PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo Tara



dunklerHimmel
06.05.2002, 22:13
Hallo Tara!
Nun bist du schon fast einen Monat über die Regenbogenbrücke gegangen. Doch du fehlst mir von Tag zu Tag mehr. Warum musste der Krebs nur so stark sein. Ich seh dich überall. Dein Körbchen steht immer noch an seinem Platz und wartet. Lutzi, deine Katze, wartet immer noch sehnsüchtig auf dich. Doch du kannst nur noch von oben auf uns hinabschauen. Und sehen, wie es uns geht.

Ich wünscht ich hätte nur noch einen Wunsch frei. Ich würd mir wünschen, dass du wieder bei mir bist, aber ohne diesen verdammten Krebs. Du warst grad mal 8 Jahre alt. Kurze 8 Jahre durftest du bei mir sein, bis du in meinen Armen einschliefst.

Bis dann deine Cindy.

Flocke
11.05.2002, 00:28
Hallo Cindy,

vergiss dabei aber niemals, du hast deiner Tara wunderbare 8 Jahre ermöglicht - du hast sie geliebt, sie umsorgt. Und Tara wird diese Liebe jeden Tag gespürt haben.