PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Plötzliche Harmonie



Hossa76
08.10.2008, 10:59
Hallo Zusammen...

Mein Partner und ich wundern uns seit einigen Tagen über unsere Schützlinge. Wir sind es eigentlich gewohnt, dass die meiste Zeit einer den anderen durch den Käfig scheucht. Hin und wieder wird geschnabelt und geschmust. Aber das ist nicht immer der Fall.
Seit einigen Tagen aber, sind die beiden unzertrennlich. Putzen sich gegenseitig, kuscheln und schlafen sogar auf einer Schaukel.
Wir wissen jetzt nicht, ob das gut ist oder schlecht?
Wer kann da helfen?


Markus

shelly
08.10.2008, 20:27
Hallo, so wie du es beschreibst, hört es sich gut an. Beide haben sich offenbar aneinander gewöhnt und fühlen sich wohl. Ich würde die beiden auch gar nicht mehr trennen. Meine beiden Wellis Jerry und Tweety haben sich erst auch nicht mit Peter und Biene vertragen. Jetzt sitzen die 4 auf einer Stange. Ist einer von den vieren ausserhalb des Käfigs unterwegs, geht sofort ein Gezwitscher los, als wollten sie sich vergewissern dass er noch da ist.

Wünsche dir noch viel spass mit deinen beiden.

Meerimummie
20.10.2008, 17:53
hey das is ja wohl oba cool dass die beiden sich jetzt so mögen!! Anscheinend haben sie sich wie Astrid schon gesagt hat aneinander gewöhnt oder sie haben ihren "streit begraben" :P man weis ja nicht ob es so was auch bei vögeln gibt
LG Meerimummie