PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Happy Dog



sony
30.12.2002, 21:31
Hallo Leute!
Bis jetzt hat mein fast 6 mon. alter PJRT immer Eukanuba bekommen. Weil dass aber so teuer ist habe ich jetzt mal eine 5 kg Packung Happy Dog Junior-Croq gekauft. Die Bestandteile sind:
Geflügelfleischmehl,
Maismehl,
Fischmehl,
Reismehl,
Mais,
Hafermehl,
Geflügelfett,
Volleipulver,
Geflügelfleischhydrolisat,
Mineralstoffvormischung,
Rinderfett,
Hefe,
getrocknete Meeresalgen,
Kräutervormischung,
Spurenelementvormischung,
Leinsamen Vormischung

Ich kenn mich ja mit sowas überhaupt nicht aus. Deshalph:
IST DAS GESUND??????
Ich will meinen Hund ja gesund ernähren! Was gibt es den für gesundes Futter für Welpen un Junghunde, welches vom Preis her bezahlbar ist??

Gaanz superliebe Grüße:)

sony&Rocky:confused:

Jacky77
30.12.2002, 22:57
Hallo Sony & Rocky!

Schön noch einen PJRT-Besitzer im Forum zu haben!
Ich habe auch einen Parson, aber er ist jetzt "schon" 3 Jahre alt ;) .

Vielleicht hast Du es in letzter Zeit im Forum gelesen, dass hier ständig über Vitamin K 3 z. B. diskutiert wurde. Dieses Vitamin ist auch in Happy Dog, sowie auch in Nutro enthalten, wobei ich Nutro als hochwertigeres Futter bezeichnen würde, weil der Fleischanteil einfach von allen gängigen Futtermarken im stationären Zoohandel am höchsten ist.

Wenn Du für Dich entschieden hast, dass Du kein schlechtes Gewissen hast ein Futter mit diesem Vitamin zu füttern, dann finde ich persönlich Nutro am besten. Wie gesagt: es hat einen hohen Fleischanteil, keine Farb- und Lockstoffe, kein zucker, keine nebenprodukte.

Wenn ein Futter schon kein Trockenfleisch enthält, sondern Mehl dann achte darauf dass es z. B. HühnchenFLEISCHmehl ist und nicht nur Hühnchenmehl.

Von Happy Dog würde ich noch am ehesten die Supreme-Schiene (Lachs-Kaninchen / Toscana) füttern, aber da ich noch keinen Junghund hatte weiss ich auch nicht ob Dein Jacky in seinem jetzigen Alter noch besondere Ansprüche hat als ein erwachsener Hund?

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Liebe Grüße,
Dani

Hovi
31.12.2002, 12:40
Hallo Sony,

also, ich habe öfter das Toscana von Happy Dog gefüttert (in Abwechslung zu Hill´s und Nutro). Erstens hat´s den Hunden prima geschmeckt, zweitens hat es angenehm wenig Fett, und drittens ist FLEISCHmehl drinne, was eine sehr hochwertige Zutat ist.

Ich denke mal, ein PJRT wird ja kein Riesenhund. Den kann man mit 6 Monaten durchaus auf Erwachsenenfutter umstellen, oder? (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege). Und dann würde ich, wie meine Vorrednerin sagt, von Happy Dog das Toscana oder das Lachs/Kaninchen füttern.

LG
Claudia

sony
31.12.2002, 17:59
Hallihallo!
ab welchem Alter man das Füttern soll weiß ich nicht. Ich hab (wie so oft:( ) keine Ahnung. Eigentlich soll man ja noch Welpenfutter füttern, bis der Hund ein Jahr alt ist, aber mein Rockelchen ist ja jetzt schon 6 monate, also ausgewachsen.
Hab die Frage jetzt mal an alle gestellt (look:"Ab welchem Alter")
Vielleicht weiß "das Volk" mehr?!
Liebe grüße
sony&Rocky (der sich schon fragt warum Frauchen so viel über sein Fressi dikutiert:D )