PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Naßfutter ist...



K2008
27.12.2008, 18:19
- Alleinfuttermittel
- von guter Qualität
- möglichst flüssig
- ohne Fisch

Mein Freddy ißt nämlich, was Naßfutter angeht, nur

Almo Nature "Light Huhn" - und zwar leckt er davon nur die Hühnerbrühe auf. :o

Vielleicht hat ja jemand einen tollen Tip für mich, bzw. für ihn? ;)

Elia
27.12.2008, 19:25
1. Was bekommt er denn sonst noch?

2. Gesundheitlich (Zähne, Zahnfleisch, Zunge, Rachenraum etc.) alles OK?

3. Verweigert er anderes Futter generell, wie äußert sich das?

4. Eventuell anerzogene Mäkeligkeit? Katzen sind super in der Menschendressur!:D

5. Flüssig bekommst du jedes Futter, wenn du es mit warmem Wasser zermatschst oder im Mixer/mit Zauberstab pürierst.

K2008
27.12.2008, 20:03
1. Was bekommt er denn sonst noch?

2. Gesundheitlich (Zähne, Zahnfleisch, Zunge, Rachenraum etc.) alles OK?

3. Verweigert er anderes Futter generell, wie äußert sich das?

4. Eventuell anerzogene Mäkeligkeit? Katzen sind super in der Menschendressur!:D

5. Flüssig bekommst du jedes Futter, wenn du es mit warmem Wasser zermatschst oder im Mixer/mit Zauberstab pürierst.


Mit den Punkten 1. bis 4. kommen wir ein bißchen vom Thema ab, befürchte ich. ;)

Kleinmatschen ist klar. Eine Verdünnung mit Wasser habe ich schon probiert - da geht dann wohl das Arma flöten. Das mag er also nicht...

Elia
27.12.2008, 20:37
Ein einfaches "Nein" hätte mir als Antwort auch gereicht... Kann ja nicht ahnen, ob es bei dir reine Hilflosigkeit ist, die dich zu so einer Frage verleitet. Und es ist immer besser, zuerst die Ausgangssituation festzustellen. Z.B. ob das Tier gesund ist. Paßt durchaus in's Thema, finde ich :D
Willst wohl 4. nicht zugeben, was? :rolleyes::D

K2008
28.12.2008, 11:25
Ein einfaches "Nein" hätte mir als Antwort auch gereicht... Kann ja nicht ahnen, ob es bei dir reine Hilflosigkeit ist, die dich zu so einer Frage verleitet. Und es ist immer besser, zuerst die Ausgangssituation festzustellen. Z.B. ob das Tier gesund ist. Paßt durchaus in's Thema, finde ich :D
Willst wohl 4. nicht zugeben, was? :rolleyes::D

Keine Sorge. Ich will einfach nur gerne beim Thema bleiben.

GabiLE
28.12.2008, 11:57
Dann schau Dir mal die Futterliste an. Die ist beim Thema Nassfutter ganz oben angehaengt.

K2008
28.12.2008, 13:12
Die Liste finde ich toll - habe ich auch schon gesehen, aber welches Futter davon ist möglichst flüssig? Vielleicht kennt ja jemand alle oder zumindest viele dieser ganzen Sorten?

GabiLE
28.12.2008, 13:15
Meinst Du mit "fluessig" Pate oder Sosse?

K2008
28.12.2008, 14:04
Meinst Du mit "fluessig" Pate oder Sosse?

Es ist eigentlich egal, aber ist das nicht eh alles Pate bei den besseren Sorten? Stückchen (die in dann kleinmatschen könnte) in viiiel Soße könnte ich mir auch vorstellen...

oska
28.12.2008, 14:52
Es ist eigentlich egal, aber ist das nicht eh alles Pate bei den besseren Sorten? Stückchen (die in dann kleinmatschen könnte) in viiiel Soße könnte ich mir auch vorstellen...

Schmusy Vollwert Flakes sind mit ziemlich viel Soße, aber es ist nur mittelklasse.

K2008
28.12.2008, 15:35
Schmusy Vollwert Flakes sind mit ziemlich viel Soße, aber es ist nur mittelklasse.

Wie kann ich mir "Vollwert Flakes" vorstellen? Wie Cornflakes? :?:

oska
28.12.2008, 15:49
Wie kann ich mir "Vollwert Flakes" vorstellen? Wie Cornflakes? :?:

neee... :)... das sind Stückchen in Soße... eher flach. Die meisten Sorten, sind ja so kleine Würfelchen. Die Flakes sind auch so Stückchen, aber flacher.

K2008
28.12.2008, 17:42
neee... :)... das sind Stückchen in Soße... eher flach. Die meisten Sorten, sind ja so kleine Würfelchen. Die Flakes sind auch so Stückchen, aber flacher.

Gut - dann werde ich das wohl als nächstes probieren. Vielen Dank schonmal für den Tip!

UlliLili
28.12.2008, 18:48
Hallo, ich habe ja mein Problemkaterchen Paulchen (sehr sensibel) leider auch verzogen, er frisst auch nur Almo. Und das macht einen ja arm. Ganz ähnlich ist das Applaws, nicht ganz so teuer, zumindest aus Europa und annähernd bio. Viele Grüße, Ulli

K2008
28.12.2008, 19:44
Hallo, ich habe ja mein Problemkaterchen Paulchen (sehr sensibel) leider auch verzogen, er frisst auch nur Almo. Und das macht einen ja arm. Ganz ähnlich ist das Applaws, nicht ganz so teuer, zumindest aus Europa und annähernd bio. Viele Grüße, Ulli

Freddy ißt - wie gesagt - nur die Hühnerbrühe vom Almo Nature Light Huhn. Über den trockenen Rest freut sich Robby dann immer... :cool:

GabiLE
28.12.2008, 23:59
Es ist eigentlich egal, aber ist das nicht eh alles Pate bei den besseren Sorten? Stückchen (die in dann kleinmatschen könnte) in viiiel Soße könnte ich mir auch vorstellen...

Paté ist aber nicht gleich Paté. TigerCat oder VetConcept ist z.B. ein sehr festes Paté, was man kleingedrückt und mit Wasser verschmischt als Stücken-in-Soße-Futter unterjubeln könnte. Miamor Paté ist seeeeehr soft, wie Leberpastete. Ich hatte auch mal eine Dose Patéfutter, dass war absolute fluffig und mit Wasser angemischt eher eine Suppe. Komm bloß gerade nicht auf den Namen :rolleyes:

K2008
29.12.2008, 09:53
Paté ist aber nicht gleich Paté. TigerCat oder VetConcept ist z.B. ein sehr festes Paté, was man kleingedrückt und mit Wasser verschmischt als Stücken-in-Soße-Futter unterjubeln könnte. Miamor Paté ist seeeeehr soft, wie Leberpastete. Ich hatte auch mal eine Dose Patéfutter, dass war absolute fluffig und mit Wasser angemischt eher eine Suppe. Komm bloß gerade nicht auf den Namen :rolleyes:

Okay - TigerCat und VetConcept werde ich vergessen müssen - das wird nichts bringen. Danke für die Info!
Miamor Pate werde ich dann auch mal antesten... und wenn Du noch auf den Namen des fluffigen Futters kommen solltest, dann wäre das superspitzenklasse - das hört sich gut an. :tu:

GabiLE
29.12.2008, 10:49
und wenn Du noch auf den Namen des fluffigen Futters kommen solltest, dann wäre das superspitzenklasse - das hört sich gut an. :tu:

Ich glaube, es war Felidae. Jedoch scheint es das nicht mehr zu geben, jedendfalls nicht bei Sandra. :?:

Conny87
29.12.2008, 10:57
Hallo, ich habe ja mein Problemkaterchen Paulchen (sehr sensibel) leider auch verzogen, er frisst auch nur Almo. Und das macht einen ja arm.

Das macht euch nicht nur arm, sondern euren Kater auch sehr krank, weil Almo nur Ergänzungsfutter ist und euer Kater eine Lebenswichtigen Vitamine bekommt.

K2008
29.12.2008, 12:26
Das macht euch nicht nur arm, sondern euren Kater auch sehr krank, weil Almo nur Ergänzungsfutter ist und euer Kater eine Lebenswichtigen Vitamine bekommt.

