PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Petman Frostfutter



Luzzy
12.12.2008, 17:23
Hallo,:cu:
habe mal wider eine Frage.

Kennt jemand das Frostfleisch von Petmann ???? Hat es schon jemand benutzt ???

Ich habe mir heute eine Tüte Kaninchen im Zooladen geholt, damit ich auch mal eine Abwechslung zur Pute habe. (für den Hund)

Ich habe mal einen Würfel aufgetaut und bin enttäuscht. Ich weiss nicht ob es roh oder gekocht ist. Sieht aus wie gekocht aber ich weiss es nicht.

Es riecht komisch, irgendwie künstlich nicht nach Tier. Die Katzen gehen da nicht ran.:floet:

Möchte nun wissen, ob es so normal ist. Ich habe ein winziges Stück mal probiert:?::man:ich musste echt würgen:sporty:Das schmeckt ekelig.:eek::schmoll:

Auf der Tüte steht drauf:
muss nicht gekocht werden, kann sofort verzehrt werden.

Das Fleisch sieht merkwürdig aus, so wie zusammengepresst.:?:

Rike_und_Pepe
14.12.2008, 12:08
Ich habe auch mal aus Neugier eine solche Packung gekauft und war auch mehr als enttäuscht. Seitdem bleib ich weg davon und hole mir lieber mal im Supermarkt/Biomarkt wenn es dort mal Kaninchen gibt (das nicht aus Qualzuchten stammt) oder Lamm oder Ente ein Paket und freue mich, dass es dem Hund schmeckt und ich weiß, was drin ist.

Luzzy
14.12.2008, 17:43
Ich habe mal eine Portion gekocht und da roch es besser als roh, ist aber trotzdem eine komische Konsistenz, wie püriert und gepresst und dann gefrohren. Eben so wie Formfleisch.
Habe es ihm mit Kartoffel und Möhren gegeben und er frisst es wunderbar.
Von Petman habe ich auch mal Pferd geholt und da war das Fleisch richtiges Fleisch gullasch.

Müsste mir mal zum Vergleich das Kaninchen von dibo holen. Ich habe mal andere dibotüten gehabt und war damit sehr zurfrieden, alles richtiges Fleisch.
Aber hier bestellen ist mir die Menge zu gross, so einen grossen Gefrierschrank habe ich leider nicht.:0(

Krabbi
14.12.2008, 18:41
Petman hat mich auch ein bisschen enttäuscht, besonders der grüne Pansen.

Dibo finde ich um einiges besser, wenn ich nix frisches vom Schlachthof kriege, greife ich lieber darauf zurück.

Luzzy
30.05.2010, 10:16
Hallo,

da meine Kühltruhe voll ist mit Rind in allen Varianten, habe ich mir im Tierladen mal Elch geholt auch wieder von Petman.
Hat das schon jemand gefüttert ???

Ich habe es sofort gedünstet mit Gemüse und Haferflocken und dann eingefrohren, dieses sah nachr ichtigem fleisch aus, war auch blutig.

Aber nun plagt mich das Gewissen ob er es überhaupt verträgt, er hat noch nie Elch gegessen.

Roh geht bei menem nicht, er hat dann eine übermässige Produktion an Magensaäure und er :sporty: tagelang.
Gekocht geht es prima, keine Probleme.:)