PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fleischknochenmehl?



nicita
08.02.2009, 18:56
hallo!
bin gerade dabei mir die zutaten fürs barfen zu bestellen....
und habe gesehen, dass es fleischknochenmehl auch in kleineren grammmengen gibt als reines knochenmehl.
ist das fleischknochenmehl einfach zu ersetzen bzw. ebenso gut wie knochenmehl?

nicita

Mietz&Mops
08.02.2009, 19:04
ich fand fleischknochenmehl immer schwerer zu dosieren als reines knochenmehl.

alternativ kannst du auch dicalciumphosphat verwenden. damit bekommt man recht einfach gute werte.

Katzenzahn
08.02.2009, 23:52
Fleischknochenmehl enthält etwa genausoviel Kalzium wie Phosphor.
Durch das Knochenmehl will man aber eigentlich mehr Kalzium ans Fleisch bringen, Phosphor ist schon ne ganze Menge im Fleisch drin.
Knochenmehl ist also besser als Fleischknochenmehl, bzw, einfacher zu nutzen.

nicita
09.02.2009, 18:00
achso...hm...ok! dann muss ich wohl in den sauren apfel beissen und diese grosse dose bestellen...oder kennt einer von euch doch ne quelle wo es knochenmehl in kl. abpackungen gibt?

Katzenzahn
10.02.2009, 00:18
Wo hast du denn bestellt?

Ich sehe gerade, bei lillysbar gibt es auch nur noch die 400 g Dosen.
Mööönsch, soviel brauche ich eigentlich auch nicht.
Vllt. ändert sich das aber noch.
Du könntest auch mit Calcium-Carbonat, Ca-Citrat, Dicalciumphosphat und Eierschalen arbeiten.
Ich gucke mal noch, ob ich einen anderen Shop finde.:)

Katzenzahn
10.02.2009, 21:50
Hallo nicita, ich schicke dir ne PN