PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auch das noch, Träne verletzt



UlliLili
03.02.2009, 22:34
Mein lieber Streunerkater Träne ist verletzt. Vermutlich ein Kampf. Er hat im Gesicht Wunden, das ist wohl nicht so schlimm. Aber er humpelt und hebt immer seine linke Pfote hoch. Die ist auch dick. Genau konnte ich sie nicht untersuchen, er lässt sich zwar schmusen, aber das geht dann doch nicht.
Sobald mein Mann da ist, fahren gleich zur TÄ. Drückt die Daumen, dass es nicht so schlimm ist. Morgen wollten wir eigentlich 5 Tage in den Urlaub fahren. Lange geplant und bitter nötig. Ulli

Katzenzahn
03.02.2009, 22:36
Das ist ja fast Sabotage.

Hoffentlich ist es nicht so schlimm, wie du fürchtest.

Polli
04.02.2009, 00:07
Daumen sind gedrückt für Träne !!! :tu:

UlliLili
04.02.2009, 00:50
Sind wieder da. Er liegt unten in der Küche und schläft seinen Narkoserausch aus. Hat nen schicken Verband, der kommt morgen ab. Sah wohl schlimmer aus als es war. Aber wenn man nix macht, entzündet sich das böse. TA meint, wir sollen morgen fahren, der Kater hat Langzeit-Ab bekommen. Und die Katzis werden ja gut versorgt. Im Notfall kommt die TÄ auch noch mal her. So. Jetzt haltet Euch fest. Ich habe Tränge noch ein bisschen geschmust und habe gesehen, der hat der Tätowierung im Ohr. Der hat mich noch nie in seine felligen Ohren gucken lassen und ich kam auch nie auf die Idee, dass dieser superscheue verwahrloste Streunerkater, der hier schon 1,5 Jahre rumstromert, jemandem gehören könnte. Es ist kaum mehr zu lesen. Und auch nur in einem Ohr: 008 76 oder 78. Wenn der auch noch einen Chip hat, fresse ich nen Besen. Mit Stil.
Morgen rufe ich bei mal bei Tasso an. Wäre ja der Witz des Jahres, wenn wir Tränes Besitzer finden und der ihn noch will und er endlich ein richtiges Zuhause hätte. Aber ich träume wohl schon... Gute Nacht! Ulli

eis
04.02.2009, 08:37
Ach Ulli, das wäre ja ein kleines Wunder, wenn Träne wirklich ein Zuhause hätte. Daumen und Pfötchen sind dafür auf jeden Fall dolle gedrückt.
Und gute Besserung dem kleinen Raufbold.

UlliLili
04.02.2009, 12:24
Nix ist, die Nummer hat meine TÄ reingemacht, als sie ihn kastriert hat, aber vergessen, das im Impfpass einzutragen. Wäre ja auch zu schön gewesen. Träne ist nun noch lieber. Kleiner tapferer Kampfkater. Gruß, Ulli

Drottning
04.02.2009, 12:33
Kompetente Tierärztin.... so ist er jetzt wohl endgültig deiner! :D