PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ballaststoffe - Rote Beete ...



Drottning
04.04.2009, 20:07
Mit der letzten Bestellung bei Futterado habe ich ein paar neue Ballaststoffe mitbestellt - und mich getraut, rote Beete zu ordern.

Beim ersten Mal gingen die Kater ganz zögerlich an den Napf, Krümel schüttelte jedes Fleischstück, auf dem ein Rote-Beete-Schnipsel war, gründlich - und sie fraßen anfänglich mit "spitzen Zähnen"... das Fleisch sah ja auch sonderbar gefärbt aus und roch, na ja, etwas speziell. Doch dann merkten sie mit einem Mal: Das Zeug schmeckt! Besser als alles, was sie je an Ballaststoffen bekommen hatten... es schmeckt so gut, dass der Napf zwei Mal ausgeleckt wird für den Fall, dass noch ein Zipfelchen drin ist. :D (Bei Krümel will das echt was heißen, er könnte seiner Meinung nach gut ohne die doofen Ballaststoffe auskommen...)

Ich kann das rote Gemüse also nur empfehlen! :tu:

Mietz&Mops
04.04.2009, 20:09
ui danke, guter Tip :D

Drottning
04.04.2009, 20:11
Ich hab gedacht, man kommt da nicht so drauf... ich barfe nun schon so lange, aber an das rote Zeug hab ich mich nie getraut. Und nun ist ausgerechnet das der absolute Hit! :D

Katzenzahn
04.04.2009, 20:14
Mmmmh, ob ich damit meinem Janek mal sein Futter interessanter machen kann?

Ich bin nicht sicher, ob er draußen genug Mäuse fängt, auch wenn er gelobt wird.
Mal probieren kann ich es ja.