PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall bei Kater 13-14 Wochen



lila
05.12.2008, 20:47
Hallo vielleicht aht jemand einen Tipp unser kleiner Kater hat einen Durchfall und Blähungen was sollen wir ihm am besten zum fressen geben!
war gerade noch in einer Tierhandlung die meinten Trockenfutter?
Hat jemand von euch noch einen Tipp??
mfg
LILA

Katzenmiez
05.12.2008, 20:51
1. Bei Durchfall kein Trockenfutter (das entzieht dem Körper zusätzlich Wasser)
2. Bei Kitten kein Trockenfutter (die können noch leichter austrocknen als erwachsene Katzen)
3. Würde ich eine Kotprobe untersuchen lassen, denn es muss die Ursache für den Durchfall gefunden werden (Würmer, sonstige Parasiten, Bakterien, Viren)

Erstmal würde ich Schonkost (gekochtes Hühnchen) füttern.

shirkan
05.12.2008, 21:02
Hallo,

bei Durchfall bitte kein Trockenfutter geben. Schon durch den Durchfall verliert ein Körper viel Flüssigkeit, dass Trockenfutter trägt dann noch seinen Teil dazu bei.

Gekochtes Hühnchen, ohne Gewürze, aber in dem Fall mit einer Prise Salz, ist sehr magenfreundlich. Versuch soweit wie möglich den Kleinen zum Trinken zu animieren.

Ist er erst kurz bei dir und macht gerade eine Futterumstellung mit?

Wenn sich das nicht innerhalb weniger Tage wirklich bessert, sollst du mit ihm aber zum Tierarzt :cu:

Sabine
05.12.2008, 22:20
Hallo,
am besten gehst du morgen zum TA.
Übrigens sollte man bei Gesundheitlichen Problemen nicht in die Zoohandlung gehen, denn das sind keine Tierärzte.

Angi 1987
06.12.2008, 11:28
Was Eddie auch sehr geholfen hat als er so schlimmen Durchfall hatte war ganz hart gekochte Leber, das stopft sehr gut... aber auch nicht zu lange geben eben weil es stopft!
Gute besserung für den kleinen:kraul: