PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aussie-Hündin in Kiel entlaufen



Stina
01.11.2008, 23:43
in einem anderen Forum wurde um Verbreitung dieser Suchmeldung gebeten.


Australien Shepherd-Hündin Face ist gestern Abend um 19.30 h in Kiel entlaufen,da sie sich wegen Böllerschüssen erschreckt hat.
Sie wurde unterdessen bei der Holtenauer Hochbrücke und in Holtenau gesichtet.
Sie ist gechipt und fremden Leuten gegenüber eher zurückhaltend.
Polizei und Tierheime sind informiert.


http://img220.imageshack.us/img220/3038/14825847aaua6.jpg

Theolino
02.11.2008, 13:17
das ist aber eine Hübsche ....

Kiel ist ein wenig weit, aber ich hoffe, die Süße taucht bald wieder zu Hause auf.

Stina
04.12.2008, 11:31
seit gestern nachmittag besteht leider die traurige Gewissheit dass Face nicht mehr lebend nach Hause kommt :0(

gute Reise Face ......


verdammte Böllerei :(

coramadden
04.12.2008, 11:52
oje, die arme maus :0( was ist den passiert?!

wir wünschen ihr auch eine gute reise über die regenbogenbrücke :hug:

steinienchen
04.12.2008, 12:02
So was tut mir immer im Herzen weh:0(:0(:0(:0(

Gute Reise Kleine........

0401
04.12.2008, 15:00
:(

Komm gut oben an!

Stina
06.12.2008, 12:03
hab gerade erfahren was Face passiert ist. Unfassbar, grausam und schrecklich.

sie wurde zuerst angeschossen und dann erschlagen :0(:0(:0(:0(

die Besitzerin hat Face in eine Plastiktüte gewickelt am Wegesrand im Gebüsch gefunden ..... :0(:0(

paßt gut auf eure Hunde auf ....

coramadden
11.12.2008, 21:55
:eek: :mad: unfassbar, was gibt es bloß für menschen :0( :0( :0(