PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Große Kroketten ??



azog1
25.03.2009, 20:08
Hallo, ich bin ein Neuer........
Ich füttere TroFu von Orijen und RC Maine Coon 31 !
RC MC eigentlich nur wegen der großen Kroketten.
Kennt einer von Euch ähnlich große Kroketten von anderen Herstellern?
Meine Frage deshalb, weil ich gelesen habe das RC MC nicht so dolle sein soll.

Eine kleine Info zu meinen Katzen:
Da gibt es den Meilow, ein MC Kater(kastriert ca. 6kg schwer) im Sommer wird er 2 Jahre alt.
Er inhalliert bzw. nimmt sich mehrere Kroketten auf einmal, zerbeisst sie und schluckt.......
Deshalb möchte ich auch größere Kroketten füttern, damit er seine Kaumuskulatur benutzt.
Meine Tabby, eine MC - Selkirk Rex Maus wird auch 2 und wiegt ca. 3kg.
Sie frisst normal.....
Dann ist da noch der Sohnemann Boris, fast 13 Wochen alt und ca. 2 kg schwer. Er bekommt z.Z. nur das von Orijen.

So, ich brauch erst garnicht mit Nassfutter ankommen. Habe schon vieles aus Discounter-Shops ausprobiert. Der Kater leckt elegant das Nassfutter trocken, die Katze ignoriert es....... außerdem "stinkt" der Kater, wenn er sein großes Geschäft erledigt hat.
Bis man freiwillig zur Toilette hechtet um sie Sauber zumachen.:sporty:
Vielleicht kann mir einer von Euch helfen....

Gruß
Andreas

Beffi
25.03.2009, 23:45
Hallo und herzlich willkommen :cu:,

ich kenne leider kein hochwertiges Trofu mit großen Kroketten. :o
RC ist aber wirklich nicht so dolle...vor allem wenn du nur Trofu fütterst. Als Leckerli ist es sicher vertretbar.
Mit Orjien oder Acana bist du schon auf dem richtigen Weg.

Du weißt sicher, dass eine ausschließliche Trofu-Ernährung nicht gesund für deine Miezis ist.
Nassfutter wäre da schon gesünder, schon allein weil deine Katzen durch die Trofu-Fütterung nicht genug Flüssigkeit zu sich nehmen und Probleme mit Struvit etc. bekommen könnten.
Dass billiges Nafu stinkt, wenn es hinten raus kommt, ist klar.
Versuch doch mal hochwertiges Nafu. Im Nafu-Teil hier gibts eine nette Liste, mit der du dich orientieren kannst. Und schwupp di wupp ist der Gestank vorbei :D.

Vielleicht kriegst du ja eine kombinierte Fütterung mit mehr Nafu und weniger Trofu hin. ;)

Viel Glück!

Mietz&Mops
26.03.2009, 00:12
Ich kann mich Beffi nur anschließen :(

Was du deinem Tier mit Trockenfutter antust, findest du zusammengefasst hier: http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/trockenfutter.htm

Was in Gourmet und dem ganzen anderen Supermarktfutter drin ist, steht auch noch mal ganz nett hier: http://www.maulkorbzwang.de/ernaehrung/tierverwertung.htm

und noch ein paar weitere interessante Links: Infos über katzenfutter:
http://www.wer-weiss-was.de/faq192/entry2262.html
http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/trockenfutter.htm (Trockenfutter)]http://www.hobbyorni.ontoo.de/78,0,die-katze-ist-was-sie-isst,index,0.html
http://www.drquinten.de/wissenswertes-Ernaehrungsplan-Katze.htm
http://www.nexus-magazin.de/artikel/lesen/kommerzielles-tierfutter-und-folgeschaeden?context=category&category=2



Warum große Kroketten?
Leider ist der zahnreinigende Effekt von TroFu ein Märchen :(
wenn du was für ihre Zähne tun willst, dann gebe ihnen lieber ab und an rohes zähes fleisch ;)

kruemel27
26.03.2009, 07:08
bisschen TroFu in den Napf und Nafu drüber - hat bei Toulouse funktioniert(aber nur mitxy...+Sauce/Jelly)

GabiLE
26.03.2009, 08:23
Deshalb möchte ich auch größere Kroketten füttern, damit er seine Kaumuskulatur benutzt

Vielleicht ist es noch wichtig zu wissen, dass Katzen kein Kau-Mahl-Gebiss haben wie wir. Die Backenzähne sind eher wie große Scheren, die, wenn nötig, Stücke aus der Nahrung säbeln. Die werden vorallem beim Zerteilen von Beute benötigt. Unser Industriefutter hat leider wenig mit der herkömmlichen Beute zu tun :(

Wenn er wirklich seine Zähne nutzen und die Muskulatur trainieren soll, dann gibt ihm ab und an ein Stückchen Rindergulasch. Das putzt gleichzeitig die Zähne. Bei großen Stücken Trofu wird auch nur geknackt und geschluckt, da kaut keiner.

Katja08
26.03.2009, 11:19
Ich füttere TroFu von Orijen und RC Maine Coon 31 !
RC MC eigentlich nur wegen der großen Kroketten.
Kennt einer von Euch ähnlich große Kroketten von anderen Herstellern?


Große Kroketten hat z.B. auch Sanabelle (Grande), Hill's (Oral Care) oder Hill's Nature's Best. Diese Futter
sind qualitativ in etwa vergleichbar mit RC - vielleicht einen Tick besser.

Mietz&Mops
26.03.2009, 12:40
Große Kroketten hat z.B. auch Sanabelle (Grande), Hill's (Oral Care) oder Hill's Nature's Best. Diese Futter
sind qualitativ in etwa vergleichbar mit RC - vielleicht einen Tick besser.

na gut, aber das bringt sie ja nicht weiter ;)

Beffi
26.03.2009, 13:36
na gut, aber das bringt sie ja nicht weiter

Es ist ausnahmsweise mal ein Mann! :t::D;)

Mietz&Mops
26.03.2009, 15:27
uuups, aber ihn bringt das sicher auch nicht weiter ;)

Elia
26.03.2009, 15:50
Hi.

Richtig super zum Kauen sich rohe Hühnerflügel oder -beine samt Knochen, die werden hier fast komplett gefressen und die Katzen sind über eine halbe Stunde lang damit beschäftigt.
Oder getrocknete reine Hühnchenfleischstreifen, z.B. die von Rinti aus dem Hundebereich. http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundesnacks/kaustreifen/rinti_kausnacks/35611

Zum TroFu als Alleinfutter wurde ja schon viel geschrieben ;)
Wenn du auf besseres NaFu umsteigst, stinkt der Kot nicht mehr als bei deiner jetzigen Fütterungsart. Es kann allerdings anfangs sein, daß sich der Verdauungstrakt deiner Tiere erst an das neue Futter gewöhnen muß, was in den ersten Tagen zu einer erhöhten Geruchsentwicklung führen kann. Spätestens nach einer Woche sollte das aber ausgestanden sein.

LG Elia

azog1
26.03.2009, 20:13
Hi Mädels, da ich hier wohl der einzige Kater bin (wie Mietz&Mops nun festgestellt hat ) und ihr mir die Ohren gewaschen habt, habe ich hier mal die Liste aus der Nassfutterabteilung kopiert:
sehr gut:

Terra Pura
Das Katzenfutter
Auenland
Tiger Cat
Petnature
Vet- Concept (Sorten ohne Reis)
Felidae
prairie
Pfotenliebe
Bestes Futter
Ziwi peak
Füttert einer von Euch irgendetwas hiervon? Und wie ist Eure Meinung zu "Barfen"?
Ich bin einwenig unsicher wie hoch die Kosten wären(Thema Barfen).
Ich würde jetzt nicht auf Orijen verzichten, aber auf RC MC 31 schon. Somit wäre der 10kg Sack mit ca. 45€ eingespart. Der hält ungefähr 4 Monate.


