PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flöhe...



Dana Colada
03.02.2009, 22:42
Es hat uns erwischt! Obwohl die Zwei reine Wohnungskatzen sind haben sie nun ungewollte Untermieter:-(0)
Nun zu meiner Frage: hat jemand Erfahrung mit dem "Bio Flohspray" oder dem "Protecto Plus" von Beaphar? Ich denke, dass das Bio Flohspray wohl die schonendere Alternative ist, und würde nun gern wissen, ob damit schon jemand positive (oder auch negative) Erfahrungen gemacht hat! Die Katzen selber besprühe ich mit Exner Petguard!

Vielen Dank schonmal und viele peinlich berührte Grüße,
Dana

Katzenzahn
03.02.2009, 23:08
Nee sorry, ich bin sonst nicht für zuviel Chemie, aber das beste ist, du besorgst dir Frontline Spot on (Apotheke, Gewicht der Katzen aufschreiben) für die Katzen und Flohhalsbänder für die Staubsaugerbeutel.

Und dann Katzen behandeln und jeden Tag möglichst in allen Ecken saugen und die Staubsaugerbeutel jeden Tag entsorgen.

Je schneller du handelst, desto schneller bist du die Untermieter wieder los.

Flöhe kannst du selbst mit ins Haus gebracht haben.:cu:

pixicat
04.02.2009, 10:33
ich halt von chemie auch nix ehrlich gesagt.

wir hatte irrsinnig starken flohbefall bei isis (auch wohnungskatze). die tierärztin gab uns spot on, das hat super geholfen. zudem gab sie uns noch ein umgebungsspray um textilien und möbel einzusprühen. also teppich, couch und kratzbaum.

dazu dann täglich saugen, die katze fleißig bürsten und kontrollieren. flöhe sind total ätzend, ich hoffe ganz stark, dass wir sowas nie wieder bekommen...