PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @ Thomas



Flocke
06.05.2002, 12:05
Hallo Thomas,

ich habe gestern im Fernsehen kurze Ausschnitte aus einer Dog-Dancing-Kür gesehen. Dabei wurde das Rollen ebenfalls eingebracht. Wuffi das Rollen beibringen ist ja nicht unbedingt die Schwierigkeit. Hast du aber vielleicht eine Idee, wie ich dem Hund verständlich machen kann, dass er sich von mir weg dreht?

Thomas
06.05.2002, 15:01
Hi Flocke!

Ich befürchte das ich Deine Frage evtl. nicht richtig verstanden habe:

Du schreibst "...sich vom mir wegdreht", meinst aber damit evtl. "...sich vom mir wegrollt"? Also quasi, Hund ist vor Dir - macht eine Rolle - und dann noch weitere Rollen in dieselbe Richtig wobei er sich damit immer mehr auf Distanz "wegrollert" ?

Falls Die Frage so gemeint ist...hmmm...überleg....hab ich soooo noch nie geübt\probiert; aber wenn Dein Hund die Rolle
in eine bestimmte Richtung (also mit z.b. mit Ansage "roll rechts") sicher beherrscht, dann müßte eine mehrmalige Wiederholung (mit größerwerdender Distanz) doch theoretisch möglich sein, oder?

Happy dancing!
Thomas

Flocke
06.05.2002, 15:13
:(
uuups... wirklich blöde von mir formuliert... sorry...

aber du hast schon verstanden, was ich meinte :p

Das Kommando "roll rechts" oder "roll links" beherrscht er noch nicht. Wir fange ja gerade mit kleinen Übungen an *g* - aber danke für den Tipp, damit müsste es wirklich klappen.

Thomas
06.05.2002, 17:55
Ok - alles klar ;)

Eine weitere nette Variante des "Roll" ist übrigens ein "versetztes Roll mit Sprung über den Hund".
Sieht folgendermaßen aus: Hund ist z.b. links von Dir im Platz - macht eine Rolle in Deine Richtung - gleichzeitig "läufst\springs" Du parallel über den Hund - Endposition ist quasi ein Seitenwechsel. Sieht wirklich ziemlich lässig aus - allerdings recht schwer in der Ausführung (klappt bei uns noch nicht..).

Diesen und auch einige weitere (fast alle?) Elemente aus dem Dogdancing kann mich sich übrigens in Form kleiner AVI-Videoschnippsel auf dieser Seite hier runterziehen <CLICK> (http://www.dogdance.de/dd_elemente.htm)

read ya´
Thomas

Flocke
06.05.2002, 18:05
:p

dank dir

Chris62
07.05.2002, 00:53
@ thomas und flocke

was auch noch sehr schön aussieht, ist zum schluß einer aufführung, wenn hund und führer auf dem bauch nebeneinander liegen und gleichzeitig eine rolle nach links und rechts machen.
sich dann synchron aufsetzten, aufstehen und eine verbeugung machen.
( das kommt aus meiner feder)
gruß gaby:)

Flocke
07.05.2002, 16:29
Hallo Gaby :p

dir ebenfalls danke - weißt aber eh... bis wir zum Schluss einer Kür kommen *g* werden noch Wochen vergehen

Rex
08.05.2002, 18:25
Hallo Thomas,

vielen lieben Dank für deinen Tipp. Bin ihm auch sofort nachgegangen.

Dankeschööööön

Gruß Rex :)