PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Luna im Hamsterhimmel



anirbas
28.08.2008, 14:56
Hallo,
ich hab mich heute erst registriert, kenne die seite aber schon länger und finde sie auch richtig gut.
eigentlich wollte ich nur mal irgendwo meine gedanken los werden.
ich hab mit meinem freund im frühjahr für die zweite augustwoche einen urlaub gebucht. wir haben eine woche vorher extra noch einen rießen käfig mit vier stockwerken (vorher hatte sie nur zwei) für unseren hamster gekauft. zwei tage vor unserem flug ist sie dann krank geworden, das typische - verringerte aktivität, viel schlaf, apetitlosigkeit usw. - und dann einen tag vor unserer rückreise gestorben. meine oma hat sich ganz rührend um sie gekümmert, also hat es ihr an nichts gefehlt und ich glaube auch nicht, dass sie wirklich bemerkt hat, dass wir nicht da waren, aber irgendwie habe ich schon ein schlechtes gewissen. und ich konnte mich auch nicht richtig von ihr verabschieden.
Sie war so süß und doch auch eigensinnig. sie durfte jeden tag im zimmer ihren freilauf genießen und meistens ist sie dann auch selber wieder in ihren käfig zum schlafen. aber wenn mein freund nicht zuhause geschlafen hat, hat sie sich immer auf seine seite vom bett schlafen gelegt...

wir haben gestern einen neuen hamster gekauft, wilma, unsere dritte.
nach emma, unserer ersten, haben wir beschlossen, dass wir immer wieder einen nehmen werden, weil sie es bei uns gut und ein schönes leben haben. aber irgendwie fühle ich mich, als würde ich sie nicht genug würdigen. ich liebe sie alle, nur der abschied fällt mir schwer... :0(

ich hoffe jemanden zu finden, der mich versteht, mein freund muss ja selber irgendwie damit klar kommen und der rest der familie sieht ja nur einen hamster, dems gut ging und fertig.

grüß euch alle

WelliHasi
28.08.2008, 16:33
Hi

lass dich:hug:
Natürlich ist es schwer ein Tier los zu lassen aber sie hatte es bestimmt gut bei dir!!
:cu:

anirbas
29.08.2008, 10:51
Danke dir, es tut gut, so etwas zu hören.

ich habe ja vorgestern eine neue gekauft, Wilma. sie findet den rießigen käfig toll und hat sich schon gut eingelebt. sie frisst sogar schon aus der hand!

danke nochmal für die aufmunterung, ich :hug: dich auch ...

WelliHasi
29.08.2008, 11:56
Hi

hört sich ja schonmal gut an mit Wilma.
Hoffe du hast mit ihr genauso viel Spaß wie mit Luna:)

glg Anna