PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Rezeptur von Cosma NaFu ???



mellicu
05.01.2009, 01:59
:0(

Hallo,

ich würde einmal eure Meinung interessieren. Ich füttere nun seit gut 1 1/2 Jahren neben Porta21 und anderen Sorten gerne Cosma. Besonders die Sorten Lachs und Pute haben meine Tiger bislang sehr gemocht, da es zu den üblichen Hühnchen und Thunfisch Sorten anderer Anbieter eine willkommene Abwechslung war. Nun habe ich seit rund 2 Monaten festgestellt, das sich neben dem erhöhten Preises auch die Konsistenz vollkommen verändert hat. Aus Filetstücken umgeben von leicht dünnflüssiger Jelly wurden mir neuerdings übel riechenden Döschen mit undefinierbaren Brocken zu geschickt die wie Presspappe zusammen klebten. Von meinen Tigern wurden Sie ausnahmslos verschmäht... :-(0)
Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Habe nun seit Wochen nicht mehr Cosma bestellt, obwohl ich es als Ergänzungsfutter immer gern mochte und von meiner Katzen geliebt wurde

Lg

Melanie

Maria71
05.01.2009, 15:18
Hallo Melanie!

Ähnliche Erfahrungen musste ich vor einiger Zeit mit den Sorten Goldbrasse und Makrele in Gelee machen. Bis dato enthielten die Dosen gut große Fischstückchen, die von meinem pelzigen Fischliebhaber gern verzehrt wurden. Bei der letzten Bestellung enthielten die Dosen auf einmal nur noch einen undefinierbaren Fischmatsch, der auch noch ziemlich aufdringlich riecht. Beide Sorten werden jetzt entweder mit langen Zähnen oder gar nicht gefuttert. Also ziemlich offensichtlich, dass da irgendwas passiert ist, was der Qualität nicht gerade förderlich war und das trotz der Preiserhöhung. Allerdings muss ich sagen, dass die Sorten Lamm und Rind (zum gleichen Zeitpunkt bestellt) einen guten Eindruck machen (sowohl optisch als auch vom Geruch her) und auch gern gefressen werden.
Ich werde noch einmal einen Versuch machen. Wenn sich die Qualität bis dahin nicht gebessert hat, gibts auch keine Bestellung von Cosma (zumindest die Fischdosen) mehr.

(Beim durchsehen der Themen fand sich, dass es offensichtlich vor 2 Jahren schon mal ein ähnliches Problem mit der Futterqualität gab.)

Lg

Marietta

Anke17
05.01.2009, 15:52
Hallo :cu:

Ich habe genau das gleiche Problem. Cosma Lachs war das absolute Lieblingsfutter meiner zwei Bärchen. Seit die Rezeptur angeblich "verbessert" wurde, wird das Futter nicht mehr angerührt :( Da meine sowieso sehr wählerisch beim Nafu sind, finde ich das echt zum :-(0), da ich jetzt erst wieder etwas anderes finden muss, das gefressen wird.
Cosma wird von mir jedenfalls jetzt nicht mehr bestellt.

UlliLili
05.01.2009, 15:56
Bei der Sorte Hühnchen genau das gleiche Problem. Nur noch Matsch, riecht auch nicht gut. Nicht mal mein Streunerkater frisst es. Und ich habe hier 48 Dosen davon stehen.... Früher haben meine das Hühnchen geliebt. Man müsste Cosma mal dazu anschreiben. Gruß, Ulli

Catheart
05.01.2009, 15:57
Ich hatte das mit Cosma Huhn :rolleyes::rolleyes:

Riesen Bestellung gemacht, 3 Dosen versucht zu füttern und was war?

Alles ab in Eimer und den Rest an ZP zurück :s:

toehm
05.01.2009, 21:59
Also meine 2 Tiger lieben das Cosma Huhn :)
Heute zum ersten mal ne Ladung Lamm bekommen, die kommt aber nicht so gut an wie Huhn.
Das nächste mal also kein Lamm mehr :)

UlliLili
05.01.2009, 22:03
Hallo, waren das große oder kleine Dosen? Ich habe mal bei Cosma angefragt. Vielleicht war das ja auch nur bei einigen Chargen so. Denn generell finde ich das Futter nicht schlecht. Gruß, Ulli

Maria71
06.01.2009, 12:42
Bei mir waren es die kleinen Dosen, also auch noch die teuersten. Gab's denn eine Antwort auf die Nachfrage?

Lg Marietta

toehm
06.01.2009, 13:44
Heute die ernüchterung :|
Grade eine Dose Huhn aufgemacht von meiner neuen Lieferung.. die schaut ganz anders aus, gar nicht mehr so schön wie die vorherigen.
Das ist jetzt so richtig schleimig bazig, vorher waren richtig schöne fasern zu erkennen.
Fressen tun sies natürlich auch nicht mehr ...

edit:
Hab auch ne Anfrage an Cosma gemacht ob das nun so bleibt oder nur ein Qualitätsmangel ist :)

UlliLili
08.01.2009, 01:47
Hallo, ich habe noch keine Antwort. Bei zooplus hagelt es im Moment auch nur schlechte Bewertungen. Ich hoffe doch, dass die alte Rezeptur bald wieder verwendet wird. Sobald ich was höre, melde ich mich. Gruß, Ulli

toehm
08.01.2009, 16:23
Ich habe auch noch nichts gehört von cosma.

mellicu
10.01.2009, 19:46
Hallo

dachte mir schon das nicht nur ich das Problem habe. Allerdings habe ich das Futter sofort reklamiert bei zooplus und das Geld auch erstattet bekommen. Was nur leider meinen Katzen nichts bringt. Soweit ich informiert bin ist die Martina Gmbh, die Cosma produziert und vertreibt, ein Tochterunternehmen von Zooplus...


Ich denke daher erklärt sich auch warum bei den Bewertungen kaum ein negatives Wort (zumindest in den letzten 3 Monaten) zu finden ist. Ich habe allein 3 negative Bewertungen eingesandt von denen keine jemals veröffentlicht wurde. Die Zensur kennt auch hier keine Grenzen!!!!

Da hilft, glaube ich, nur beschweren, bescheren und noch mals beschweren bis die von zooplus da endlich selbst mal am hebel drehen und den Beschwerden nachgehen...

UlliLili
14.01.2009, 23:47
Hallo, da gibt es doch jetzt das Cosma Glory? Ist das wie das alte Cosma? Hat das schon jemand probiert (nicht persönlich probiert...). Gruß, Ulli