PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : die 3 racker Träumerle,Yin und Yang



Pahoo
14.09.2008, 21:59
Hallo
wir waren Träumerle ,Yin und Yang, wir starben im Abstand von 8 Tagen an RHD,
Träumerle ging am 12.07.08 an RHD.
Yang starb am 20.7.08 und seine schwester yin starb am 28.7.08
es tat weh sie leiden zu sehn und meine tochter wollte sich zu den sachen äussern da es immer noch weh tut darüber zu sprechen
Wir waren die Mäuse von Pahoo und michi(lach ne tolle Nins)
Wir waren in Behandlung bei einem TA der nix von RHD oder Myxo wusste.
Leider mussten wir Michi viel Schmerz zufügen, weil RHD bedeutet quallvoll zu ersticken, wir haben geschrieen und gefiebt vor Schmerzen, Michi hat uns gehalten und getröstet,Tränen liefen zur Regenbogenbrücke und zog uns sanft mit. Tränen von Michi,Pahoo und den Kids.
Wir sind nun da angekommen, wir wissen auch das unsere Mam noch lebt,
(sie hat uns angesteckt) Wir haben nur eine Botschaft an alle die sich Kaninchen anschaffen.(außer Kastration von Böcken) Impft uns.
bzw jedes Nin (ob Aussen.- oder Innenhaltung) muß geimpft sein,gegen RHD und Myxos. Wir können uns an einer Fliege anstecken! oder Mücke.
es gibt keine bilder wo sie vestarben da es meiner tochter weh genug tat sie leiden zu den wir haben aber keine inet adresse da kann man lesen wie sie gegangen sind und was sie erlebt so haben
wir haben die hoffung aber net abgesetzt und hoffen das luna noch mal nachwuchs bekommen wird auch wenn viel arbeit mit verbunden ist und wir werden alles mögliche tun das die kinder überleben :D wir wisdsen ja nun mehr wir wissen wo wir kein wissen haben wo das wissen nun ist ohne dieses mal wird es auch kein nachwuchs der nicht geplant ist wir versuchen es noch einmal und wir hoffen ja mal das es es klappt
hier ist die internet seite von meiner tochter die ein bissl darüber schreibt wie es mit den 3 rackern war:
http://www.repage1.de/member/teufelchenmichi