PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ängstliche Wellis



Fine
02.01.2003, 18:18
Hallöchen!,

Ich habe eine kleine Frage.
Ich habe 2 Wellis (1Jahr) die nur auf ihrem Baum rum turnen.
Er befindet sich auf halber Höhe an der Wand. Meine beiden fliegen aus dem Käfig zum Baum, bleiben den ganzen Tag da und fliegen Abends wieder rein! :confused:
Sie könnten aber im ganzen Zimmer herumspazieren.
Auf dem Tisch oder sonst wo!!!
Wie zeige ich ihnen das sie dort auch sein können ohne Angst zu haben?
Und noch was... man kennt Wellis doch als verspielte kleine Kerlchen, aber meine haben ehr angst vor dem Spielzeug als dass sie damit spielen!!!

Vieleicht hat irgend einer eine Idee !?
Fine

dieclaudia
13.01.2003, 18:54
Hallo Fine,

wir haben auch 2 Wellis, die 1 Jahr alt sind.

Sie sind seit 3 1/2 Monaten bei uns, wir haben sie aus dem Tierheim.

Wie lange sind denn deine Wellis schon bei Dir???

Unsere haben auch sehr lange gebraucht, bis sie sich außer ihrem Lieblingsplatz auf der Wohnzimmerlampe mal dazu entschlossen haben, auf ihrem Käfig zu sitzen oder auf der Lichterkette und das alles zu erkunden. ;)

Mit Spielzeug waren sie anfangs auch sehr vorsichtig und haben sich nur langsam und Stück für Stück an alles herangetraut.

Zu uns kommen sie immer noch nicht wirklich. Nur wenn wir sie mit einer Kolbenhirse oder mit einem Stück Apfel locken. Beim ersten Mal standen wir bestimmt ne halbe Stunde da, bis mal einer zum knabbern angefangen hat.

Auf dem Tisch haben wir auch immer eine Kolbenhirse liegen. Vielleicht trauen sie sich da auch mal heran.

Laß ihnen einfach ganz viel Zeit und habe ganz viel Geduld mit ihnen. :)

Vielleicht ist das auch ihr Stammplatz, wo sie so gerne sitzen.

Unsere dürfen unter der Woche auch den ganzen Abend raus und am Wochenende fast den ganzen Tag und sie sind da auch nicht immer in Action. :cool:

Liebe Grüße
dieclaudia

Fine
24.01.2003, 20:02
Danke für die Hilfe !

Meine Beiden sind bei mir seitdem sie 4Monate alt waren!
Ich stelle ihren Käfig jetzt immer wo anders hin, sie haben sich
daran gewöhnt und haben daher nicht mehr so viel Angst vor fremden Orten!;)
Ich denke das wird schon :p

Tschüssi Fine