PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche möglichst kostenlosen Unterstellplatz für Pony in München



piraten164
28.08.2008, 14:27
Hallo Leute,

ich post hier etwas für eine Bekannte. Sie will dem Pony, auf dem sie reiten gelernt hat helfen:

Meine Schwester und Ich wollen ein 50!!! Jahre alten shetty-Isi-Mix Wallach retten, wir haben auf ihm reiten gelernt und er ist nur noch haut und knochen, fotos werde ich noch reinstellen damit ihr seht das er wirklich schlimm aussieht! Wir wollen ihm noch schöne letzte wochen, monate oder Jahre schenken, denn er wird IMMER NOCH GERITTEN!!!!! Und da muss er raus, er kann kaum fressen, braucht für eine hand voll heu über ne stunde, ist auch schon öfter zusammengebrochen, ihm müssten die zähne gemacht werden und er braucht futter das er auch fressen kann!
somit suchen wir einen stall der uns den unterstand kostenlos stellen könnte, futter, tierarzt und hufschmied übernehmen wir! da ich nicht weiß ob er noch sonstige krankheiten hat, wär eine Quarantänemöglichkeit super! Wir wollen unseren eigenen stall bauen und wenn das funktioniert kommt er zu uns!
wer gibt einem Opi die letzte Chance? Am besten nicht zu weit weg (Transport könnte er nicht verkraften) wir wohnen in Aubing.

Es muss ja nicht unbedingt kostenlos sein, aber zumindest kostengünstig, denn er wird Spezialfutter brauchen. Und auch ob er wirklich 50 ist weiß ich nicht, aber die Fotos, die ich gesehen habe, zeigen ein sehr sehr sehr altes Pony. Fragen kann ich gerne weiterleiten, aber bitte, ich kann ansonsten keine Aussagen machen dazu. Ich poste hier nur, um zu helfen, dass er einen guten Platz bekommt (das habe ich jetzt geschrieben, da ich weiß, wie es hier manchmal abgeht ;))