PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VERMISST: Australian Shepherd 'Cassie'



KAMA89
27.02.2009, 00:07
Australian Shepherd Hündin CASSIE, 2 Jahre alt, verträgl. mit Zwei- und Vierbeinern wird seit gestern, dem 25.02.2009, vermisst. Sie hat die Fellfarbe blue merle und hat auffällige blau/braune Augen.
Entlaufen ist sie in Störmthal am See (Umland von Leipzig). Verschwunden ist sie seit gestern ca. 17.15- 17.30 Uhr und zuletzt gesehen wurde sie gegen 18.15/18.30Uhr am Markleeberger See (liegt daneben) am Kanupark, wo sie beim zweiten Mal einem Golden Retriever nachlief, leider war kein Besitzer in Sicht.
Informationen bitte umgehend an die Polizei, Leipzig, Markleeberg oder Borna.
Tel.: 0163 3061384 - Frauchen Nummer: 0162 4373552

Fotos:
http://img3.imagebanana.com/view/0c863iwz/cassy.jpg
http://img3.imagebanana.com/view/1e9uek8y/cassy1.jpg

Lusy
27.02.2009, 18:37
Hier werden Pfoten und Daumen gedrückt das Cassie schnell wieder bei sein Herrchen und Frauchen ist.

katrin-und-zoo
28.02.2009, 22:53
ES GIBT NEUIGKEITEN! CASSY LEBT!

durch zufall wurde die maus heute von marlen - zwar weit entfernt und wirklich nur kurz - aber GESEHEN!

kurzes update: nach einer stundenlangen und wirklich nassen und kalten suche möchte ich - wenn ich könnte - heute den

HELDENPREIS DES JAHRES
an marlen und ihr cora-mädchen, wo die zwei heute und die letzen tage soviel an stärke und reife gezeigt haben, dass man def. sagen muß, die beiden sind EIN TEAM und das kleine hundekind ist jetzt eine dame von welt!

nachdem cora heute sehr zielstrebig und souverän cassys laufroute entdeckt und abgelaufen hat, sind die suchtrupps an ein loch in einem zaunsfeld gestoßen, dass cassy def. nutzt - somit liegt die vermutung nahe, dass sich lissy und cassy stets im selben gebiet gesucht, aber immer verfehlt haben

zur zeit sitzen lissy, marlen und cora durchnäßt bis auf die haut und wahrscheinlich tiefgefroren am loch und hoffen, auf cassy zu stoßen... jedoch sind die drei seit den frühen morgenstunden unterwegs, bei strömendem regen... sofern sich also heute nix mehr tut, und die 3 dem kältetod näher kommen, habe ich ihnen eindringlichst nahe gelegt, aich nach hause zu bewegen! (und wenn ich die mit dem rad abhole - auto hat totalschaden!) ferner bekommt cora morgen zwangssuchpause, dh. sollte sich cassy heute nicht einfinden, dann wird meine punè morgen von cora eingewiesen werden und ihren job übernehmen - so, der plan, aber ich denke, er wird aufgehen....

besser wäre natürlich, die maus kommt die nacht noch nach hause!

ferner habe ich heute den ganzen tag vorm i-net verbracht und sämtliche zweibeiner über cassys verschwinden angemailt - ich glaube im umkreis von 250km gibt es jetzt keinen hundehalter bzw. nichthundehalter mehr, der cassys geschichte noch nicht kennt^^

also, weiterhin daumen drücken!

lg katrin

Lusy
02.03.2009, 16:15
Weiter hín ist hier alles gedrückt. Echt super das Ihr euch so einsetzt, nicht wirklich jeder Hundehalter würde das tun. Teuteuteu!!!

katrin-und-zoo
16.03.2009, 11:12
Hallo ihr Lieben,

wir wollen nächstes Wochenende (oder auch schon Freitag) mit einem wirklich großen Trupp von Leuten (mit/ohne Hund) die Gebiete absuchen in denen Cassie sein könnte. Störmthaler Tagebau, Markkleeberger See, evtl. Cospuder See und auch die ganzen Parks auf dem Weg zu Lissy's Wohnung und dort in der Nähe. Wir wollen uns alle aufteilen, damit wir nicht immer woanders als Cassie sind. Wenn wir alle zur gleichen Zeit in den Gebieten unterwegs sind, ist die Wahrscheinlichkeit das einer von uns sie sieht größer. Eines schon mal vorweg: Bitte nicht Cassie rufen!!!!
Meldet euch bitte wenn ihr mitmachen wollt, wann ihr Zeit habt und ob ihr ein Auto zur Verfügung habt. Am Besten via Liste antworten, dann wissen wir immer genau Bescheid.
Dann planen wir wer, wo, mit wem und das alle Handynummern haben und wir uns erreichen können.
Wir brauchen, wie ihr sicher merkt, sehr viele Leuts.

