PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Husten und Schleimlöser



Catheart
22.02.2009, 08:55
Hallo :cu:

Klein Candy hat am Donnerstag AB-14 Tage-Depot, Schleimlöser und was zur Unterstützung bekommen.

Sie war am niessen und husten (nur abends).

Jetzt ist es so das sie zwar nicht mehr niessen muss, aber sie hustet noch, jetzt auch tagsüber.

Ist das normal durch den Schleimlöser? :?:

Bei uns Menschen ist ja auch das man abhustet von Schleimlöser.

Sie ist an sich fit, frisst und hat kein Fieber.

savannahcats
22.02.2009, 09:00
Wünsche gute Besserung für Candy !

Einen schönen Sonntag Euch allen .:cup:

Mausefurz
22.02.2009, 18:48
Ich würde denken: ja der Schleimlöser löst den Schleim - dadurch muss man zunächst mehr husten -....... ABER: mein TA meinte, dass Schleimlöser bei Katzen gar nicht funktionieren in ZUsammenhang mit Husten.... Weiß allerdings nicht warum...

Drottning
22.02.2009, 22:15
Leider - oder zum Glück! - hab ich damit keine Erfahrung. Gute Besserung für Candy!

Catheart
22.02.2009, 22:17
Also heute abend hat sie mal schon nicht mehr gehustet :tu:

Schluckt nur hin und wieder als wenn sie den Schleim abschluckt.

Nur ihre Augen sabbschen nun bissi, scheint als wenn sich auch da einiges löst.

Naja, werd morgenfrüh mal den TA anrufen, aber ich hab den Eindruck es bessert sich :wd:

Catheart
26.02.2009, 19:26
So, AB hat nicht angeschlagen, also mussten wir heute wieder hin, anderes AB und nochmal Schleimlöser weil der hatte geholfen, sie klingt nicht mehr ganz so übel.

Nu hat sie auch noch nen Pilz :eek: und die Augen müßen behandelt werden, heißt 2 mal am Tag RICHTIG Kampf :sporty:

Black hat nun auch ne leichte Erkältung und hat beim spritzen voll die Memme gespielt :rolleyes:

Candy hat es vorgezogen sich in meinem Arm zu verbeissen :eek::sporty: hatte Gott sei dank die Jacke an, die hat nun paar Löcher :rolleyes:

UlliLili
26.02.2009, 20:41
Hallo, Nicki, Du hast auch zusammen mit Deinen Katzen ne Erkältung gekriegt, oder?
Wir nehmen hier alle Ferrum Bichromicum, ist homöopathisch, hilft Schleim zu lösen. Die Katzis kriegen noch Laseptal. Stärkt die Abwehr bei Infekten aller Art.
Meine hat es teilweise auch etwas erwischt. Euch allen gute Besserung, Ulli