PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fisch fehlt auge



milly90
28.09.2008, 13:10
hallo,
ich hab gestern abend meine fische beobachtet und dabei ist mir aufgefallen das einer meiner fische ein auge fehlt.
meine frage wie kann sowas pasieren? und wie muss ich jetzt handeln.?
ich habe zwei tage zuvor mein aqua neu gemacht, könntew das auch beim käschern passiert sein.?
ich bin noch nicht so lange aquarianer.
wäre lieb wenn ihr mir hilfreiche antworten geben könnt..

Lg

dani_85
28.09.2008, 13:37
Hallo,
zuerst einmal, was meinst du mit du hast das Aquarium neu gemacht?
Was hast du denn für eine Beckengröße und welche Fische schwimmen drin bzw. welchem fehlt ein Auge?

Gruß Daniela

milly90
28.09.2008, 13:49
ja ich hab es komplett neu gemacht. neuer kies neue pflanzen neue wurzln. halt alles komplett neu..
ich habe ein 100liter becken.
1 antennenwels, eine schmerle, 3 black mollys, viele guppys, viele rotaugensalmler, rote neons, neons, und platys ja und das wars..
es felt ein platy das auge..

Lg

dani_85
28.09.2008, 13:55
Du weißt schon, dass du mit dem neu machen deine Fische vergiftest?
Warum hast du es denn neu gemacht?
Außerdem hast du viel zu viele Fische drin. Die Schmerle hat in deinem Becken nichts zu suchen. Dann hast du Hart- und Weichwasserfische drin. Das geht nicht.
Weißt du deine Wasserwerte?
Vermute mal, dass sich der Platy weh getan hat. Haben deine Fische irgendwelche anderen Anzeichen?

milly90
28.09.2008, 14:00
naja ich hab es gebraucht gekauft und da war schwarzer kies drin und es war ganz schön dreckig.. ich hab alles probiert es so sauber zu machen aber das ging nicht. das wasser war so schwarz. dass musste neu gemacht werden..die fische warwen da auch schon drin.. und ich hab ja noch nicht all zu viel erfahrung mti aqua´s.. deswegen frag ich ja hier nach..
meine wasserwerte weiß ich nicht..
nein es sind gar keine anzeichen.. der platy verhält sich auch ganz normal..

dani_85
28.09.2008, 14:11
Du musst dich sofort informieren.
Als allererstes: Wechsel bitte ab sofort 1 Mal pro Tag ca. 50% Wasser. Das könnte etwas helfen. Bitte nicht unterbrechen. Damit könnte man die Vergiftungen reduzieren.
Hast du auch was am Filter gemacht?

Hier hast du mal ein paar Links. Bitte gut durch lesen und bitte besorge dir Wassertests. Am besten den Tropfen-Koffer von JBL.

http://www.punct.de/science/Nitritpeak.html
http://www.aquaristikfibel.ch/php/index.php?menu=2&file=fibel_s19.php
http://www.aquaristikservice-theis.de/Tips_Tricks/Zahlen__Messen__Angaben/body_zahlen__messen__angaben.h tml

Dann schaust du mal bitte bei www.zierfischverzeichnis.de nach und suchst nach deinen Fischen, die du besitzt. Dann kannst du sehen, welche Beckengröße, Wasserwerte usw. sie benötigen.

Hast noch viel Arbeit vor dir.

milly90
28.09.2008, 14:13
den filter hab ich nur sauber gemacht..
ok, dann werde ich das mal machen..

milly90
28.09.2008, 14:13
gibt es den koffer auch hier bei zooplus.?

dani_85
28.09.2008, 14:19
Ja. Aber bitte bedenke, Aquaristik ist sehr teuer.
http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/wasserpflege_aquarium/wassertests/jbl/11100
Den habe ich und jetzt die kleine Version
http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/wasserpflege_aquarium/wassertests/jbl/11099
Hier sollte man sich mindestens noch GH dazu kaufen.

Hast du die Filterwatte drin gelassen?

hommele
28.09.2008, 15:32
Kontrolliere den Nitritwert täglich und sollte Nitrit nachweisbar sein, mach sofort nen großen Wasserwechsel. Das Füttern solltest du dann am besten komplett einstellen und ganz sicher wirst du den Tieren sowieso zu viel geben.