Gruß

Andreas

Mietz&Mops
26.03.2009, 21:52
Alles zum Thema kosten von Barfen: http://dubarfst.eu/forum/thread.php?threadid=477
(und je nachdem wo und wie man einkauft kann man auch deutlich günstiger kommen als 50c pro Tag)

Ich persönlich denke, auch in Anbetracht der ganzen Futterskandale und der andauernden Abnahme der Qualität an Futter (was bei der momentanen Wirtschaftslage sicher nicht besser wird) hat man beim Futterselber machen einfach die größte Gewissheit, was man da seiner Katze in den Napf packt...

Ich selbst barfe nun schon seit 2 Jahren und mein Struvit-Kater, der vorher dauernd rückfällig wurde, ist nun fit und gesund. Das Fell meiner Katzen ist so glänzend und seidig, wie es früher nieeee war, egal was ich fütterte (und schon dachte es sei toll)...

Von deiner Liste füttere ich relativ regelmäßig zusätzlich zum Barf:
Auenland, Tiger Cat, felidae, Bestes Futter und Ziwie peak, das vertragen auch meine Futtermittelalergiker ohne probleme.

RopeCat
26.03.2009, 22:38
Hallo, ich bin ein Neuer........
Ich füttere TroFu von Orijen und RC Maine Coon 31 !
RC MC eigentlich nur wegen der großen Kroketten.
Kennt einer von Euch ähnlich große Kroketten von anderen Herstellern?
Meine Frage deshalb, weil ich gelesen habe das RC MC nicht so dolle sein soll.

Eine kleine Info zu meinen Katzen:
Da gibt es den Meilow, ein MC Kater(kastriert ca. 6kg schwer) im Sommer wird er 2 Jahre alt.
Er inhalliert bzw. nimmt sich mehrere Kroketten auf einmal, zerbeisst sie und schluckt.......
Deshalb möchte ich auch größere Kroketten füttern, damit er seine Kaumuskulatur benutzt.
Meine Tabby, eine MC - Selkirk Rex Maus wird auch 2 und wiegt ca. 3kg.
Sie frisst normal.....
Dann ist da noch der Sohnemann Boris, fast 13 Wochen alt und ca. 2 kg schwer. Er bekommt z.Z. nur das von Orijen.

So, ich brauch erst garnicht mit Nassfutter ankommen. Habe schon vieles aus Discounter-Shops ausprobiert. Der Kater leckt elegant das Nassfutter trocken, die Katze ignoriert es....... außerdem "stinkt" der Kater, wenn er sein großes Geschäft erledigt hat.
Bis man freiwillig zur Toilette hechtet um sie Sauber zumachen.:sporty:
Vielleicht kann mir einer von Euch helfen....

Gruß
Andreas

Hallo Andreas :cu: und erstmal :hi:

Für die Kaumuskulatur biete ihm lieber öfter mal ein Stück Rindergulasch an!
Oder ne Hühnerkeule (im ganzen, mit Knochen, aber roh!), Hühnerhälse...eigentlich alles, außer Schwein!

In Sachen Nassfutter wirst du hier bestimmt noch viele gute Tipps bekommen, oder lies einfach mal bissi im Forum herum. Es gibt deutlich besseres als F.elix, Whisk.. und Co., sie brauchen weniger davon, weil sie es besser verwerten können. Allerdings ist es nicht, im Gegensatz zu den Discounter-Nafus, mit Lockstoffen versetzt, weswegen es sein kann dass sie es nicht gleich akzeptieren. Da braucht es mitunter viel Geduld und allerlei Tricks. Aber, es lohnt sich! :tu: :tu:

Elia
26.03.2009, 22:46
Eine gute Seite zum Barfen ist auch http://blaue-samtpfote.de/barf/barf.html , dort findest du die meisten Infos komprimiert.

Ich barfe meine beiden seit etwas über einem Jahr konsequent, Dose gibt es alle zwei Wochen einmal 200g pro Kater. TroFu nur als Naschi. Als NaFu gibt es hier Bio-Schälchen vom Discounter (frei von pflanzlichem) oder Bozita, als TroFu gibt es Defu (weil Bio, ist aber wegen des Getreideanteils nur als Naschi zu empfehlen). Gebarft wird überwiegend mit Biofleisch.

Habe einen Kater mit Struvit (früher 1/3 TroFu-Fütterung) und einen mit Futtermittelallergie, beide beschwerdefrei.

vivian64
27.03.2009, 15:28
Richtig super zum Kauen sich rohe Hühnerflügel oder -beine samt Knochen, die werden hier fast komplett gefressen
Elia, mir hat man mein Lebtag lang eingetrichtert, Katzen (und Hunde) dürften keinen Röhrenknochen zu Fressen bekommen, da sie sich daran verletzen könnten. Ist diese Aussage überholt? Darf ich also ohne Bedenken meinem Kater (nein, ich barfe nicht, aber er mag gern mal zwsichendurch etwas rohes Fleisch) damit mal eine Freude machen?
Sorry, ist etwas OT. :floet:

Katzenmiez
27.03.2009, 15:38
Soweit ich weiß sind Knochen ROH kein Problem, nur gekocht:?:.

vivian64
27.03.2009, 16:23
Meint Ihr, ich könnte es mal auf einen Versuch ankommen lassen?

Ich selber liebe gebratene Hähnchenflügel oder -keulen sehr. Und als ich letztens welche zubereitet habe, hat Charly schon einen ganz langen Hals gemacht. Ich hab ihm dann ein paar Leckerli statt dessen gegeben.

azog1
27.03.2009, 16:36
Hallo zusammen, ich glaube ich fang mal mit dem Barfen an + Felini complete.
Auf dieser Seite sieht es eigentlich sehr einfach aus mit der Zubereitung und so.:?:
Habe meinen Fellnasen Gestern mal ein kleines Stück Pute gegeben, und die beiden "Großen" zeigten keinerlei Abneigung. Es stellte sich sogar heraus, das die Katze eine Ähnlichkeit mit unserem Staubsauger hatte und dem Kater sein Stück auch noch haben wollte. Er floh mit seiner "Beute" .......um es in Ruhe zu fressen. Der Kleine, wie alle Kleinkinder, wollte lieber nur damit spielen.
Mama erbarmte sich dann und fraß es.....

Gruß
Andreas

Elia
27.03.2009, 20:40
Knochen und Fischgräten sind roh gar kein Problem.

Wichtig ist, daß sie auf keinen Fall erhitzt wurden, denn dadurch werden sie spröde und können splittern und die Katze verletzen. Auch die Mikrowelle ist tabu, weil du nicht sichergehen kannst, daß die Knochen im Inneren noch nicht zu heiß geworden sind.

Ein-zwei Hühnerflügel in der Woche finde ich OK, sollen es mehr sein, würde ich auch Fleisch dazugeben, damit es nicht zu Verstopfungen ("Knochenkot") kommen kann und generell über das Supplementieren nachdenken.

vivian64
30.03.2009, 09:38
Danke Elia, dann werde ich ihn mal damit überraschen. Mal schauen, ob und wie ihm das gefällt.

lasdunas
31.03.2009, 18:48
Hallo

Ich füttere als Trockenfutter auch Acana und Leonardo gemischt.
Das Leonardo hat schöne große Kroketten, aber die werden auch nur herunter geschlungen
Aber überwiegend füttere ich Nassfutter u.a. Tiger Cat
Petnature
Vet- Concept und sehr gerne Mac´s und Shah/Lux und Bozita

Hier mal ein Foto von Leonardo (links) und Acana (rechts)

[img=http://img5.imageshack.us/img5/9705/p1010775.png] (http://img5.imageshack.us/my.php?image=p1010775.png)

Katja08
01.04.2009, 10:02
Hier mal ein Foto von Leonardo (links) und Acana (rechts)

[img=http://img5.imageshack.us/img5/9705/p1010775.png] (http://img5.imageshack.us/my.php?image=p1010775.png)

Wow - super Service mit dem Foto, klasse! :tu:

lasdunas
01.04.2009, 17:23
Danke, Danke haben wir doch gerne gemacht:bow::bow: