PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angin Heel!



Lady211
21.12.2008, 16:13
Hallo Zusammen,

meine kleine Maus hat einen entzündeten Rachen.

Wir waren schon beim TA, dort hat sie eine Spritze bekommen.

Was haltet ihr von Angin Heel? Das wurde mir mehrmals in Foren empfohlen. Sie scheint immer noch Schmerzen beim Schlucken zu haben, da sie Ihr Trockenfutter nicht frisst und wieder fallen lässt wenn sie es schlucken will. Nassfutter frisst sie ohne Probleme.

Ich habe es erst gar nicht bemerkt das sie was hat, denn sonst ist sie fit. Ich merkte es nur als ich ihr eine handvoll Trockenfutter zum knabbern hinstellte und sie es nicht essen konnte. Sie sabbert auch beim Essen ein bisschen.

LG

UlliLili
21.12.2008, 17:15
Hallo, meine beiden kleinen roten Kätzchen hatten das vort einer Woche auch durch. Meine Tierärztin (Fachtierarztin für Homöopathie) hat Antibiotikum gespritzt und ein Schmerzmittel, da den Katzen alle Knochen weh getan haben (die konnten sogar gar nicht mehr laufen). Dass sie so schlimm dran waren, lag daran, dass sie halt noch klein sind. Ansonsten haben sie Mercurius C 30 bekommen. Das Mittel von Heel ist aber sicher auch nicht verkehrt. Aber wenn es ihr nicht sehr schlecht geht, hat sie den Infekt sicher bald weggesteckt. Liebe Grüße, Ulli

Suse
21.12.2008, 21:35
Angin Heel ist sehr gut .... ich selber habe in den letzten Tagen Gripp Heel genommen -ist auch was feines.

Bei Angina hilft auch bei Katzen ein warmer Schal ... wirklich wahr.

Ich habe für Mickey mal einen gestrickt.

Einfach aus Schurwolle ein grosses Bündchen für Socken stricken ca 5 cm hoch ... danach schön locker abketten.

Mickey hat es total gerne getragen.

Eine Alternative ist natürlich auch eine grosse Männerwollsocke ;)

Gute Besserung,

:cu: Suse

RopeCat
25.12.2008, 20:52
Angin Heel ist sehr gut .... ich selber habe in den letzten Tagen Gripp Heel genommen -ist auch was feines.

Bei Angina hilft auch bei Katzen ein warmer Schal ... wirklich wahr.

Ich habe für Mickey mal einen gestrickt.

Einfach aus Schurwolle ein grosses Bündchen für Socken stricken ca 5 cm hoch ... danach schön locker abketten.

Mickey hat es total gerne getragen.

Eine Alternative ist natürlich auch eine grosse Männerwollsocke ;)

Gute Besserung,

:cu: Suse

:D :D :D Selbst gestrickt, wie süß! :love:

Stimmt, wurde mir mal direkt von TAs empfohlen! Ich habe dann den Schaft einer Wollsocke abgeschnitten und der Katze übergezogen. :tu: :tu:

Angin Heel habe ich selbst noch nicht angewendet, aber wenn er/sie eine Spritze bekommen hat, geht es vielleicht auch so weg. Ich würde es mit der Schalvariante versuchen. :bl:

Suse
25.12.2008, 23:38
:D :D :D Selbst gestrickt, wie süß! :love:

Stimmt, wurde mir mal direkt von TAs empfohlen! Ich habe dann den Schaft einer Wollsocke abgeschnitten und der Katze übergezogen. :tu: :tu:

Angin Heel habe ich selbst noch nicht angewendet, aber wenn er/sie eine Spritze bekommen hat, geht es vielleicht auch so weg. Ich würde es mit der Schalvariante versuchen. :bl:

Na klar selbstgestrickt - dann steckt in jeder Masche noch die ganze wärmende Liebe drin :D
Raus habe ich ihn damit aber nicht gelassen - wäre ihm dann doch etwas peinlich gewesen - wobei .... ich hätte gerne die Blicke meiner Nachbarn gesehen, wenn Mickey mit Schal spazierengeht. ;)

Beim Menschen kann man sogar feuchte Halswickel machen .... ein Geschirrhandtuch nass machen - gut auswringen und um den Hals legen ... drüber einen Schal wickeln der aber unbedingt aus 100% Schurwolle sein muss.

Wirkt verblüffend gut.

:cu: Suse

RopeCat
26.12.2008, 01:17
Na klar selbstgestrickt - dann steckt in jeder Masche noch die ganze wärmende Liebe drin :D
Raus habe ich ihn damit aber nicht gelassen - wäre ihm dann doch etwas peinlich gewesen - wobei .... ich hätte gerne die Blicke meiner Nachbarn gesehen, wenn Mickey mit Schal spazierengeht. ;)

Beim Menschen kann man sogar feuchte Halswickel machen .... ein Geschirrhandtuch nass machen - gut auswringen und um den Hals legen ... drüber einen Schal wickeln der aber unbedingt aus 100% Schurwolle sein muss.

Wirkt verblüffend gut.

:cu: Suse

:D:D:D

Hm, den Trick kenn ich auch, find ich auch klasse! :tu: :tu:
Nur ich glaub, Katzen sind von der Methode nicht so angetan. :t: ;)

Suse
26.12.2008, 01:49
Nur ich glaub, Katzen sind von der Methode nicht so angetan. :t: ;)

Dazu müsste man sie rundherum um den Hals ja auch erstmal rasieren .... :t:wermagdasschon??? :t: :D:D:D

:cu: Suse

P.S. ebenso: Zwiebelwasser (Zwiebel mit Honig versetzt und ziehen lassen) ist bei Katzen nicht wirklich DER Hit :sporty: