PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater hat plötzlich Durchfall



KaterchenGismo
08.01.2009, 10:38
Hallöchen,
meld mich nach langer Abstinenz mal wieder hier zurück, denn mein Katerchen macht mir ein wenig Sorgen...


Vorgestern hab ich zum 1 x Durchfall im KaKlo entdeckt...hab mir aber nix weiter dabei gedacht...ab und zu ist es schon mal ein wenig "dünner" bei ihm, nur dann gestern morgen wieder und abends sprach mich mein Freund auch nochmal drauf an.....:eek:

Zudem hat er gestern auch wohl nur wenig gepinkelt und das Frühstück wieder erbrochen....:(

Katerchen selbst macht aber einen fitten Eindruck und Hunger hatte er abends und heut morgen auch wieder bwz. immer noch gehabt !

Wir haben weder das Futter gewechselt noch irgendwas "neues" in der Wohnung was er hätte anknabbern können. Er ist ein reiner Hauskater.

Habt ihr ne Idee? Oder muss uns das nicht zu denken geben?

Tuuli
08.01.2009, 11:02
Hallo Marion,

Durchfall kann viele Ursachen haben. Könnten es Würmer sein oder du könntest auch was mit den Schuhen in die Wohnung getragen haben (Bakterien).

Gib doch mal Schonkost (gekochtes Hühnchen und Brühe). Damit machst du auf keinen Fall was falsch.

Er hat auch erbrochen, gell? Dann würde ich auf ne Magen-/Darm-Verstimmung tippen.

Wenn du ein schlechtes Gefühl hast, geh mal lieber zum Doc.

PACO
08.01.2009, 11:22
Hallo!

Wie Manuela schon geschrieben hat, kann es viel sein!

Gibt am besten gekoschtes Hühnchen mit der Brühe ( Durchfall sollte in 2-3 Tagen weg sein!), aber da er noch :-(0) hat kann es sein, das er Würmer oder Magen/Darm hat, geh lieber zum TA und versuch noch eine Kotprobe mitzunehmen!


LG

Britta!

KaterchenGismo
08.01.2009, 11:43
Oh...vielen Dank für eure schnellen Tipps !!!

Ich werd später nochmal bei meinem Freund, der derzeit krank das Bett hütet anrufen und fragen was die beiden so treiben....;)

Sollte es morgen nicht weg sein, müssen wir wohl zum TA....

Hühnchen kocht ihr dann einfach in Wasser (wie lange?) und gebt dass dann mit etwas von dem Wasser? Hab sowas noch nie gemacht. Wie lange sollte/muss das abkühlen? Wieviel Gramm? so 100 g?

Quaisoir
08.01.2009, 12:10
Du könntest auch direkt noch ein wenig Heilerde ins Futter tun, das hilft dem Darm auch.

Tuuli
08.01.2009, 12:11
Oh...vielen Dank für eure schnellen Tipps !!!

Ich werd später nochmal bei meinem Freund, der derzeit krank das Bett hütet anrufen und fragen was die beiden so treiben....;)

Sollte es morgen nicht weg sein, müssen wir wohl zum TA....

Hühnchen kocht ihr dann einfach in Wasser (wie lange?) und gebt dass dann mit etwas von dem Wasser? Hab sowas noch nie gemacht. Wie lange sollte/muss das abkühlen? Wieviel Gramm? so 100 g?

Also, ich koch ein Suppenhuhn in ca. 1,5 Ltr. Wasser so 1 - 1 1/2 Stunden (wenn er viel Durchfall hat mit ein ganz klein bißchen Salz).
Mein Männe zerpflückt das dann. Sollte dann nur noch Handwarm sein.
Ich gebe so 100 - 150 gr. mit ein bißchen Brühe (Flüssigkeit ist ja gut bei Durchfall und Erbrechen).

PACO
08.01.2009, 13:01
Also, ich koch ein Suppenhuhn in ca. 1,5 Ltr. Wasser so 1 - 1 1/2 Stunden (wenn er viel Durchfall hat mit ein ganz klein bißchen Salz).
Mein Männe zerpflückt das dann. Sollte dann nur noch Handwarm sein.
Ich gebe so 100 - 150 gr. mit ein bißchen Brühe (Flüssigkeit ist ja gut bei Durchfall und Erbrechen).

So mache ich es auch, wenn es schnell gehen soll, kannst du auch ein Hähnchenbrust kochen, Salz etwa ne Messerspitze! Da er es noch nicht bekommen hat, würde ich es klein schneiden mit der Brühe mischen, ach ja, es könnte sein das er nicht sofort daran geht, aber die meisten mögen es dann sehr gern, unsere stehen voll darauf, auch roh, aber bei Durchfall sollte es gekocht sein! Ach ja , keine gekochten Knochen!!

KaterchenGismo
08.01.2009, 13:24
Also rohes Hühnchen + Rindfleisch mag er ....*g*

Werde dann mal die gekochte Variante probieren. Wie lange hält sich denn ein Suppenhuhn? Friert ihr den Rest ein?...Ach ich bin so eine schlechte Hausfrau *zugeb*

Übrigens, hab grad mit meinem Freund telefoniert, ich glaub wir haben die Erklärung.

Heut morgen hat er nicht gebrochen und auch das Kaklo noch nicht (wieder) benutzt. (ich hab es um 07.30 Uhr gesäubert)....:wd:

Mir ist eingefallen, ich hab vor ein paar Tagen ein neues Katzenbett gekauft, und da noch den Plastikanhänger dran gelassen....da sind Beißspuren dran...Aber nur wenig....Also wird er sich wohl mit dem Plasik/beschichtetem Papier den Magen verdorben haben... Spricht auch dafür, dass er das Katzenbett deshalb ignoriert...:rolleyes:

Manchmal wäre es hilfreicher, wenn die Tiers reden könnten....

Katzenzahn
08.01.2009, 13:27
Oh...vielen Dank für eure schnellen Tipps !!!

Ich werd später nochmal bei meinem Freund, der derzeit krank das Bett hütet anrufen und fragen was die beiden so treiben....;)

Sollte es morgen nicht weg sein, müssen wir wohl zum TA....

Hühnchen kocht ihr dann einfach in Wasser (wie lange?) und gebt dass dann mit etwas von dem Wasser? Hab sowas noch nie gemacht. Wie lange sollte/muss das abkühlen? Wieviel Gramm? so 100 g?


Du weißt, dass sich Katzen bei uns Menschen anstecken können??
Was hat denn dein Freund für ein Wehweh?:)

Leg den Kater dazu aber bitte nicht die gleichen Medis geben :t:

Tuuli
08.01.2009, 13:31
Also rohes Hühnchen + Rindfleisch mag er ....*g*

Werde dann mal die gekochte Variante probieren. Wie lange hält sich denn ein Suppenhuhn? Friert ihr den Rest ein?...Ach ich bin so eine schlechte Hausfrau *zugeb*

Übrigens, hab grad mit meinem Freund telefoniert, ich glaub wir haben die Erklärung.

Heut morgen hat er nicht gebrochen und auch das Kaklo noch nicht (wieder) benutzt. (ich hab es um 07.30 Uhr gesäubert)....:wd:

Mir ist eingefallen, ich hab vor ein paar Tagen ein neues Katzenbett gekauft, und da noch den Plastikanhänger dran gelassen....da sind Beißspuren dran...Aber nur wenig....Also wird er sich wohl mit dem Plasik/beschichtetem Papier den Magen verdorben haben... Spricht auch dafür, dass er das Katzenbett deshalb ignoriert...:rolleyes:

Manchmal wäre es hilfreicher, wenn die Tiers reden könnten....

Bin auch nicht die geboren Hausfrau. :t: ;)

Also ich heb meistens eine Portion noch für den nächsten Tag auf und den Rest frier ich Portionsweise ein.

Aber bei uns bleibt meistens gar nicht soviel übrig, da wir ja 4 Fellnasen haben und gekochtes Hühnchen bei uns sehr beliebt ist. :D

PACO
08.01.2009, 13:55
Also rohes Hühnchen + Rindfleisch mag er ....*g*

Werde dann mal die gekochte Variante probieren. Wie lange hält sich denn ein Suppenhuhn? Friert ihr den Rest ein?...Ach ich bin so eine schlechte Hausfrau *zugeb*

Übrigens, hab grad mit meinem Freund telefoniert, ich glaub wir haben die Erklärung.

Heut morgen hat er nicht gebrochen und auch das Kaklo noch nicht (wieder) benutzt. (ich hab es um 07.30 Uhr gesäubert)....:wd:

Mir ist eingefallen, ich hab vor ein paar Tagen ein neues Katzenbett gekauft, und da noch den Plastikanhänger dran gelassen....da sind Beißspuren dran...Aber nur wenig....Also wird er sich wohl mit dem Plasik/beschichtetem Papier den Magen verdorben haben... Spricht auch dafür, dass er das Katzenbett deshalb ignoriert...:rolleyes:

Manchmal wäre es hilfreicher, wenn die Tiers reden könnten....


Das ist ja klasse, das er roh mag:wd:, dann wird er das gekochte auch mögen!
Das Gekochte hält 2-3Tage im Kühlschrank, den rest halt einfrieren!

