PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hilfe Durchfall



Pepe 2007
11.11.2008, 11:44
Hallo alle da draußen meine beiden BKH´s wechseln sich ständig mit Durchfall und erbrechen ab.Es sind reine Hauskatzen und ich weiß nicht woher sie das haben.Kann mir jemand sagen was ich den beiden als Hausrezept geben kann?Gehe natürlich heute auch noch zum TA aber manchmal helfen ja alte Hausmittelchen besser.

Tuuli
11.11.2008, 11:51
Hallo Pepe,

hatte ich vor kurzem auch. Zum TA musst du auf alle Fälle und nimm bitte direkt je eine Kotprobe mit, damit er Bakterien, Würmer etc. ausschließen bzw. fesstellen kann.

Du kannst, denke ich, den beiden als Schonkost gekochtes Hühnchen geben (natürlich ungewürzt). Gib auch ein bißchen von der Brühe drüber, dann ist es nicht so trocken und die beiden bekommen Flüssigkeit. Die brauchen Sie jetzt ganz besonders. Ich denke damit machst du nix Falsch. :tu:

Melde dich was der Doc sagt.

Catheart
11.11.2008, 12:08
Bei der Kotprobe die Viren nicht vergessen ;)

Kerdin82
11.11.2008, 12:09
Hallöchen.

Zum TA würde ich auch auf alle Fälle gehen. Zusammen mit Kotprobe, wenn du unterscheiden kannst, welche von wem ist!

Gekochtes Huhn ist super. Taurin zusätzlich, finde ich auch immer gut. Du kannst auch Babynahrung geben mit dem Hühnchen. Da gibts verschiedene Sorten. ich geb die zusammen mit dem Huhn und viel Wasser!

Kein TroFu! Das entzieht dem Körper zusätzlich Wasser und darunter leiden die Katzen eh schon bei Durchfall. Lass dir beim TA auch kein spezielles TroFu aufschwatzen. Das finde ich absoluten Quatsch! (MEINE MEINUNG!)

Kannst du denn ausschließen, dass es vom Futter kommt? Was fütterst du denn? Haben sie was Neues bekommen? Oder haben sie irgendetwas anderes angefressen? Pflanzen? teppich usw.?

Wünsch dir viel Glück beim TA. Und würde mich freuen wieder von dir zu hören, wie es den Katzen geht!

Paemi
11.11.2008, 12:15
und test auf giardien nicht vergessen, ganz wichtig. sind schwer weg zubekommen...aber möglich! wir hatten sie auch und sind sie los geworden. paemi

Catheart
11.11.2008, 12:21
Bei Test auf Viren und Bakterien sind die Giardien dabei. :tu:

Pepe 2007
11.11.2008, 12:23
vielen vielen Dank für eure schnelle Antwort werde auf jedenfall den Rat befolgen und den Kot nachher mitnehmen.Ob sie Pflanzen angefressen haben weiß ich leider nicht kann natürlich sein wir haben die Pflanzen vom Garten reingeholt und im Keller untergestellt.Die uns bekannten Giftigen stehen natürlich in der Garage .in den Keller hab ich sie trotzdem jetzt nicht mehr gelassen man weiß ja nie