PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chippen bei Katzen/Katern



BerlinerGoere
02.03.2009, 13:01
hallo,

sagt mal, was muss man beim chippen beachten und was würde da so ca. an kosten auf mich zukommen?

hoffentlich bin ich im richtigen bereich hier

Drottning
02.03.2009, 13:09
Ich hab letztens für Paulinchen ca. 30 Euro dafür bezahlt. Zu beachten ist meines Wissen gar nichts. Gehste halt zum TA und lässte chippen! :D

Lillys Mum
02.03.2009, 13:10
Mein TA hat fürs chippen inkl. dem blauen internationalen Heimtierpass und der automatischen Eintragung bei Tasso 25 Euro verlangt.

lovingangel
02.03.2009, 13:10
hm ich weiß gar nicht mehr was ich bezahlt habe, ich glaub 40 Euro, und beachten muss man nichts..
ich würd den Chip nur ab und zu testen lassen... bei unserem Hund war der auf einmal nämlich verschwunden :cool:

BerlinerGoere
02.03.2009, 13:11
Ich hab letztens für Paulinchen ca. 30 Euro dafür bezahlt.

meine beiden sind zwar reine wohnungskater, aber da ich im hochpaterre wohne und beide gerne mal raus ins treppenhaus rennen, kann es halt mal vorkommen (eher weniger), dass sie vielleicht mal ne offene haustür finden

BerlinerGoere
02.03.2009, 13:12
hm ich weiß gar nicht mehr was ich bezahlt habe, ich glaub 40 Euro, und beachten muss man nichts..
ich würd den Chip nur ab und zu testen lassen... bei unserem Hund war der auf einmal nämlich verschwunden :cool:

mysteriös :)