Oh, das kann sein mit dem Papier oder er hat sich bei deienm Freund etwas angesteckt!? Wenn es nochmal auftritt würde ich zum TA gehen! :?: Unsere Blue hat mal etwas Luftschlangenpapier gefuttert, es nichts passiert, außer sie hatte etwas farbigen Kot! :t: ;) :D

KaterchenGismo
08.01.2009, 15:15
Also mein Freund hat "nur" eine Erkältung...aber OK...wenn wir auch Viren übertragen können.....scheint es vielleicht eine Kombination aus beidem (Viren + Papieranhänger) zu sein...

Ich halte das mal im Auge bis zum WE...sonst gehts halt wirklich noch zum Doc...

Und ich werd das mit dem Hühnchen echt mal probieren !!!

@manu
hihi...bei vier Samtpfoten kann ich verstehen, dass das Hühnchen nicht lange hält :kniep:

@paco
hihi...farbiger Katzenkot ist aber auch mal was anderes :kniep:

Übrigens, zwei wunderschöne Katzen hast du da...darf ich fragen was das für ne Rasse ist?

PACO
08.01.2009, 15:51
Also mein Freund hat "nur" eine Erkältung...aber OK...wenn wir auch Viren übertragen können.....scheint es vielleicht eine Kombination aus beidem (Viren + Papieranhänger) zu sein...

Ich halte das mal im Auge bis zum WE...sonst gehts halt wirklich noch zum Doc...

Und ich werd das mit dem Hühnchen echt mal probieren !!!

@manu
hihi...bei vier Samtpfoten kann ich verstehen, dass das Hühnchen nicht lange hält :kniep:

@paco
hihi...farbiger Katzenkot ist aber auch mal was anderes :kniep:

Übrigens, zwei wunderschöne Katzen hast du da...darf ich fragen was das für ne Rasse ist?

:D Ich hab auch nicht schlecht geguckt, als ich die Kaki aus dem KKlo geholt habe!

Danke :bl: :bl: :bl: Es sind Siamesen! Deiner ist auch süß besonders der Fleck am Mäulchen! :love:

KaterchenGismo
08.01.2009, 17:44
Ich kannte Siam bislang nur mit diesen sehr ausgepränten "Masken"....deshalb hatte ich auf was anderes "Asiatisches" getippt ;) Mag diese eleganten Rassen !

Jepp, für einen normalen EKH Kater ist er wirklich wunderschön !!! :love:

PACO
09.01.2009, 12:04
Ich kannte Siam bislang nur mit diesen sehr ausgepränten "Masken"....deshalb hatte ich auf was anderes "Asiatisches" getippt ;) Mag diese eleganten Rassen !

Jepp, für einen normalen EKH Kater ist er wirklich wunderschön !!! :love:

Das dachte ich früher auch, aber es gibt so viel Farbkombis, es gibt sogar ganz schwarze, weise usw. ( guck mal in mein Album, da siehste eine kleine weise, die gehört einer bekannten!)


:tu: :tu: :love: :love: :love:

KaterchenGismo
12.01.2009, 09:31
So, mal ein aktueller Sachstandsbericht.

Da Katerchen sein Abendessen am Freitag wieder erbrochen hatte war für uns Samstag klar, es geht zum TA...

Da ich leider keine Zeit hatte, mußte das mein Freund erledigen....

Katerchen war mächtig tapfer :jo: Ihm wurde Blut abgenommen und er hat 3 Spritzen bekommen.

Diagnose: Virus Infekt....:eek: Durch den Infekt sind zudem die Mundschleimhäute entzüdet und er kann kein Trofu kauen....deshalb hat er sein NAFutter auch so runtergeschlungen....:(

Jetzt gibt es Magentropfen und nur noch kleine Portionen und es geht ihm deutlich besser ! Morgen muß ich noch mal zur Kontrolle hin..

Olle Ziege
12.01.2009, 16:50
Hallo Marion! :cu:
Schön, dich mal wieder zu sehen, auch wenn der Anlass nicht so schön ist. Gute Besserung fürs Katerchen! :kraul:

KaterchenGismo
14.01.2009, 12:37
@olleZiege
:wd: schön, dich hier zu lesen...!!!

So...mal ein aktueller Gesundheitsbericht...!!

Langsam sind wir alle drei wieder fit ! War gestern noch mit Katerchen beim TA zur Kontrolle. Sie war sehr gut zufrieden :wd: Die Schleimhäute sind zwar noch stark gerötet und im Rachen sind noch Bläschen...aber die sollten jetzt auch schnell besser werden ! (hat noch ein Langzeitantibiotikum bekommen)

Magen/Darm ist alles OK und Fieber hat er auch keines mehr...

Soll das Futter nach wie vor gut einweichen und in mehreren kleinen Portionen geben.

Kann man evtl. Katerchen noch was gutes tuen? Ich würd ja bei Halsschmerzen Salbeibonbons lutschen *g*