Ja - deswegen halte ich ja auch Ausschau nach einem guten, ganzheitlichem Futter was ankommt.
Dieses Almo Nature Light Huhn habe ich eigentlich nur immer da, weil es für mich das perfekte Anfangsfutter nach Magen/Darm-Verstimmungen ist.

K2008
29.12.2008, 12:28
Ich glaube, es war Felidae. Jedoch scheint es das nicht mehr zu geben, jedendfalls nicht bei Sandra. :?:

Hm... da ich da eh nicht bestelle, ist das dann wohl hinfällig. Trotzdem Danke!

Mietz&Mops
29.12.2008, 21:07
Hallo, ich habe ja mein Problemkaterchen Paulchen (sehr sensibel) leider auch verzogen, er frisst auch nur Almo. Und das macht einen ja arm. Ganz ähnlich ist das Applaws, nicht ganz so teuer, zumindest aus Europa und annähernd bio. Viele Grüße, Ulli

sorry, aber das ist alles nur ergänzungsfutter. von der zusammensetzung wie wenn du selbst einfach nur hühnerfleisch kochst und fütterst..
es enthällt keine vitamine, kein calcium, kein taurin und auch keine innereien...diese ernährung ist zu arm an nährstoffen und mit der zeit werden die mangelerscheinungen wahrscheinlich zutage treten..

Mietz&Mops
29.12.2008, 21:12
Hm... da ich da eh nicht bestelle, ist das dann wohl hinfällig. Trotzdem Danke!

wieso willst du dort nicht bestellen? :s:

fürs erste kannst du erst mal Porta21 kaufen (ähnlich zu almo, applaws und co), das enthällt immerhin vitamine, taurin und die dosen auch ausreichend calcium.
für eine ausgewogene ernährung ist das futter aber zu fettarm (katzen brauchen fett) und auch eine fütterung mit reinem muskelfleisch ist nicht gesund...

versuche also dem futter nach und nach anderes dosenfutter unterzumischen. du könntest anfangs es mit dem porta21 holstic probieren, mit bozita tetra stückchen in soße, schmusy, animonda carny, miamor milde mahlzeit hier von Zooplus bzw. Fressnapf und co probieren.

sandras tieroase, tatzenladen usw. bieten jedoch wesentlich hochwertigere sorten an..

K2008
30.12.2008, 09:55
wieso willst du dort nicht bestellen? :s:

fürs erste kannst du erst mal Porta21 kaufen (ähnlich zu almo, applaws und co), das enthällt immerhin vitamine, taurin und die dosen auch ausreichend calcium.
für eine ausgewogene ernährung ist das futter aber zu fettarm (katzen brauchen fett) und auch eine fütterung mit reinem muskelfleisch ist nicht gesund...

versuche also dem futter nach und nach anderes dosenfutter unterzumischen. du könntest anfangs es mit dem porta21 holstic probieren, mit bozita tetra stückchen in soße, schmusy, animonda carny, miamor milde mahlzeit hier von Zooplus bzw. Fressnapf und co probieren.

sandras tieroase, tatzenladen usw. bieten jedoch wesentlich hochwertigere sorten an..

Porta21 habe ich schonmal getestet - das wurde nicht angerührt, auch nur sehr widerwillig von Robby...
Zum bestellen bei Sandra - habe eine schlechte Erfahrung gemacht... und die war so schlecht, daß ich dort keine zweite Chance geben möchte.

Ich habe gestern mal ein Beutel Vollwert-Flakes von Schmusy und ein Döschen Miamor Pate geholt - mal sehen wie das ankommt...

Mietz&Mops
30.12.2008, 15:29
na dann bestell doch bei www.tatzenladen.de die Verkäuferin ist wirklich super lieb und es gibt dort z.T. sogar noch viel bessere Futtersorten als bei Sandras und fast in jedem Päckchen liegt auch noch eine kleine Überraschung bei ;)

Hast du mal Miamor Milde Mahlzeit probiert? Das ist auch Filet und zumindest Vitamintechnisch gesehen ein Einzelfuttermittel.

K2008
30.12.2008, 17:11
Hast du mal Miamor Milde Mahlzeit probiert? Das ist auch Filet und zumindest Vitamintechnisch gesehen ein Einzelfuttermittel.

Nein - Miamor kenne ich bisher noch nicht. Habe jetzt ja mal die Pate gekauft. Mal gucken, ob's ankommt...
Ist die "Milde Mahlzeit" ähnlich? Was ist nicht so gut an "Milde Mahlzeit"? Zu mager?

Mietz&Mops
30.12.2008, 17:34
es ist zu einseitig, weil es fast nur Geflügel enthällt und zudem brauchen Katzen nicht nur reines Muskelfleisch sondern auch Innereien, Herz, Leber usw.
Dieses Futter enthällt zu 90% reines gekochtes Hühnermuskelfleisch...

Das Pate ist völlig anders, würde nicht sagen, dass die irgendeine größere Ähnlichkeit aufweisen - außer dem selben Hersteller...

Anubis&Kinder
30.12.2008, 18:11
Wenn er so ein Soßenschlecker ist, ich habe hier auch einen Kater, der jede Sorte Pate stehen läßt, und sich leider nur zu Stückchen in Soße herablässt.
Und hiervon am liebsten das Lux (Shah) von aldi, gelbe und orange 400g-Dosen. Das wäre zumindest auch ein Alleinfutter.
Habe jetzt mittlerweile alle auf dem Markt erhältlichen Soßenfutter durch, der Renner ist und bleibt Lux. Das ist zwar qualitativ nicht das beste Futter, ich weiß nicht wie hoch der Anteil an Muskelfleisch ist, wohl viel Innereien und sogen. fleischliche Nebenerzeugnisse drin, aber wenigstens kein Zucker, kein Getreide, keine Farbstoffe und im orangen auch keine Konservierungsstoffe.
Wäre vielleicht ein Versuch wert.
Das Futter muss sehr beliebt bei Katzis sein, denn ich muss immer aus drei Palettenebenen drunter nach diesen Sorten wühlen:sporty: Die oberen sind aussortiert, viell. auch von mir:;)

Anubis&Kinder
30.12.2008, 18:15
Ach ja, heute habe ich mal just for fun ein(!) Beutelchen RC gekauft, das sind auch Stückchen in Soße.
Das wurde tatsächlich fast verschlungen... Aber die Zusammensetzung ist hier icht so super (Getreide) und dann der Preis!!!
Hatte mich nurmal interessiert.

K2008
30.12.2008, 18:24
es ist zu einseitig, weil es fast nur Geflügel enthällt und zudem brauchen Katzen nicht nur reines Muskelfleisch sondern auch Innereien, Herz, Leber usw.
Dieses Futter enthällt zu 90% reines gekochtes Hühnermuskelfleisch...

Das Pate ist völlig anders, würde nicht sagen, dass die irgendeine größere Ähnlichkeit aufweisen - außer dem selben Hersteller...

Alles klar - thanks 4 info!

K2008
30.12.2008, 18:29
Wenn er so ein Soßenschlecker ist, ich habe hier auch einen Kater, der jede Sorte Pate stehen läßt, und sich leider nur zu Stückchen in Soße herablässt.
Und hiervon am liebsten das Lux (Shah) von aldi, gelbe und orange 400g-Dosen. Das wäre zumindest auch ein Alleinfutter.
Habe jetzt mittlerweile alle auf dem Markt erhältlichen Soßenfutter durch, der Renner ist und bleibt Lux. Das ist zwar qualitativ nicht das beste Futter, ich weiß nicht wie hoch der Anteil an Muskelfleisch ist, wohl viel Innereien und sogen. fleischliche Nebenerzeugnisse drin, aber wenigstens kein Zucker, kein Getreide, keine Farbstoffe und im orangen auch keine Konservierungsstoffe.
Wäre vielleicht ein Versuch wert.
Das Futter muss sehr beliebt bei Katzis sein, denn ich muss immer aus drei Palettenebenen drunter nach diesen Sorten wühlen:sporty: Die oberen sind aussortiert, viell. auch von mir:;)

Leider habe ich gar keinen ALDI in der Nähe, aber wenn ich vorbeikommen, dann probiere ich das auf jeden Fall mal.
Für den Anfang ist mir die Qualität erstmal nicht am wichtigsten. Ich denke, wenn erstmal eines geht, dann geht auch mal das nächste... :tu:

K2008
30.12.2008, 18:33
Ach ja, heute habe ich mal just for fun ein(!) Beutelchen RC gekauft, das sind auch Stückchen in Soße.
Das wurde tatsächlich fast verschlungen... Aber die Zusammensetzung ist hier icht so super (Getreide) und dann der Preis!!!
Hatte mich nurmal interessiert.

Ich habe letzte Woche auch so ein Beutelchen geholt, weil Royal Canin ja soooo lecker ist/sein soll (so z.B. oft beim Trockenfutter), aber leider wurde es von Freddy völlig abgelehnt. Daher bin ich mir auch noch nicht so sicher ob Stückchen in Sauce wirklich die richtig Wahl sind. Im Gefühl habe ich, daß so'ne mega-fluffige Pate (wie Mousse au Chocolat) genau das richtig wäre...

Anubis&Kinder
30.12.2008, 19:02
hmm, na dann ist aldi für euch vielleicht doch nicht das richtige, das ist ja auch Stückchen, aber in Gelee, nichtmal Soße.
Warum mein Elia so darauf abfährt, weiß ich auch nicht.
Aber "mousse au chocolat"-Konsistenz kenn ich leider garnichts.

Mietz&Mops
30.12.2008, 20:48
Wenn er so ein Soßenschlecker ist, ich habe hier auch einen Kater, der jede Sorte Pate stehen läßt, und sich leider nur zu Stückchen in Soße herablässt.
Und hiervon am liebsten das Lux (Shah) von aldi, gelbe und orange 400g-Dosen. Das wäre zumindest auch ein Alleinfutter.
Habe jetzt mittlerweile alle auf dem Markt erhältlichen Soßenfutter durch, der Renner ist und bleibt Lux. Das ist zwar qualitativ nicht das beste Futter, ich weiß nicht wie hoch der Anteil an Muskelfleisch ist, wohl viel Innereien und sogen. fleischliche Nebenerzeugnisse drin, aber wenigstens kein Zucker, kein Getreide, keine Farbstoffe und im orangen auch keine Konservierungsstoffe.
Wäre vielleicht ein Versuch wert.
Das Futter muss sehr beliebt bei Katzis sein, denn ich muss immer aus drei Palettenebenen drunter nach diesen Sorten wühlen:sporty: Die oberen sind aussortiert, viell. auch von mir:;)
soweit ich weiß, steht auf den Dosen, dass 60% Muskelfleisch drin sein soll. Das Aldifutter ist daher nicht wirklich schlecht...
nur ist nicht in jeder "Rind"-Dose gleich viel Rind, die Zusammensetzung des Muskelfleischanteils ist je nach Marktlage anders, daher mögen manche katzen es heute und morgen nicht.
Aber wirklich schlecht ist es nicht.

Mietz&Mops
30.12.2008, 20:48
Ich habe letzte Woche auch so ein Beutelchen geholt, weil Royal Canin ja soooo lecker ist/sein soll (so z.B. oft beim Trockenfutter), aber leider wurde es von Freddy völlig abgelehnt. Daher bin ich mir auch noch nicht so sicher ob Stückchen in Sauce wirklich die richtig Wahl sind. Im Gefühl habe ich, daß so'ne mega-fluffige Pate (wie Mousse au Chocolat) genau das richtig wäre...

so richtig mouse ist nur Bestes Futter, Felidae und evt. noch diese Miamor-Döschen...

oska
30.12.2008, 21:34
Hmmmm... also von der Konsistenz her lockerer sind die Sorten von Cat & Clean und Animonda. Ich finde, man kommt locker mit der Gabel durch, wenn man es aus der Dose holt. Die meisten anderen Sorten sind doch meist sehr fest in ihrer Konsistenz.

Das Shah von Aldi (die Paté-Sorten) finde ich auch recht locker von der Beschaffenheit. Wenn die Katzen in einen Brocken Futter hineinbeißen, zerfällt der meist sofort in 1000 Matschkrümelteile. Ich weiß aber nicht, ob die Sorten alle in der gleichen Produktionsstätte gefertigt werden, und ob sie alle gleich sind (das kann ich aber rausfinden :))

Ach ja, Cosma Lamm (zumindest die kleinen Dosen) sind auch eher "fluffig".

