PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auf Wiedersehn meine geliebte Fine!



Nicole1708
13.01.2009, 10:53
Liebes Finchen,

dein Tod am vergangenen Samstag, den 10.01.2008 hat mich uneendlich tief getroffen und er kam viel zu früh und sehr überraschend.
Ich habe 2 Tage lang nur geweint, nicht geschlafen oder gar gegessen, weil du mir so fehlst und ich es gar nicht glauben kann und will.
Als wir dich am Sonntag nachmittag dann zusammen mit deinem warmen Nest im Garten begraben haben, saß ich 2 Stunden lang in der klirrenden Kälte, weil ich nicht weg von dir wollte mein Süßes Mädchen.
Wenn ich deinen Käfig sehe oder deine Schüssel mit dem unberührten Futter oder deine Sandschüssel, in der du nie mehr dein hübsches Fell säuberst werde ich ganz traurig und kann nicht aufhören zu weinen...
Du bist und bleibst mein kleines Goldhamsterbaby auch wenn du schon 22 Monate alt warst.

Mein liebes, wundervolles Finchen hatte Schmerzen am linken Vorderfüßchen, sodass ich mit ihr am Freitag zum Tierarzt ging und sie Schmerzmittel bekam, da war alles noch in bester Ordnung, aber Samstag morgen gegen 6 Uhr früh bin ich extra wegen Finchen raus um nach Ihr zu sehen, da war sie schon ganz komisch, so anteilnahmlos, was meine kleine Maus sonst nie war, sie war immer sehr agil. Ich glaube es war einfach zu viel für dich, die Schmerzen....

Wenigstens ist sie Samstag abend in meinen Händen gestorben, ganz friedlich.
Und jetzt hat sie keine Schmerzen mehr.

Trotzdem muss ich bereits bei Ihrem Namen weinen und wenn ich Ihre leere Fressschüssel und Ihre Badeschüssel sehe werde ich unendlich traurig.

Mein Mädchen, ich liebe dich, ich liebe dich wie sonst keinen, du warst mein Engel, meine Maus, mein Kekskrümel.

Du sitzt jetzt im Hamsterhimmel und futterst ganz leckere Hasdelnusskerne.

In ewiger Liebe,
deine Mama

paula*
13.01.2009, 18:42
hallo

ich musste fast heulen ... ich hasse es wenn ein tier also ein SEHR GELIEBTES tier stirbt

mein beileid

ich hoffe das es dir schon bald ein wenig besser geht

ganz herzliche grüße von mir meiner paula an dich und dein´Finchen

Nicole1708
14.01.2009, 09:43
Hallo Anni&Paula,

ich danke dir ganz herzlich (und Finchen sicher auch) für deine Anteilnahme.
Tatsächlich gehts mir ein wenig besser, aber ich denke so oft an meine Süße Maus, weil sie mir so oft Freude und Glück beschert hat.
Natürlich war mir klar, dass ich sie sicher nicht so lange haben werde wie z.b. einen Hund o.ä., aber trotzdem schmerzt so was immer, wenn man sein Tier liebt.

Nochmals ich danke dir von Herzen und liebste Grüße an deinen kleinen Hamster Paula, der dir hoffentlich noch lange Freude und Glück beschert wie Finchen mir.

Lg und Danke
Nicole (und Finchen winkt bestimmt vom Hamsterhimmel runter)