Vielen Dank schon mal für eure Mitarbeit!!!

PS: Wenn ihr diesen Eintrag in andere Foren kopieren wollt (was wichtig wäre) fragt bitte kurz an ob es ok ist. Ferner seit so gut und versucht soviel Leute wie irgend möglich zu motivieren uns bei der Suche zu unterstützen. Nur der Form halber: ja, idealerweiser läuft uns Cassie über den Weg - jedoch ist die Chance recht gering. Vorwiegend wäre es also wichtig unterwegs Spaziergänger anzusprechen und diese auf Cassies Verschwinden hinzuweisen und sie ferner auf die Plakate (mit Telefonnummer) hinzuweisen bzw. ihnen kleine Handzettel in die Finger zu drücken.

Tausend Dank nochmal für Eure Hilfe

Liebe Grüße
Katrin


Anbei die Liste:
- Dine (kein Auto, ohne Hund): Fr. ab 17:30 Uhr, Sa., So.
- Cece (kein Auto, mit/ohne Hund): Fr., Sa., So.
- Katrin und Kimi (ohne Auto, mit Hunden): Fr., Sa., So. - je nach Uhrzeit

isisn
17.03.2009, 12:09
Hallo,

wohne leider in Bayern...
möchte euch aber zwei Links geben, die evtl. weiterhelfen könnten?!
http://www.chapmail.de/index.htm
http://www.fockenbachmuehle.homepage. t-online.de/44.html

Weiterhin VIEL ERFOLG!!!

Lg
isis

katrin-und-zoo
19.03.2009, 00:37
Hier eine vorläufige Gruppenaufstellung!
Gebt laut, wenn ihr mit eurem "Laufpartner" nicht könnt oder wollt *nick* für Samstag - Treffpunkt 14.30 Uhr Kanupark *wer von den "hundewiesenaufgabelungen"kein Auto hat, mal bitte melden, damit wir Euch noch die Sammelpunkte der Autofahrer bekannt geben können

Gruppe 1 Markleeberger See: Susan (Amadeus) und Caro (Casy)
Gruppe 2 Parkplatz Güldengossa / Markleeberg Kanu Park: Denis und Freundin (Kinsky und Co)
Gruppe 3 Parkplatz Güldengossa Tagebaustrecke Tag X: Uta und Nick (Alma und Baghira)
Gruppe 4 Tagebau Güldengossa / Störmthal: Verena (Windhunde) und Kathrin (Basenji)
Gruppe 5 Störmthal kreisel Oberholz: Anne und Sandra (Ronja)
Gruppe 6 Oberholz Großpösna: Susann (mit Bullykumpels)
Gruppe 7 Oberholz Belgershain: Uwe, Caro, Sabine (Huru Leipzig)
Gruppe 8 Dreiskau Muckern / Störmthal: Elli und Inga (Bruno)
Gruppe 9 Störmthal süd kreisel Oberholz: Zwerge: Sarah (Luna), Chi-Rüde Kumo und Susi (Maggie)
Gruppe 10 Oberholz Bahndamm: Bernd und …
Gruppe 11 Silbersee: Lissy, Claudia und Julia (Nele)
Gruppe 12 Silbersee: Dine und Sissi

@Katerina und Natalie: Freitag - Silbersee solang Ihr Zeit habt, die Visitenkarten bekommt Ihr noch vorher







Achtung:

Alle Helfer mal bitte Ihre Kontaktdaten (Handynummer) via PN oder Mail an mich (info@hundeausbildung-sachsen).de

Am Samstag gibt es nochmal eine kurze Teambesprechung sowie für jeden von Euch
- die Telefonliste aller Teilnehmer sowie derer, die mit Auto unterwegs sind
- eine Karte für Euer Gebiet und einer Übersichtskarte über die Laufrouten der anderen Teilnehmer
- Plakate und/oder Visitenkarten für Euch zum verteilen

Danke nochmal

Liebe Grüße
Katrin und Marlen

Speedy1606
19.03.2009, 10:55
Viel Erfolg!!!!

katrin-und-zoo
20.03.2009, 20:22
danke

leute, es gibt viele neuigkeiten, so dass wir gezwungen sind, komplett umzuplanen, schicke euch das auch nochmal via mail bzw. pn, also nicht wundern, falls es jemand in doppelter ausführung bekommt...

cassy ist am montag im oberholz gesehen wurden - wie wir heute erfahren haben, auch dienstag und gestern nachmittag nähe des gewerbegebietes störmthal, so dass wir annehmen, dass sich das hundekind nach wie vor da draußen herum treibt... somit werde ich die nacht all eure routen bzw. fast alle, komplett über den haufen werfen und neue routen morgen am

NEUEN TREFFPUNKT
und zwar im OBERHOLZ - (Großpösna) - Haltestelle der Dt. Bahn
verkünden und Euch Eure neuen Laufrouten geben...


