

Drottning
15.06.2009, 22:30
jetzt wird es aber schon ein wenig dumm!
der kunde ist gast.....wenn ich so einen schwachsin lese!!!

Okay, ich schätze, du würdest aus meinem Laden ziemlich schnell rausfliegen, weil du dich als Gast daneben benimmst! Wenn dir das Spaß macht, gerne! :D

kaahrl
15.06.2009, 22:33
jenseits der matrix........
is klar..........

der oder die ein oder andere raucht bestimmt schon am morgen, wirklich gut ist das zeug nicht

hihihi... zu komisch!
du bist witziger als naddel... :tu: :o
und so konstruktiv! :wd:

ROFLMAO

orijenwolfsblut
15.06.2009, 22:35
falsch:
den würd ich gar nicht erst betreten, wird ein schönes teil sein...!
trotzdem wünsch ich dir eine gute woche.

kaahrl
15.06.2009, 22:39
falsch:
den würd ich gar nicht erst betreten, wird ein schönes teil sein...!
trotzdem wünsch ich dir eine gute woche.

da antworte ich mal mit einem zitat von dir:

der oder die ein oder andere raucht bestimmt schon am morgen, wirklich gut ist das zeug nicht

dir trotzdem auch eine gute woche

Mietz&Mops
15.06.2009, 22:43
Laut europäischem Gesetz, werden die Analysewerte der Zusatzstoffe vom fertigen Produkt auf den Packungen angegeben. Nicht die Werte, die bei der Herstellung zugefügt werden. Sprich: würde man eine Probe des Futters ins Labor geben, sollten zumindest weitestgehend (leichte Schwankungen sind normal, da Durchschnittswerte angegeben werden) diese Werte erreicht werden. ;) Wenn nicht, ist das falsche Deklaration und strafbar ;)
Anders sieht es bei den Inhaltsstoffen (Also Fleisch, Nebenprodukte, Getreide, etc) aus. DA werden die Herstellungszutaten angegeben...

Also wie sie es machen ist egal, aber es müssen - wenn z.B. 100mg Taurin angegeben ist - auch im fertigen Produkt 100mg Taurin zu finden sein ;) Etwas, was sich zersetzt, kann auch nicht angegeben werden....


du hast mich nicht verstanden ;)

Die analyse kann 100mg Taurin im fertigen Produkt ergeben und man kann das auch raufschreiben.
Aber durch den Kochvorgang ist die Bioverfügbarkeit dieses stoffes reduziert. Es sind dann zwar 100mg drin, die katze kann davon aber nur einen bruchteil aufnehmen und somit ist die analyse zwar keine lüge und trotzdem hat die katze einen mangel ;)

lammi88
16.06.2009, 09:42
du hast mich nicht verstanden ;)

Die analyse kann 100mg Taurin im fertigen Produkt ergeben und man kann das auch raufschreiben.
Aber durch den Kochvorgang ist die Bioverfügbarkeit dieses stoffes reduziert. Es sind dann zwar 100mg drin, die katze kann davon aber nur einen bruchteil aufnehmen und somit ist die analyse zwar keine lüge und trotzdem hat die katze einen mangel ;)

:tu: Okay...aber dann bringt es wirklich NULL, wenn Applaws irgendwelche Analysewerte rausgibt - kann man sich also sparen groß nachzufragen...:( Was mich nur wundert...WENN sich Taurin unter Hitze verändert, müßten doch auch die Analysewerte sich ändern??? Die Molekülketten müßten dann doch verändert sein und dementsprechend auch andere Ergebnisse zustande kommen :confused: Oder denke ich da grad komplett falsch :?:

RopeCat
16.06.2009, 10:53
du hast mich nicht verstanden ;)

Die analyse kann 100mg Taurin im fertigen Produkt ergeben und man kann das auch raufschreiben.
Aber durch den Kochvorgang ist die Bioverfügbarkeit dieses stoffes reduziert. Es sind dann zwar 100mg drin, die katze kann davon aber nur einen bruchteil aufnehmen und somit ist die analyse zwar keine lüge und trotzdem hat die katze einen mangel ;)

Das wusste ich noch garnet :?::?: ... hast du irgendwas für mich, wo ich das nachlesen kann bitte? :bl:

Mietz&Mops
16.06.2009, 20:11
Die Quelle zu meiner Aussage findest du im Taurin-Aufsatz in den FAQS ;)

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/1531852?ordinalpos=13&itool=EntrezSystem2.PEntrez.Pu bmed.Pubmed_ResultsPanel.Pubme d_DefaultReportPanel.Pubmed_RV DocSum

auch sehr interessant:
http://jn.nutrition.org/cgi/reprint/123/11/1932
Ganz grob übersetzt.
Taurin in Geflügelnebenproduktmehl ist ist total unverfügbar verglichen mit kristallinen (synthetischen) Taurin.

Mietz&Mops
16.06.2009, 20:14
:tu: Okay...aber dann bringt es wirklich NULL, wenn Applaws irgendwelche Analysewerte rausgibt - kann man sich also sparen groß nachzufragen...:( Was mich nur wundert...WENN sich Taurin unter Hitze verändert, müßten doch auch die Analysewerte sich ändern??? Die Molekülketten müßten dann doch verändert sein und dementsprechend auch andere Ergebnisse zustande kommen :confused: Oder denke ich da grad komplett falsch :?:

Warum das Taurin nach dem Erhitzen seine Bioverfügbarkeit verringert und stattdessen von Mikroorganismen im Darm abgebaut wird, ist meines Wissens einfach noch nicht wirklich geklärt.
Evt. bildet es komplexe, die aber beim Analyseverfahren wieder gelöst werden, so richtig konte das keiner sagen. Aber fakt ist, wenn man Fleisch mit 100mg Taurin anreichert und ein mal frisch verfüttert und ein mal nach dem Kochen kann man nach dem kochvorgang abbauprodukte des Taurins im Kot finden und eine geringere Aufnahme von Taurin ins Blut verglichen mit der frischen Portion - warum ist meines wissens noch unklar.

RopeCat
16.06.2009, 23:51
Die Quelle zu meiner Aussage findest du im Taurin-Aufsatz in den FAQS ;)

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/1531852?ordinalpos=13&itool=EntrezSystem2.PEntrez.Pu bmed.Pubmed_ResultsPanel.Pubme d_DefaultReportPanel.Pubmed_RV DocSum

auch sehr interessant:
http://jn.nutrition.org/cgi/reprint/123/11/1932
Ganz grob übersetzt.
Taurin in Geflügelnebenproduktmehl ist ist total unverfügbar verglichen mit kristallinen (synthetischen) Taurin.

Ah ok, dankeschön! :bl:


Warum das Taurin nach dem Erhitzen seine Bioverfügbarkeit verringert und stattdessen von Mikroorganismen im Darm abgebaut wird, ist meines Wissens einfach noch nicht wirklich geklärt.
Evt. bildet es komplexe, die aber beim Analyseverfahren wieder gelöst werden, so richtig konte das keiner sagen. Aber fakt ist, wenn man Fleisch mit 100mg Taurin anreichert und ein mal frisch verfüttert und ein mal nach dem Kochen kann man nach dem kochvorgang abbauprodukte des Taurins im Kot finden und eine geringere Aufnahme von Taurin ins Blut verglichen mit der frischen Portion - warum ist meines wissens noch unklar.

Hm, schade dass das noch so unklar ist. :(

lammi88
17.06.2009, 09:37
Warum das Taurin nach dem Erhitzen seine Bioverfügbarkeit verringert und stattdessen von Mikroorganismen im Darm abgebaut wird, ist meines Wissens einfach noch nicht wirklich geklärt.
Evt. bildet es komplexe, die aber beim Analyseverfahren wieder gelöst werden, so richtig konte das keiner sagen. Aber fakt ist, wenn man Fleisch mit 100mg Taurin anreichert und ein mal frisch verfüttert und ein mal nach dem Kochen kann man nach dem kochvorgang abbauprodukte des Taurins im Kot finden und eine geringere Aufnahme von Taurin ins Blut verglichen mit der frischen Portion - warum ist meines wissens noch unklar.
:?: Muß ich direkt mal den Biologen fragen, der momentan mit mir am Thema veganes Katzenfutter ;) dran ist. Vielleicht weiß der mehr :?:

Mietz&Mops
17.06.2009, 19:13
na da sollteste dann aber lieber einen Biochemiker fragen ;)

aber da es bei pubmed keine neueren veröffentlichungen gibt, wird auch sonst niemand mehr wissen, außer er forscht selbst daren...

sally99
23.06.2009, 19:01
Und wir wissen immer noch nicht wieviel Taurin im Applaws im fertigen Produkt enthalten ist... Ehrlich gesagt: seriöse Hersteller müssen solche wichtigen Informationen sofort parat haben.
Also werde ich meine Konsequenzen daraus ziehen und das Futter bestimmt nicht bestellen!

Gruss,
Sally und die Fellnasen

orijenwolfsblut
23.06.2009, 23:36
leider muß ich sally da recht geben!
so nun seid ihr dran!

orijenwolfsblut
29.06.2009, 22:32
nochmals die frage an alle hier,
hat jemand was neues gehört oder gelesen oder......?

orijenwolfsblut
08.10.2009, 20:03
sorry, aber gibts diesbzgl. evtl. neuigkeiten?