PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Indoor Futter



hexex111
02.01.2003, 12:59
Hallo alle Zusammen,

ich hätte mal eine Frage an Euch:

was haltet Ihr denn von dem Indoor Futter das jetzt
von fast jedem Premium Futterhersteller angeboten wird???

Liebe Grüße
hexex111

tricia
02.01.2003, 19:28
Ich habe Indoor von Royal Canin probiert, da es angeblich weniger Kalorien und mehr Faser hat (obwohl der Kater im Garten an der Leine spazieren geht und Gras frisst). Unser Kater hat es 2-3x gefressen, und dann war Schluss. Allerdings mag er Geflügel nicht. Ob es tatsächlich besser für Wohnungskatzen ist, bezweifele ich. Ist wahrscheinlich eher ein Werbegag.

Renate W.
02.01.2003, 22:19
Hallo Hexex,

ich biete meinen Katzen RC Indoor, seit es in Österreich auf dem Markt ist, an - es wird sehr gerne gefressen.

Gegenüber anderen Sorten RC-Trockenfutter enthält es weniger Rohprotein, weniger Rohfett und mehr Rohfaser.

Wir, besser gesagt, meine Katzen, mögen's sehr gerne.

hexex111
02.01.2003, 22:29
Hallo Renate,

schön das Du Dich auch wieder meldest.

Ich habe RC auch schon probiert, wurde von Billy sehr gut angenommen.

Ich möchte allerdings bei Hills bleiben und probiere dieses mal aus, da Billy ein reiner Huhn esser ist denke ich nicht das es probleme gibt.

Es soll ja auch Hairball mit dabei sein, mal sehen...

Ist es denn so schwer in Österreich neue Produkte zu bekommen?

Viele Grüße nach Österreich
hexex111

Berglöwe
02.01.2003, 22:32
Hey Renate,

sorry wegen Wiskey, ist mir ja echt peinlich, schäääm:o . Aber wenigstens ist Frauchen glücklich und Kater gesund. Das ist die Hauptsache!!!

Habe auch gerade RC Indoor gekauft, weil meine Mietze im Moment das Trockenfutter wie ein Staubsauger aufsaugt. Also sie frisst es auch und es hat weniger Kalorien.

Liebe Grüße
von Berglöwe:D

Renate W.
02.01.2003, 22:54
Hallo Hexex,

meine Katzen bekommen seit ca. 8 1/2 Jahren RC. Ich konnte die Besitzer "meiner" Tierhandlung (ist zwar auch nur mit Öffis oder dem Auto zu erreichen, aber doch relativ nah) überzeugen, RC ins Programm aufzunehmen. :D :D Jegliche neue Sorte RC kann ich leicht beschaffen und zum kosten meinen "Mäusen" nach Hause bringen. Und ehrlich gesagt, sehe ich keinen Grund, wenn das Futter gerne gefressen und sehr gut vertragen wird, dass ich auf eine andere Marke umsteige.

Feuchtfutter ist ein eigenes Kapitel. Da habe ich unendlich viele Fahrten in ein sehr großes Zoogeschäft durch die ganze Stadt im größten Stau hinter mich gebracht, immer mit einem Döschen, Schälchen einer anderen Futtermarke. Puh, endlich traf ich den Geschmack meiner Rasselbande.
Aber jetzt habe ich Internet und bestelle hier bei Zooplus.
:D :D
Ich denke, Morgen wird wieder eine Lieferung "eintrudeln".:D :D

Renate W.
02.01.2003, 22:57
Hallo Berglöwe,

Whisky hat's ganz gelassen aufgenommen, dass du eine Geschlechtsumwandlung vorgenommen hast. :D :D

Auch Whisky mag RC Indoor recht gerne und bei ihm ist es schon gar kein Fehler, dass das Eiweiß reduziert ist.

Berglöwe
02.01.2003, 23:10
Hey Renate,

da bin ja echt zufrieden. Und drücke deinen Wiskey von mir einmal oder auch mehrmals. Und wünsche Euch viel Glück in der Zukunft.

Viele, liebe Grüße
von Berglöwe:D

PS: Auch ich musste meine Mietze im Frühjahr 2002 einschläfern lassen, wegen Nierenversagen, aber sie wurde fast 18 Jahre alt und ich trauer ihr noch heute nach:( .

Renate W.
02.01.2003, 23:28
Hallo Berglöwe,

Befehl ausgeführt, Whisky, der vor mir auf dem PC-Tisch liegt, einige Male gedrückt und geknuddelt und ihm erzählt, dass die "Knuddler" von dir kommen.

ich verstehe deine Trauer nur zu gut - es ist so schrecklich ein geliebtes Tier gehen lassen zu müssen.

Aber für heute gute Nacht, Whisky schaut schon vorwurfsvoll, er wartet, bis wir ins Bett gehen. :D :D