PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Leckerli zum Beißen



Daylight69
05.12.2008, 13:00
Hallo,

ich bin noch ganz neu hier, hab hier noch nicht viel gelesen, aber gleich schon ein, zwei Fragen.

Also, ich suche für meinen Kartäuserkater "Mika" Leckerli, die er nicht gleich herunterschluckt, sondern auch kauen muß.

Ich sage "muß", weil er das Futter meistens nur runterschlingt.
Auch größere Fleischstücke werden verweigert (müßte er ja kauen).

Gibt es denn Trockenfutter für Katzen mit größeren Stücken?
So wie beim Hundetrockenfutter z.B.

Grüße

Alexandra

tigercat
05.12.2008, 13:42
Hallo,

schau´ mal hier rein:
http://forum.zooplus.de/trockenfutter/t-grosstuckiges-trockenfutter-62615.html

Ansonsten könntest Du es mal mit Kausticks oder Trockenfleisch probieren.


LG

hanneken1982
05.12.2008, 13:56
Ahoi :cu:

Also bei mir gibts als Leckerli das Trofu von Happy Cat http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/happy_cat/happycat_katzenfutter/111480 (das sind richtig große Brocken!) und außerdem kauf ich immer Trockenfleisch in Streifen... Das wird dann durch die Wohnung geworfen, ein paar mal über den Parkett geschubst :D und irgendwann genüsslich gefuttert (und ordentlich gekaut ;) )

LG Anne

Kerdin82
05.12.2008, 16:43
ZUm Beißen: Rohfleisch. Ein super leckerli, das gekaut und gebissen werden muss. Meine zwei Mädls lieben Rohfleisch. Oder auch getrocknete Chickenwings oder ähnliches. Muss es denn TroFu sein?

Katzenmiez
05.12.2008, 19:31
Auf getrockneten Hähnchenhälsen oder den Kausnacks von Rinti (für Hunde;)) müssen die Katzen ordentlich rumkauen.

Daylight69
05.12.2008, 21:43
Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.

Ihr habt ja süße Miezen!

Nein, es muß kein Trockenfutter sein.
Ich fütter eigentlich lieber Naßfutter . Aber da ist Mika seeeeehr mäkelig.
Ich hab ihm auch schon rohes Rindergeschnetzeltes kredenzt.
Hat er aber nur kurz angeschnuppert und für die Fliegen stehenlassen.

Inzwischen hab ich in einem anderen Katzenforum gelesen, daß Katzen ihre
Beute bzw. Fressen runterschlingen. Und daß für die Zähne hin und wieder
rohe Fleischstückchen gut sein sollen. Bloß damit weiß mein Kater
nichts anzufangen.

Er bringt zwar immer mal wieder eine Maus (mehr tot als lebendig) mit, aber
fressen tut er die nicht.

Ich denke, ich werd es mal mit dem Trockenfleisch probieren.

Nochmal Danke und

Grüße

Alexandra

Finya
08.12.2008, 18:33
Vielen Dank für Eure schnellen Antworten.

Ihr habt ja süße Miezen!

Nein, es muß kein Trockenfutter sein.
Ich fütter eigentlich lieber Naßfutter . Aber da ist Mika seeeeehr mäkelig.
Ich hab ihm auch schon rohes Rindergeschnetzeltes kredenzt.
Hat er aber nur kurz angeschnuppert und für die Fliegen stehenlassen.

Inzwischen hab ich in einem anderen Katzenforum gelesen, daß Katzen ihre
Beute bzw. Fressen runterschlingen. Und daß für die Zähne hin und wieder
rohe Fleischstückchen gut sein sollen. Bloß damit weiß mein Kater
nichts anzufangen.

Er bringt zwar immer mal wieder eine Maus (mehr tot als lebendig) mit, aber
fressen tut er die nicht.

Ich denke, ich werd es mal mit dem Trockenfleisch probieren.

Nochmal Danke und

Grüße

Alexandra

Zu der Maus: solange er drauf runkaut, hat sie ja ihre Zahnreinigungswirkung getan, da muss er sie nicht fressen. Du kannst auch mal versuchen, ihm ne TK-Maus zu geben (gibt's im Zooladen in der Reptilienabteilung), unser Filou frisst die mit Begeisterung, es gibt nichts besseres für ihn. Finya interessieren die aber gar nicht, sie frisst dafür dann doch lieber mal n Stückchen Fleisch.