Diese Phase kann mehrere Wochen dauern. Ärgerlich, aber du musstest ja unbedingt sauber machen. Hättest du das Becken "dreckig" gelassen, hättest du dieses Problem nun nicht.

Wieso schaffst du dir überhaupt Tiere an, von denen du keine Ahnung hast? Durch deine Aktionen hier hast du deren Leben leichtfertig aufs Spiel gesetzt.

Bevor man sich ein Tier, egal welches, anschafft, sollte man sich über dessen Bedürfnisse informieren. Sonst gehts schief und bei Fischen endet das schnell mit Krankheit und Tod und du bist gerade auf dem besten Weg dorthin.

Tiere sind nix zum einfach mal anschaffen und dran üben!

milly90
30.09.2008, 22:19
HOMMELE..:

willst du mich verarschen.? wasbist du denn für eine.?
jeder fängt mal klein an und ich habe mich informiert.. oder hast du dir ein aqua angeschafft und wusstest glaich alles von anfang an..? das glaube ich nict..
und wie gesagt ich hab es gebraucht gekauft. und so lange hab ich das nun auch nicht..
ich muss jetzt erst alles dazu kaufen...und wie gesagt das wasser war so dreckig das man garnicht mehr ie fische sehen konnte..also musste ich es ja sauber machen.. ich fütter auch nicht zu viel.. es wird alles in 5 mn. aufgegessen und sonntag kriegen die garnichts..
mein gut das es meinen fischen richtig gut geht.. sonst würden sie ja wohl auch keine babys kriegen.. denn die hatten vorher noch nie geleicht.. erst seit dem die bei mir sind..

P.S: ich forsche ganz bestimmt nicht an den tieren.. da hab ich echt was anderes zu tun als mir was anzuschaffen und es da vegammeln zu lasssen..

aso und bevor du was schreibst solltest du nachdenken wie du es schreibst.. so zickig kann ichauch werden..

dani_85
30.09.2008, 22:26
Bitte jetzt keinen Stress hier, egal von wem.
Wie gehts denn deinen Fischen?
Hälst du die Wasserwechsel ein?

milly90
30.09.2008, 22:41
ja das mache ich immer.. den geht es aber gut.. dei verhalten sich alle normal wie sonst auch..
ich war auch auf dieser zierfischverzeichnis adresse drauf: hab alles nachgelesen..
wo sehe ich denn das es hart undweich wasser fische sind.? also wo das steht.?
ganz zu anfang hab ich mich auf der inet seite www.afizucht.de informiert..

milly90
30.09.2008, 22:43
von welcher marke sollte ich den GH noch dazu kaufen.?

Elia
30.09.2008, 23:56
Hi,

GH solltest du auch als Tröpfchentest kaufen, Marke ist egal. In der Tabelle siehst du dann, ob dein gemessener Wert "weich" oder anderes ist. Welchen Wert deine Fische brauchen, siehst du in ihren Haltungsbedingungen. Zum Beispiel da:

http://www.zierfischverzeichnis.de/
http://www.aqua4you.de/

Du hast Salmler, deine mögen's weich. Du hast Lebendgebärende, deine mögen's hart. Mollys wollen sogar leicht salziges Wasser. Die Schmerle und die Mollys werden zu groß für dein Becken. Hast du jede Salmlerart in einem mindestens zehnköpfigen Schwarm, so wie es sein soll, dann ist dein Becken hoffnungslos zu voll.

Von Nitrat und Nitrit liest du hier offensichtlich zum ersten Mal. Sorry, aber in einen Hamsterkäfig würdest du doch auch kein Kaninchen stopfen und es mit Hundefutter ernähren, oder? Man sollte sich im Sinne des Tieres immer VOR einer Anschaffung über die Grundzüge der Haltung schlau machen. Aber jetzt bist du ja hier, um zu lernen, wie es richtig gemacht wird. :) :tu:

Bitte lies dir auch die allgemeinen Infos auf den geposteten Seiten zur Aquarienpflege durch, damit so etwas wie deine "Putzaktion" nicht noch einmal vorkommt. Und damit du ein Verständnis für die Vorgänge in deinem Aquarium bekommst.