K2008
31.12.2008, 09:43
so richtig mouse ist nur Bestes Futter, Felidae und evt. noch diese Miamor-Döschen...

Woher kann ich denn Felidae und Bestes Futter bekommen? "Bestes Futter"- höre ich jetzt zum ersten Mal...

K2008
31.12.2008, 09:45
soweit ich weiß, steht auf den Dosen, dass 60% Muskelfleisch drin sein soll. Das Aldifutter ist daher nicht wirklich schlecht...
nur ist nicht in jeder "Rind"-Dose gleich viel Rind, die Zusammensetzung des Muskelfleischanteils ist je nach Marktlage anders, daher mögen manche katzen es heute und morgen nicht.
Aber wirklich schlecht ist es nicht.


Also das mit den Bröckchen oder Stückchen in Sauce oder Gelee ist wohl nicht so das Richtige. Habe soeben das Schmusy Vollwertflakes probiert... - ohne Erfolg.
Ich werde mich wohl doch eher an was fluffiges machen...

K2008
31.12.2008, 09:50
Hmmmm... also von der Konsistenz her lockerer sind die Sorten von Cat & Clean und Animonda. Ich finde, man kommt locker mit der Gabel durch, wenn man es aus der Dose holt. Die meisten anderen Sorten sind doch meist sehr fest in ihrer Konsistenz.

Das Shah von Aldi (die Paté-Sorten) finde ich auch recht locker von der Beschaffenheit. Wenn die Katzen in einen Brocken Futter hineinbeißen, zerfällt der meist sofort in 1000 Matschkrümelteile. Ich weiß aber nicht, ob die Sorten alle in der gleichen Produktionsstätte gefertigt werden, und ob sie alle gleich sind (das kann ich aber rausfinden :))

Ach ja, Cosma Lamm (zumindest die kleinen Dosen) sind auch eher "fluffig".


Danke für die Tips - Cosma Lamm und Animonda werde ich dann auch noch mal probieren.

Conny87
31.12.2008, 10:59
Am weichesten (fast wie pürree) ist Petnatur. Deswegen fütter ich das auch nicht mehr, weil ich das echt zu weich finde mittlerweile. Vielleicht versuchst du das mal.

K2008
31.12.2008, 11:37
Am weichesten (fast wie pürree) ist Petnatur. Deswegen fütter ich das auch nicht mehr, weil ich das echt zu weich finde mittlerweile. Vielleicht versuchst du das mal.

Danke für den Tip. Habe das jetzt mal gegoogelt... Gibt es da noch eine andere Quelle außer petnatur . de? Es ist mit den Versandkosten immer ein bißchen ungünstig, wenn ich nur eine Dose zum Probieren kaufen will und sonst von dort nichts brauche...

GabiLE
31.12.2008, 11:47
wenn ich nur eine Dose zum Probieren kaufen will und sonst von dort nichts brauche...

Schick denen doch mal ne Email, jammer was von Mäkelkatze vor und frag, ob die Dir ne Probe schicken. VetConcept macht das.

Ich hab auch mal nach Felidae geguckt, finde es aber nirgens. Wie gesagt, ich hatte es einmal im Sommer bei Sandra bestellt, aber die hat es auch nicht mehr im Verkauf :?:

K2008
31.12.2008, 12:12
Schick denen doch mal ne Email, jammer was von Mäkelkatze vor und frag, ob die Dir ne Probe schicken. VetConcept macht das.

Ich hab auch mal nach Felidae geguckt, finde es aber nirgens. Wie gesagt, ich hatte es einmal im Sommer bei Sandra bestellt, aber die hat es auch nicht mehr im Verkauf :?:

Habe soeben mal hingeschrieben zu Petnatur. Mal gucken, ob es was bringt... ;)

Conny87
31.12.2008, 19:28
Danke für den Tip. Habe das jetzt mal gegoogelt... Gibt es da noch eine andere Quelle außer petnatur . de? Es ist mit den Versandkosten immer ein bißchen ungünstig, wenn ich nur eine Dose zum Probieren kaufen will und sonst von dort nichts brauche...

klar, sandras tieroase hat das und ich glaube futterinsel24 auch, da weiß ich es aber grad nicht so genau.