PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche guten TA in Hannover



dillinger2000
01.10.2008, 18:04
Ich habe 2 Kater 14 und 15 jahre alt und bisher waren beide immer kerngesund.
bis auf kleinigkeiten .
am montag abend hat oskar dann einen baumwolladen verschluckt und nach einigen telefonaten über den notdienst den manche TA,s anbieten habe ich unterschiedliche aussagen bekommen und dann einen tag später von meiner eigentlichen TA der vorschlag " kartoffelbrei mit watte vermischen und zu fressen geben".....:(
da ich so etwas ähnliches mit nem bindfaden schon mal erlebt habe , habe oskar dann parafinöl ins mäulchen gegeben und ein babyklistir in den after und hatte auch erfolg, ein teil des fadens kam nach der eingabe so ca. 3 std später zum vorschein.
ich werde ihn noch einige tage beobachten wie er sich verhält, ich habe nicht genau gesehen wie lang der faden eigentlich war und ob er ihn überhaupt in 2 oder mehrere teile zerlegt hat , es ging so schnell das ein eingreifen als ich gesehen habe was er da kaut garnicht mehr möglich war.

so, nach dem ich so einige doofe erfahrungen mit TA,s gemacht habe u nd nach dieser " kartoffelbrei mit watte " aussage die dann möglicher weise erstrecht zu einem darmverschluß geführt hätte, bin ich auf der suche nach einem guten TA.

vielleicht kennt hier jemand in hannover einen guten TA .

danke im vorraus. dilli:)

Katzenmiez
04.10.2008, 14:10
Hallo!

Hab diesen Thread erst durch deinen Trofu-Nafu-Thread gefunden. Das mit dem "Kartoffelbrei mit Watte" füttern ist ja echt krass:eek::man:. Ich hab auch schon einige schlechte Erfahrungen mit Tierärzten gemacht, aber das hat mir noch keiner geraten:rolleyes:. Das mit dem Öl geben hast du genau richtig gemacht:tu::wd:.

In Hannover kenne ich leider nur einen sehr guten Tierkardiologen, keinen "normalen" TA.

dillinger2000
04.10.2008, 18:37
ja das mit den TA,s ist so ne sache , manche denken wohl eher ans geld .
schon ein doofes gefühl irgendwie. bist du mit deinem TA zufrieden?:cu:

Katzenmiez
04.10.2008, 19:13
Nö, so richtig zufrieden bin ich nicht:rolleyes:. Meine TÄ hat meine Kätzin WÄHREND der Rolligkeit bei 39,7 Grad Fieber kastriert. Außerdem hat sie bei meinem Kater fälschlicherweise eine Herzerkrankung diagnostiziert. (Daher kenne ich auch den guten Kardiologen in Hannover. Da bin ich nämlich hingefahren, um mir eine zweite Meinung einzuholen;).)

Allerdings ist das nur die Chefin der Tierklinik, die ich so sch... finde (sie ist halt auch super arrogant und "geldgierig"). Die anderen Tierärztinnen, die dort arbeiten, sind echt nett und haben (teilweise:rolleyes:) sogar Ahnung. Gut ist, dass es eine TierKLINIK mit 24-Stunden-Notdienst ist, die nur 10 Min. von meiner Wohnung entfernt ist. Ansonsten gibt es hier noch einen TA (dahin brauche ich 20 Min. mit dem Rad), aber der hat seiner Praxis quasi "in seinem Wohnzimmer", hat auch keine Angestellten oder so und macht alles alleine. Der hat auch wirklich nur begrenzte Untersuchungsmöglichkeiten. Im Nachbarort (10km entfernt) gibt es wohl auch noch eine TK, aber ich habe leider kein Auto:(.

Neuerdings behandle ich meine Katzen sowieso hauptsächlich selbst (homöopathisch).

dillinger2000
04.10.2008, 19:50
also das mit der falschdiagnose ist ja wohln ding auch das deine katze mit fieber operiert wird...da schlag ich mir vorn kopp wenn ich sowas höre.
tja meine ehemalige TA hat dagegen ein herzproblem (bei der katze einer ehemaligen nachbarin von mir)wiederum nicht enddeckt, was aber als sie dann zu einem anderen TA ging eindeutig als ein schwere herzerkankung zu erkennen war, die katze konnte dann mit den entsprechenden medis behandelt weden.
tja ich denke man muß sich umhören ,was ich nun schon seit längerem tue, es liegt wohl denke ich auch an der grundsätzlichen einstellung des TAs ob er diesen beruf aus liebe zum tier ausübt oder wegen der kohle...:rolleyes: also denke ich das ich wohl psychotest veranlassen werde...:D:D:D:rolleyes:...

Katzenmiez
04.10.2008, 20:03
Ja, wegen der Kastra-Geschichte hab ich auch echt `ne Zeitlang überlegt, die TÄ zu verklagen, aber ich habe keine Rechtsschutzversicherung und die TÄ ist hier in der Umgebung total angesehen und renommiert:rolleyes:. Wegen der Herz-Geschichte (die TÄ ist Mitglied der "Herzgruppe" des Dt. TA-Verbandes und hat auf Kongressen auch schon Vorträge zum Thema "Herzerkrankungen bei Kleintieren" gehalten:eek:) habe ich sie zur Rede gestellt, aber sie meinte nur, dass sei dann wohl ein "Interpretationsfehler" gewesen und sie konnte aufgrund eines "Serverfehlers":rolleyes: auch plötzlich die Ultraschalluntersuchung auf ihrem PC nicht mehr aufrufen... Der Kardiologe kennt meine Haus-TÄ persönlich und hat über ihren Überweisungsbericht (der echt ein Witz war) auch nur müde gelächelt.

dillinger2000
04.10.2008, 20:29
was fürn pfeifenkopf diese TA. das gibt mir echt zu denken das wenn meine katze eine erkrankung hat sie bei dem einen TA so behandelt wird das es gut ausgehen kann und bei einem anderen TA .....der dann keine ahnung hat ???
da wird mir ganz schlecht wenn ich da drüber nachdenke...kannst du mir eventuell über eine PN schreiben wie der kardiologe heißt bei dem du warst? hier in hannover? vielleicht kann der mir jemanden empfehlen...;):cu:

Talia
04.10.2008, 23:09
Hannover? Hmm ich kenn mich nur Pferdtechnisch aus - aber wäre da nicht im absoluten Notfall die TiHo?

dillinger2000
12.10.2008, 17:57
ja stimmt die hat wohl auch einen guten ruf die tiho, habe am dienstag hier in meinem stadtviertel einen termin mit meinen beiden für blutcheck und allgemeine kontrolle incl. impfen .
mal sehen was der ta für einen eindruck macht, er soll aber sehr nett sein, aber wichtiger wäre ja kompetenz, naja drückt mal die daumen .nett und kompetent wär ja klasse:rolleyes:... liebe grüße von dilli