PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : komisches Verhalten!?



Knoppsie-LÖina
20.10.2008, 11:17
Hallo erstmal,

seit ein paar Wochen habe ich 2 Wellis. und in den letzten Tagen sind mir mehrere komsiche Sachen aufgefallen...von denen ich einfach nicht weiß, ob es normal ist und doch Grund zur Sorge.

Anfangs sind die beiden Jungs echt oft aus dem Käfig gekommen, seit ein paar Tagen kommt nur noch Flocke raus. Wobei Kiwi im Käfig sehr aktiv ist. Dass alleine würde mir keine großen Sorgen machen, aber mir ist auch noch aufgefallen, dass aus dem Tschipen ein häufiges gekreische geworden ist unter den beiden, auch schlafen sie nicht mehr auf einer Stange..

Jetzt ist mir auch noch in den letzten tage aufgefallen, dass die beiden sich häufig kratzen (wie ein Hund)... und sehr viel in den Federn putzen, ich weiß jetzt nicht, ob das normales Putzverhalten is oder doch irgendein Parasitenproblem.. Sie fressen meiner Meinung nach normal.. sie meinden das Badehaus...schlafen nachts ganz normal... und auch sonst ist mir nichts weiter aufgefallen...

Flocke hatte, als er zu mir gekommen ist, ein dreckigen Po.. das ist vielleicht noch etwas, was ich erwähnen sollte... und er ist von vornherein dünner als kiwi.. bewegt sich aber auch mehr..

Muss ich mir sorgen machen, sollte ich zu Tierarzt?? Wenn ja, mit beiden oder reicht Flocke (da er am auffälligsten ist)??

Liebes Danke schön schon mal im voraus.

Meerimummie
20.10.2008, 17:32
Hey,
ich weis es auch nicht so genau was es mit dem kratzen auf sich hat, fallen viele Federn dabei aus? Kratzen sie sich blutig? Werden die stellen rot? Es könnte sein das sie gerade in der Mausa sind. Ich weis es nicht mehr so genau ob das bei meinen Wellis in der Mausa auch so war aber es könnte ja sein. Das der Popo deines einen Wellis dreckig ist ist normal genauso wie dass der eine dicker als der andere ist. Wie bei uns Menschen wir bringen ja auch nicht immer das Selbe auf die Waage. Das mit dem Badehaus ist komisch meine 4 Wellis haben es damals geliebt ins Badehaus zu gehen. Noch eine Frage: Rupfen sich die beiden auch mit dem Schnabel die Federn raus?
Naja ich hoffe das ist nichts ernstes.
LG Meerimummie

Knoppsie-LÖina
20.10.2008, 19:28
Also sie gehen mit dem Schnabel in die Federn, aber bei beidem, gehen keine Federn raus ..auch nicht beim kratzen..

es ist weder blutig noch rot noch sonst irgendwas...

Sie kratzen sich einfach mind. 50 mal am tag... und putzen sich sehr sehr viel...

Wobei ich heute gesehen habe, dass Kiwi auch eindlich aus dem Käfig gekommen ist.. dann haben sie auch nicht mehr so sehr gekreischt wie vorher...

shelly
21.10.2008, 15:21
Hallo, wenn sich deine Vögel so oft Kratzen und Putzen könnte es sich um Milben handeln. Ich rate dir davon ab die Vögel selber zu behandeln. Bringe sie lieber zum Vogelkundigen Tierarzt.
Hier findest du welche.
http://www.wellensittich.de/tieraerzte.html
http://www.welli.net/r-ges-tierarztliste.html
http://www.vogeldoktor.de/

Was du aber machen kannst ist, denn gesamten Käfig mit Essig auszuputzen. Spielzeug sollte desinfiziert, abgekocht oder im Backofen (bei Holzspielzeug bei 100° ca. 1h) gelegt werden werden. Kaufe dir am besten ein Antiparasiten-Mittel (z.B. Zedernholzöl) welches nicht allzu giftig ist (diese Produkte haben keine Warnzeichen).

Lass aber die Wellis vorher abchecken.