LG Elia

hommele
07.10.2008, 22:16
HOMMELE..:

willst du mich verarschen.? wasbist du denn für eine.?
Willst du mich beleidigen? Kann ich gerne nem Mod weiterleiten, wenn du dich nicht zusammenreissen kannst.


jeder fängt mal klein an und ich habe mich informiert..
Ganz offensichtlich eben nicht, denn was du hier falsch gemacht hast, ist das absolut Wichtigste am AQ überhaupt.



oder hast du dir ein aqua angeschafft und wusstest glaich alles von anfang an..? das glaube ich nict..
Ich wusste ganz offensichtlich weit mehr als du, wenns dich interessiert, denn ich finde Verantwortung für ein Lebewesen sollte man nur übernehmen, wenn man sich vorher informiert hat. Und selbst wenn ich am Anfang Mist gebaut hätte, würde daraus kein Freifahrtschein für dich resultieren es auch falsch zu machen, also was soll die Frage?

Wärst du hier aufgetaucht und hättest dich vorgestellt und gesagt du würdest dir gerne ein AQ anschaffen und hättest gern Infos, ganz andere Sache. Stattdessen kommst du her, hast nen verletzten Fisch, keine Ahnung und da erwartest du ernsthaft, dass das alle toll finden???



und wie gesagt ich hab es gebraucht gekauft.
Hab ich mein erstes auch, und?



und so lange hab ich das nun auch nicht..
Ja, wie gesagt, erst mal an den Tieren rumüben, mal gucken wie lang sie das mitmachen. Ach, was war nochmal das Anfangsthema? Ja nee, läuft ja schon super.


ich muss jetzt erst alles dazu kaufen...
Hauptsache es sind schon mal Fische da, der Rest ist ja unwichtig.


es wird alles in 5 mn. aufgegessen
5 Minuten sind verdammt lang, das ist garantiert zu viel Futter.



mein gut das es meinen fischen richtig gut geht.. sonst würden sie ja wohl auch keine babys kriegen.. denn die hatten vorher noch nie geleicht.. erst seit dem die bei mir sind..
Wovon genau hast du denn Nachwuchs? Lass mich raten: Nicht die Neons! ^^

Antennenwelse und Lebendgebärende vermehren sich wie sie nur können, selbst wenn es ihnen dreckig geht, das Becken schon überquillt vor Tieren. Leider benutzen einige Herrschaften diese Tatsache es ihren Tieren nicht so gut wie möglich zu bereiten, sondern sich zurückzulehnen und zu behaupten es gehe ihnen ja bestens.

Vermehrung ist keine Leistung - nicht bei den Tieren die du hast. Gut, es sei denn bei den Neons. ^^



aso und bevor du was schreibst solltest du nachdenken wie du es schreibst.. so zickig kann ichauch werden..
Ach! ^^

Ich habe dich nicht beleidigt, ich habe dir alle Infos gegeben die du brauchst (gern geschehen). Du widersprichst dir, einerseits willst du nicht "üben" an deinen Tieren, andererseits bist du am "klein anfangen", weißt noch gar nichts und bist jetzt erst so langsam dabei die Aquaristik kennen zu lernen.

Und auch hier sage ich gern wieder: Erst die Hose, dann die Schuhe!

So und jetzt hoffe ich um deiner Tiere willen, dass du den Hintern zusammenkneifst und dich richtig informierst - indem du z.B. richtig liest. Bei jeder Fischart des Zierfischverzeichnisses stehen die Wasserwerte dabei. Auch auf der Afizucht-Seite scheinen gute Dinge zu stehen, da wundert es mich noch mehr, dass du so wenig weißt. Vielleicht noch mal ne Runde zu Gemüte führen, bevor du Leute anblökst, die dir geholfen haben. Danke, Ende. ^^

milly90
08.10.2008, 20:38
halt einfach deine klappe...
sowas wie dich brauch ich nicht..
sag doch ein modi bescheid,..
viel spaß..

hommele
08.10.2008, 20:47
Sehr erwachsene Einstellung, sehr kritik- und lernfähig. Ich hoffe im Sinne deiner unbedacht angeschafften Tiere, dass du noch einiges ändern wirst. Vor allem an dir.