Ferner haben wir mehr Teilnehmer ohne Auto, dh. all jene, die noch KEINE MITFAHRGELEGENHEIT haben, bitte ich pünktlich 13.30 UHR an der Ostseite des LEIPZIGER HBF zu stehen, damit wir dann gemeinsam mit der Bahn, direkt nach Großpösna fahren können - der Zug selbst fährt 13.59 Uhr Gleis 23 (und dann stündlich, für alle, die später kommen sollten), jedoch müßen wir vorher noch unmengen an Gruppentickets kaufen sowie massenhaft Einzelfahrkarten für die Hunde (weil da billiger).

Ferner bitte ich alle Autofahrer, die einen PLatz frei haben, ebenfalls 13.30 Uhr sich an der Ostseite einzufinden, um die letzten freien Plätze mit ein paar Hundehaltern und ihren Vierbeinern zu bestücken.
Bedenkt bitte, dass im Zug Maulkorbpflicht herrscht, will sagen, Mauli (oder Halti oder etwas, das nach dem aussieht^^) nicht vergessen!

Ebenfalls nochmal die Errinnerung : die TELEFONLISTE IST NOCH NICHT VOLLSTÄNDIG!

Rückfahrt: 18.33 Uhr nach Leipzig Hauptbahnhof (nächster Zug kommt 20.33 Uhr)

Noch Fragen? Nur her damit!

Liebe Grüße
Katrin

ps. bitte großzügig weiterleiten, nicht das wir noch jemanden vergessen

katrin-und-zoo
22.03.2009, 08:43
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte hiermit nocheinmal TAUSEND TAUSEND DANK für all Eure tatkräftige Unterstützung und Hilfe sagen, auch wenn wir Cassy gestern nicht persönlich begegenet sind, bin ich begeistert wie groß das Hilfsangebot von Euch war. Ich finde es wahrlich fantastisch, dass Leute für "irgendeinen Hund aus einem Forum", den sie weder persönlich kennen bzw. irgendeine Beziehung zum Frauchen des Hundes hegen, trotzdem Anreisen vom Erzgebirge, Chemnitz, Dresden und Co in Kauf nehmen! Auch fantastisch, wieviele Helfer aus und um Leipzig ihre Hilfe angeboten haben! Dankeschön!!!
Ja, wir haben Cassy gestern nicht gesehen, aber IHR habt dazu beigetragen, dass das Thema CASSY aktuell bei den Leuten im Kopf bleibt; dass die Quote an zeitnahnen Anrufern, die Cassy sehen, steigt; und, dass all jene, die tatsächlich noch nie mit dem Thema in Berührung gekommen sind, jetzt sensibilisiert sind und die Augen und Ohren offen halten.
Ferner kömnnen wir, dank Euch jetzt ein neues Laufschema erarbeiten und die Gebiete Ihres Aufenthaltsortes deutlich eingrenzen. Auch das ist Gold wert! Also laßt nicht die Köpfe hängen, unsere Suche war keines Wegs umsonst!

Ich weiß zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, ob wir nocheinmal eine große Suchaktion in der Art starten, bin aber persönlich davon überzeugt, dass es dringend notwendig wäre! Diesbezüglich werde ich Euch rechtzeitig davon informieren und hoffe innerlich, dass es beim nächsten Mal wieder eine solche Ressonanz gibt, denn dann kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, wenn mein Hund mal weg ist, ich wüßte, an wen ich mich wenden kann ^^

ganz liebe Grüße
Katrin

Suzanne
22.03.2009, 11:54
Hallo Katrin

Ich drücke alle Daumen, daß Cassy gefunden wird und gesund ist.

Was mir noch einfällt: habt ihr die Reiterhöfe in der Umgebung informiert? Reiter sind oft im Gelände unterwegs, die ein "Normalspaziergänger" nicht geht, zudem noch haben sie eine höhere Weitsicht und können ein Gelände besser überblicken.

*daumendrück* und Gruß

Susanne