PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leckerli Rezept



angle07
05.01.2003, 00:09
Hat jemand ein gutes Rezept für Leckeris zum selber backen?
Finde auch die im Handel erhältlichen nicht so gut (zum teil auch zu teuer).

Danke schon im Vorraus.

Liebe Grüße
Angi

tabaluga
06.01.2003, 19:46
Hallo Angi!
Habe hier mal ein Rezept für dich, also mein Pferd fährt voll drauf ab.

Volkornleckerli
225 g Zuckerrübensirup
200 g Weizenvollkornmehl oder dunkles Weizenmehl
150 g Vollkornhaferflocken

Das ist das Grundrezept, jetzt kannst du ja auch noch nach belieben z.b. Äpfel, Bananen oder Kräuter mit rein mischen oder einfach so lassen (schmeckt auch gut)

Der Teig muss ein Masse geben, darf jedoch auch nicht zu trocken (fällt sonst auseinander) und auch nicht zu nass sein (werden sonst nicht hart)
Jetzt musst du sie nur noch in Backofen scheiben bei so ca 150° und so ca 10 Min backen. Wunder dich nicht wenn sie dann noch nicht hart sind, die werden erst draußen, wenn sie abgekühlt sind richtig hart.
So, dann mal viel Spaß beim Backen.

Gruß
Tabaluga :p

angle07
06.01.2003, 22:05
Hallöchen,

vielen dank für das Rezept!
werde es gleich morgen mal ausprobieren.....

wie ist das mit den Äpfeln?
Muss ich die nur kleinschneiden oder zermatschen?

liebe Grüße
angi

tabaluga
07.01.2003, 19:20
Hallo!

Bei den Äpfeln musst du mal schauen, entweder zu zerkleinerst sie (kein Brei!!) oder du trocknest sie in kleinen Stücken und mischst sie dann dem Teig bei. Wenn du normale nimmst musst du wahrscheinlich noch etwas Mehl dazu tun, da der Teig sonst zu feucht wird, aber das wirst du sicher auch sekbst merken. Gruß
Tabaluga

Horéemausi
04.02.2003, 21:37
hi!
das vollkornrezept hab ich auch letztens gemacht! ist echt super: die schmecken mir und meinen freundinnen genauso gut wie den Pferden und dem Hund (der hund frisst allerdings auch möhren und äpfel) das rezept ist aus "pferdesachen selbermachen" ne? ich find das buch voll cool!:p :p ;)

Kat
08.02.2003, 15:54
In dem Buch "wenn pferde kochen könnten" sind super leckerlie rezepte!!!!! Und es kostet glaube ich 12€.... Vieleicht wäre das auch was für dich !?
Gruss KAT
;)

sway
18.02.2003, 00:36
Hallo!!!

Ich hab das rezept auch im Pferdesachen selbermachen gelesen.

Allerdings fehlt bis jetzt der hinweis dass man es frühestens am zweiten Tag füttern sollte!

Denn nicht ganz durchgetrocknet droht Kolikgefahr!

Ansonsten kann man sie nur weiterempfehlen!! ;>

Horéemausi
19.02.2003, 21:09
auf seite 98 unterdem backrezept steht aber:"bitte erst nach zwei tagen in größeren mengen verfüttern!"

sway
21.02.2003, 20:09
Verzeihung hab nochmal nachgeschaut. Du hast Recht. Mit den größeren Mengen. Dennoch würde ich es ehrlich gesagt nicht eher verfüttern, vieleicht bin ich übervorsichtig, aber mit Kolik ist nicht zu spaßen...

Dann noch ein schönes Wochenende

Horéemausi
21.02.2003, 21:50
klar, ich war auch vorsichtig. koliken können LEBENSGEFÄHRLICH sein!!!!! schönes wochenende!